Ich werde runtergemacht..Was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eltern zur Hilfe holen. Wenn deine Lehrer nichts tun geh an die Schulleitung. Die Lehrer sollten meiner Meinung da auch Ärger bekommen wenn sie zu unfähig sind ein Machtwort zu sprechen. Wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Wenn die Schulleitung auch nicht hilft, Schulamt. Strafanzeige würde ich aufjedenfall stellen wenn dich ander Leute treten und schlagen. Das sind die vernünftigsten Lösungen.

Ich selbst würde mich verteidigen wenn mich jemand angreift, niemand gibt denen das Recht dich anzugreifen. Wenn du es dir aber nicht zutraust einfach weggehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:30

Danke. Ich bin 13

0

Das ist mobbing du wirst gemobbt wäre dich ich selbst werde mich auch nach den Ferien stark machen du musst unbedingt deinen Mund aufmachen und dir nichts gefallen lassen je Länger du das machst um so mehr schaden erleidest du innerlich erzähle es deinen Eltern die werden sicher Verständnis haben und dir zuhören du bist ihr Kind und dann werden sie das ganze regeln aber bitte mach den Mund auf!!! Und lass es dir von niemanden auf dieser Welt gefallen lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:27

Danke schön :)

Meine Eltern würden nur die Eltern von denen anrufen. Aber das würde sowieso nichts daran ändern (Ist schon oft passiert)

Ich mache IMMER meinen Mund auf, aber die lachen d'rüber...

0
Kommentar von xxjustin27
25.07.2016, 07:28

Das ist gut so dann rede ernster hast du was was die mobber verletzten könnte?

0

Ja solche Ars*****er gibt es leider. Hast anscheinend ziemlich pech mit deinem Umfeld. Solche Leute sind zu einem großen Teil Schuld das es so viele Amokläufer gibt. Was du dagegen tun kannst? Wenn dich jemand anpackt, klatsch ihm eine. Wenn dir jemand doof kommt... klatsch ihm eine. Vielleicht kriegste dann auch ein aufs Maul, kann passieren. Aber spätestens nach dem 2ten mal haben die Assis kein Bock mehr dich zu belästigen, weil du es dir nicht gefallen lässt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:12

Danke. Ich hab zwar kein gutes Gefühl dabei, aber einen Versuch ist es wert (Egal wie die Vorgeschichte ist, Gewalt wird an unserer Schule oft bestraft)

0
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:16

Ja wenn die anfangen ist es ja im Prinzip nur Notwehr. Und ganz ehrlich, wenn du deswegen von der Schule fliegst, wär das auch nicht soo schlimm. Ich mein was hält dich da? Du kannst ja auch auf eine andere Schule gehen, wo du vielleicht bessere Kollegen hast. Eine andere Möglichkeit wäre die kurze Zeit noch den Ar*** zsm kneifen, ein auf Streber machen und die Schule einfach so gut wie möglich durch zuziehen.

1
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:32

Dann hau deine Eltern

0
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:32

nein Spaß, kannst du den das nicht erklären das es dir schlecht geht auf dwr Schule?

0

Selbewustsein baut man sich am besten auf indem man Kampfsport macht vor allem in dem Alter sollte man das machen nur dann lernst du dich slebst zu verteidigen. Das ist sehr wichtig ansonsten wirst du immer Fertig gemacht. Friss nicht alles in dir auf, rede mit deinen Eltern.

Versuch aber auch selbst eine Lösung dafür zu finden indem du aktiv was tust. Lass nicht alles mit dir machen du hast ein Mund und den solltest du nutzen um grenzen zu setzen. 

Ich kenn das noch von meiner Schulzeit ich war auch ein sehr ruhiges Kind und das haben andere dementsprechend ausgenutzt und irgendwann hab ich für mich entschieden das ich mich anfange zu wehren und irgendwann wurde ich auch respektiert und die anderen habens gelassen. 

Spiel bitte nicht das Opfer du sollst jetzt auch nichts verrüktes machen um Gottes willen aber lerne dich (ohne verrükte idden) zu verteidigen und das wird alles gut. 

PS . ganz wichtig rede mit deinen Eltern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:25

Ich hab früher einen Kampfsport gemacht, aber meine Eltern hatten keine Lust auf das Herumgefahre & alleine würden die mich niemals rauslassen. 

Dann rufen die die Eltern von denen an, die Mutter von den Jungs redet dann mit denen & es ändert sich nichts. 

0

Sprich mit deinen Eltern darüber, deine Eltern sollten dich da unterstützen. Deine Eltern sollten dann mal mit dem Schulleiter sprechen . Wenn sie dich schlagen kannst du sogar ne Anzeige erstellen wegen Körperverletzung aber sprich mit deine Eltern darüber und zeige Ihnen was im Internet los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:34

Die würden entweder nur die Eltern von denen anrufen (was nichts bringt), oder mir sagen ich solle die einfach ignorieren (was auch nichts bringt)

0

Falls auch das zurück hauen nicht hilft, wäre eine Notmöglichkeit die Schule zu wechseln und ein Neuanfang mit hoffentlich sozialeren Mitmenschen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:23

Ich darf die Schule nicht wechseln. Meine Eltern erlauben das nicht

0
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:28

Wieso das denn nicht? ich mein wenns dir da schlecht geht?!

1
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 06:03

Wenn du über 18 bist kannste das auch selber machen. Und wenn nicht, dann... ach keine Ahnung, muss jetzt langsam mal schlafen

0

Es gibt da 2 Möglichkeiten, die eine wäre ein Gespräch bei euren Vertrauenslehrer oder ähnlichen Personen an der Schule. Diese kennen sich in der Regel mit sowas aus. 
Die Andere wäre, sich extrem in Kampfsport und Muskelaufbau rein schmeißen und richtig zurück schlagen, das kein Gras mehr wächst. Spätestens wenn einer sofort zu Boden geht, wird dich keiner mehr so einfach angreifen.
Denn das müssen diese Deppen lernen, wer austeilt, muss auch einstecken können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:27

das mit dem Kraftsport ist echt ne gute Idee! Das gibt auch ne ordentliche Portion Selbstbewusstsein wenn man sieht wie sich der Körper zum positiven entwickelt. Und bei den Weibers kommts auch noch gut an

1
Kommentar von Morpheus94
25.07.2016, 05:34

achsoo du bist eine female! ja dann wäre krafttraining und hauen vielleicht doch der falsche weg xD ist ja heftig, dass die Jungs dich als Mädchen schubsen und schlagen.. richtig assi!

1

Dann würde ich mich erst einmal bei den sozialen Netzwerken abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 18:13

Aber so Messenger wie WhatsApp kann ich ja nicht vermeiden... Ansonsten hab ich nämlich keine Kommunikationsmöglichkeit

0

Ruhig bleiben, versuchen dir nichts anmerken zu lassen und ignorieren. Wenn du dich darüber aufregst etc finden Sie Spaß daran. Deswegen ruhig bleiben eine Zeit lang bis es aufhört! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:08

Danke. Das mache ich, aber dann fangen die an zu schubsen etc. 

1
Kommentar von oliversams
25.07.2016, 05:08

Hätte ich das früher gemacht, dann hätte ich jetzt warscheinlich keine Freunde xD 

1
Kommentar von MeLi2413
25.07.2016, 05:11

ruhig bleiben und abwarten was passiert ist wohl dieser falsche Lösung.. denn so wird das nie ein ende geben!in erster Linie musst du dein Mund aufmachen und mit viel Menschen darüber sprechen.. wehre dich dagegen.. zeige sie Personen wegen mobbing an! !!

1

Mach das gleiche was die auch machen aber nur wenn du vorher mit den lehrern und den elter gesprochen hast   lass dir von assi kindern nix gefallen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMargareth
25.07.2016, 05:09

Meine Lehrer würden sagen, wir sollen das in einem ruhigen Gespräch klären, aber sas hilft null. Wenn ich das auch mache, bekomme ich ärger. Egal welche Vorgeschichte das hat

0

Was möchtest Du wissen?