Frage von Herer526, 84

Ich werde noch verrückt ohne sie?

Ich bin seit 2 Jahren von meiner Ex getrennt ich habe und liebe sie immer noch über alles, seit dem habe ich alles probiert, ich gehe zum Psychologen, nehme nie stärksten antidepressiva, lenke mich ab, mache alles um nicht nachzudenken, habe mehrere Frauen kennengelernt aber außer Intimitäten austauschen war von meiner Seite auch nichts. Ich träume jede Nacht von ihr und unseren Momenten die mich und mein Leben geprägt haben, sie hat mich zum glücklichsten Menschen der Welt gemacht, alles war so schön mit ihr wir waren perfekt füreinander, ich sehe sie sogar manchmal auf der Straße obwohl es jemand anderes ist, jeden Tag habe ich Magenschmerzen wenn ich an sie denken muss durch Zufall etc, es zerreißt mich innerlich, sie war mein Leben, in meinem ganzen Leben war ich nicht halbwegs so glücklich. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich würde alles machen um sie zurück zu haben, ich würde mir die Beine rausreißen lassen, alles, was soll ich tun ich weiß nicht mehr weiter? Ich denke sehr oft an selbstmord den die Gedanken und Gefühle sind unerträglich.

Antwort
von xMirage95, 3

Joa also auch wenn das vielleicht nicht das ist was du hören willst. Aber das was du da bisher probiert hast sind vielleicht 2% von dem, was sich tatsächlich an Möglichkeiten bietet, damit klarzukommen.

Die Situation ist scheiße, es tut unglaublich weh, es zieht einen runter, klar. Aber kannst du was daran ändern? Kannst du die Zeit zurückdrehen? Kannst du deine Freundin dazu bringen, wieder Gefühle für dich zu entwickeln? Kannst du nicht, vergiss es. Das liegt außerhalb deines Einflussbereiches. Die Story ist vorbei, das ist Vergangenheit.

Wenn du aber immer wieder darüber nachdenkst, dich immer wieder daran erinnerst und dir einredest, wie toll es ist, versetzt du deinen Körper emotional immer wieder in dieselbe Situation. Du durchlebst jeden Tag eine Trennung, obwohl sie eigentlich schon jahrelang her ist. Da kannst du so viele Antidepressiva schlucken wie du willst, das wird dir nicht helfen.

Was du brauchst ist eine andere Denkweise. Du musst aufhören in der Vergangenheit zu leben, und wenn du das schaffst, wirst du sehen, wie viele Möglichkeiten sich ergeben.

Hör auf zu trauern, zu jammern, zu erinnern, zu bedauern und fang an zu hoffen, zu interessieren, zu lieben und zu leben. Die Zeit bewegt sich in die Zukunft, und die liegt in deiner Hand. Es ist deine Sache, was du daraus machst. Das kann leider keiner für dich übernehmen.

Antwort
von Ryyon, 48

Selbstmord ist nie eine Lösung!

Was du beschreibst ist insofern etwas normales. Nämlich Liebeskummer. Aber nach 2 Jahren?????

Kommentar von Herer526 ,

sie war was besonderes, ich hatte schon oft Liebeskummer aber das war ganz schnell weg, sie war was ganz anderes.

Kommentar von Ryyon ,

Wie alt bist du?

Kommentar von Herer526 ,

25, keine Sorge dass ist kein Teenie Mist den ich hier schreibe, ich war öfter verliebt und wie gesagt es war was besonderes

Antwort
von linusa2003, 42

Warum habt ihr euch den getrennt ?  Hat sie einen neuen ?  Kannst du ihr nicht irgendwie beweisen das du sie noch liebst... Hat sie früher nicht mal was dazu gesagt 

Kommentar von Herer526 ,

Sie hat mich einfach aufgehört zu lieben... Ich verstehe das nicht... Es gab keinen Grund 

Kommentar von linusa2003 ,

Wie lange wart ihr zsm

Kommentar von Herer526 ,

3,5 jahre

Kommentar von Herer526 ,

Sie weiß es aber für sie war ich krankhaft besessen weil sie es nicht normal fand so jemanden zu verehren

Kommentar von linusa2003 ,

Ich verstehe was du meinst . Hast du schonmal probiert mit ihr in der Teit zu reden 

Kommentar von Herer526 ,

Ja wir haben uns auch getroffen, sie hat sich total verändert und meinte sie würde keine Kinder mehr mögen und wie oft sie sich besäuft etc sie war einfach überhaupt nicht mehr sie selber und es hat mich schockiert, zusammen kommen wollte sie auf gar keinen Fall mehr.

Kommentar von linusa2003 ,

Vlt machst du dir auch nur vor das du sie noch liebst. Ich meine du musst da durch wenn ich du wäre würde ich Vlt Briefe schreiben in denen du ausdrückst was du fühlst wenn sie darauf nicht reagiert dann sollte es so kommen. Es kommt noch jmd in dein Leben mit dem du zsm sein sollst. Sei nicht so traurig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten