Frage von ellosch, 68

Ich werde verfolgt von einem jungen was kann ich tun?

Hallo,

es fing alles in der Schule an.
Da war so ein Junge aus der intensiv-Klasse (da lernt man deutsch) und als wir 5-Minuten Pause hatten, sind meine Freunde und ich vor die Tür gegangen um dort halt unsere Pause zu machen. Da kam dann dieser Junge (ich hatte mit ihm nie davor Kontakt also er kannte mich nicht und ich kannte ihn nicht) und als ich ihn gesehen habe, habe ich  AUS SPAß meine Haare nach vorne gemacht und das war so extra und er hat es halt gesehen. Da fing er dann an, mich immer anzugucken in den Pausen usw. Ich hab immer drüber gelacht also ich habe diese Sache nicht ernst genommen. Dann hatten wir eine Veranstaltung in der Schule, wo eigentlich nur die Klassensprecher hingehen sollten und meine beste Freundin war Klassensprecherin. Unsere Lehrerin meinte, es ist ok, wenn sie noch andere Freunde mitbringt. Dann sind halt ich und noch eine andere Freundin mitgegangen. Dieser Junge war auch auf dieser Veranstaltung. Meine Freude und ich haben bemerkt, dass der uns die ganze Zeit anguckt aber wie gesagt, wir haben drüber gelacht und haben die Sache nicht ernst genommen. Als die Veranstaltung zu Ende war (21:00 Uhr) sind wir aus der Schule raus gegangen und ich wollte mein Vater anrufen, damit er mich abholten konnte vor der Schule da er mir gesagt hat, dass ich ihn anrufen soll. Doch leider ging mein Akku leer und es war dunkel. Also musste ich im dunkeln alleine nach Hause laufen, weil meine Freunde einen anderen Weg gehen mussten. Der Typ war vor uns und ich habe ihn gehört, wie er Türkisch redet und habe ihn ganz normal gefragt ob er Türke ist. Er meinte ja. Übrigens, da waren meine Freunde noch Neben mir. Dann bin ich ganz normal weiter gelaufen und er war mit dem Fahrrad da. Ich habe gemerkt, dass er mir hinterherläuft und das er mit mir reden möchte. Er hat mich auch gefragt, wie ich heiße aber ich habe ihm nicht mein richten Namen gesagt. Als er kurz vor mir war und meinen Weg genommen hat, den ich auch nehmen musste, habe ich aber den anderen Weg genommen weil ich dachte, dass ich ihn dann los werde aber dies war leider nicht der Fall. Er war wieder hinter mir. Ich habe ihm gesagt, dass er weggehen soll, ist er dann auch kurz aber dann ist er wieder gekommen. Als ich unten im Ort war, habe ich jemanden den ich kannte, gefragt ob er mir helfen kann. Hat er dann auch. Ich hatte wirklich mega Angst da ich damals (hatte neulich Geburtstag) auch noch 13 war. Neulich habe ich ihn wieder gesehen, als ich nach Hause gelaufen bin, dass war aber tagsüber und was ist? Er ist mir und meiner Freundin wieder hinterher gelaufen bzw wollte weil wir weggerannt sind (er war weiter weg)

Meine Frage: was kann ich machen ich habe wirklich mega Angst rauszugehen sobald es bisschen dunkler wird 😫 der Typ ist wirklich mega Psycho... Übrigens.... Das macht er nicht nur bei mir sondern auch bei einer anderen ich sag mal Freundin... 😑😭

Antwort
von lillikatze2424, 36

Rede mit deinen Eltern, sprich dich mit deinen Freunden aus, hohl dir von anderen (Direktor, vertrauenslehrer, wenn es schlimmer wird sogar die polizei) Hilfe und stell ihn zur Rede. Du musst mit jemandem reden, das ist wichtig, denn reden hilft mehr als man denkt. Vielleicht kannst du auch bei der Nummer gegen Kummer anrufen, einfach mal googlen, weiß die Nummer nämlich gerade nicht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, auf jedenfalls mal viel glück!

Antwort
von PillePalleAbisZ, 28

Sag ihm er soll aufhören dir hinterhet zu laufen !

Wenn nicht dann geh zur Polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten