Frage von XxxAlenxxX, 64

Ich werde tagtäglich von meinem Chef gemobbt.was kann ich dagegen tun wenn wir kein Betriebsrat haben?

Mobbing bei Arbeit

Antwort
von Mikromenzer, 48

Rede mit der Personalleitung, such dir Rechtsbeirat oder kündige.

Antwort
von allexaa, 33

Ich rate dir mit deinem Chef darüber zu reden. Sag ihm, dass wenn sein Mobbing nicht aufhört, du dir einen neuen Job in einem anderen Betrieb suchen wirst. Es ist aber wichtig, dass falls dein Chef sich dir gegenüber nach diesem Gespräch nicht ändert, du deine Drohung auch wirklich in die Tat umsetzt.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft :)

Antwort
von Reflex16, 17

Wenn es wirklich stark ist rate ich dir eine Rechtsberatung ggfalls einen Anwalt hinzuzuziehen und ihn tatsächlich zu verklagen. Vorausgesetzt es war teilweise öffentliche Schikane und hat Spuren hinterlassen. Dann eine gescheite Abfindung beziehen und auf jeden Fall den Beruf wechseln. Du wirst dich dort nie wieder wohl fühlen können. 

Antwort
von Otilie1, 41

in welcher form denn ?

Antwort
von paranomaly, 14

Da gab es doch mal etwas im TV: "Wir helfen Ihnen sich bei Schikane am Arbeitsplatz zu wehren". Vielleicht findest du dort etwas.

Antwort
von Lauraa8k9, 33

Gehe zur Polizei und lass dich beraten

Kommentar von Herb3472 ,

Wie bitte?

Antwort
von Herb3472, 31

Neue Arbeitsstelle suchen und kündigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten