Frage von JaldiAldi1234, 17

Ich werde sitzen bleiben... Was soll ich machen?

Hallo:/ Ich gehe auf ein Gymnasium in München und in die 7.Klasse. Ich habe 2 5er und zwar in Mathe und Französisch. Und heute war bei uns Notenschluss... Kann ich irgendwas machen, um in die 8.Klasse zu kommen? ich mache mir nämlich sehr große Sorgen...:( Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus.

Antwort
von turnmami, 8

Hier die Versetzungsregeln für Bayern:

https://www.schuelerhilfe.de/fileadmin/Franchisenehmer/anja.lerner/Kirchheim_bei...

Du kannst nur ausgleichen, wenn du in mind. einem anderen Hauptfach eine zwei hast.

Außerdem kann dir die Schule eine Nachprüfung oder eine Versetzung auf Probe anbieten.

Das liegt aber im Ermessen der Schule. Kurz vor dem Zeugnis werden deine Eltern einen Brief von der Schule bekommen. Hier stehen dann alle Möglichkeiten, die dir offen stehen!

Antwort
von Sunnycat, 6

Ich kenne mich im bayerischer Schulrecht jetzt nicht aus. Aber in manchen Bundesländern wird man mit ZWEI Fünfen versetzt, sofern man EINE ausgleichen kann. Oder du kannst eine Nachprüfung machen, oder wirst probeversetzt.....

Lies in eurer Versetzungsordnung nach oder frag den Lehrer.

Antwort
von JustinJL, 3

Wenn du die 5en mit min. einer drei Ausgleichen kannst, hast du eine Nachprüfung, wenn du 2 dreien in weitern Hauptfächern hast, kommst du durch Schuljahr ohne Probleme.
Hoffe ich habe geholfen. Falls ich falsch liege, bitte korrigieren!

Kommentar von AnglerAut ,

Kommt auf das Bundesland an und das wurde uns bisher nicht verraten.

Kommentar von JustinJL ,

Ja aber in den meisten wird man mit nem Schnitt von 4.0 Hauptfächer versetzt

Kommentar von turnmami ,

In Bayern aber nicht!

Kommentar von 9NiRe4 ,

Außer das da München steht !

Antwort
von Zumverzweifeln, 4

Du kommst ja in die 8,Klasse - allerdings ein Jahr später als deine Klassen -kameraden.

Nutz das Jahr gut, um die 5er Wegzug bekommen und auch, um in den anderen Fächern besser zu werden.

Und: Nimm es nicht so schwer, ist schon vielen passiert !

Antwort
von Maaaaaaaarie, 2

Halli hallöchen :) 

Sitzen bleiben oder die Klassenstufe wiederholen heißt nicht immer was schlechtes! Gut einige Freunde sind in der anderen klasse, aber somit trotzdem nicht vom Erdboden verschluckt. In der neuen klasse findet man auch Freunde!

Was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass ich auch schon eine Klassenstufe wiederholt habe. Es war das beste, was mir passieren konnte! Ich hatte nur noch gute Noten und musste mich nicht besonders anstrengen (trotzdem anstrengen angesagt!!)  und hatte zu meinen alten Freunden noch viele neue dazu gewonnen!  Was heute ist?  Ich habe nun ein sehr gutes Abitur und mir steht fast die ganze Welt offen (wenn man nicht unbedingt Arzt werden will NC 1.0)! Ich würde nicht auf Krampf versuchen, ein sitzen bleiben zu verhindern, klar weiterhin anstrengen! Aber es hat schon seinen Grund warum man gefährdet ist und ich bin gerade durch meine Erfahrungen der Meinung, dass einem hinterher noch viel mehr offen steht, als wenn man sich durch die Schulzeit schleppt!! 

Dass wird schon! :) 

Antwort
von abiturient2016, 2

War bei mir genauso. Ich hatte nur eine 5 und hab den Sprung deshalb geschafft. Entweder du wechselst auf die Realschule und steigst da neu in einen Zweig ein. Andererseits lag es bei mir definitiv an meiner Faulheit.

 Ich hab mich bis zur 10. Klasse durchgeschleift, da ich in der Realschule mich nicht verbessert hätte. Dann kannst du auch noch auf die FOS gehen. Das war meine Rettung. Da du im Gymnasium bist hast du auch was im Köpfchen, das muss man nur noch erkennen. In der FOS konnte ich dann meine Lücken schließen und hatte ein ganzes Jahr Zeit mich zu steigern. Die guten Noten kommen dann auch. Gegenüber den Realschülern hast du dann einen RIESENvorteil, da du das alles schon mal gemacht hast. Ich war auch eine Mathe-Niete, konnte aber an der FOS mich bis zu einem Abitur mit Einserschnitt steigern.

Also gib nicht auf und beis dich da durch. Ich selbst würde die FOS wärmstens empfehlen, sehe allerdings auch einen Weg über die Realschule!

Kommentar von lauraaahii ,

Fos?

Kommentar von abiturient2016 ,

Die Fachoberschule. Dort kannst du zuerst dein Fachabitur machen und danach dein allgemeines Abitur. Du musst die mittlere Reife vorweisen, die bekommst du aber nach bestehen der 10. Klasse.

Antwort
von Nordseefan, 2

NEin, jetzt nicht mehr, da hättest du früher "aufwachen" müssen

Antwort
von SuperSuccer, 2

Du bleibst sitzen - alle Chancen vergeben - würde dir jz eine Realschule empfehlen (kommst trz nicht weiter).

Antwort
von heidemarie510, 2

Nein, da kannst Du jetzt nichts mehr machen, die Entscheidung ist, glaube ich , gefallen. Jetzt ist es zu spät. Manchmal ist es besser , die Klasse zu wiederholen, das ist eine Chance für Dich.

Antwort
von marcywalkley, 2

Versuche mit anderen Fächern auszugleiche, Geschichte Sozialkunde und suche das Gepsräch mit dem Lehrer

Kommentar von turnmami ,

Hauptfächer kann man nur mit Hauptfächern ausgleichen!

Antwort
von SweetSweetake, 2

Was hast du denn in den anderen Hauptfächern?

Kommentar von JaldiAldi1234 ,

Ich habe in Deutsch eine 4 und in Englisch auch:(

Kommentar von SweetSweetake ,

Tja da muss ich dich leider enttäuschen, so wird das wohl nichts mehr...

Versuch einfach, dich im nächsten Jahr mehr anzustrengen; wenn es dann trotzdem nicht klappt wäre Schule wechseln vllt eine option, das Abitur kannst du zur Not ja noch nachholen und dann hast du immerhin einen guten Realschulabschluss.

Oder du holst dir Nachhilfe.

Kommentar von turnmami ,

mit was möchtest du dann ausgleichen? Man keine 5 mit einer 4 ausgleichen!

Antwort
von Josefiene, 2

Du kannst die 7. Klasse wiederholen und nächstes Schuljahr mehr "Gas geben".

Antwort
von Julian0334, 2

Deine Eltern können an die Schule einen Antrag stellen.

Und egal wie es ausgeht musst du viel lernen.

Antwort
von Lara25o2o3, 1

In der 7. Kannman nicht sitzen bleiben, leider. In meiner klasse haben sich da viele drauf ausgeruht.
LG

Kommentar von turnmami ,

seit wann kann man in Bayern in der 7. nicht durchfallen. Da darfst du aber weiter träumen!!

Kommentar von Lara25o2o3 ,

woher soll ich das wissen, wenn ich aus Thüringen komme?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten