Frage von Casey16, 65

Ich werde in der schule gemobbt ich heule jeden Abend oder im Bad ich halte es nicht mehr aus bald will ich auch nicht mehr leben was soll ich machen?

Antwort
von silberwind58, 28

Vertrau Dich wem an,Lehrer,Eltern,Freunde. Und,versuch Dich zur Wehr zu setzen. Nur wenn man still hält,haben die Idioten Angriffsfläche!

Antwort
von KatzenEngel, 23

Such Dir eine Vertrauensperson, Schulpsychologe oder Vertrauenslehrer? Rede mit denen! Lass Dir helfen.

Viel Glück :)

Antwort
von Dave0000, 32

Mit Eltern reden
Mit Lehrern reden
Selbsthilfe Gruppen aufsuchen
Telefonseelsorge anrufen
Selbstbewusstsein aufbauen
Selbst reflektierend erkennen ob man nicht selbst etwas am Verhalten , aussehen oder ähnlichen ändern könnte das Auslöser ist
Selbstmord ist nie eine Lösung

Kommentar von TheTrueSherlock ,

+ zum Direktor gehen

Das hatte ich mal gemacht und anschließend haben Opfer und Täter sich zusammen gehockt und ein ernstes Wort geredet. Viele Täter wissen gar nicht, wie sehr sie den Opfern schaden.
Bei mir hat das geholfen.

Antwort
von MeisterGlanz, 10

1. Psychologische Hilfe. Du musst wissen wie die Mechanismen hinter dem Mobbing funktionieren. 
2. Schule wechseln. Dir wird es nicht gelingen, im aktuellen Umfeld das zu verhindern.

Alles andere wird m.E. nicht funktionieren.

Antwort
von piamarieo, 29

Rede mit Deinen Eltern! Rede mit Deinem Klassenlehrer und/oder Vertrauenslehrer... und wenn die nichts machen, geh zum Direktor!

Wende Dich an einen Menschen Deines Vertrauens... aber rede mit jemanden aus Deinem Umfeld darüber!! Dir muss jemand vor Ort helfen und beistehen.

Antwort
von paranomaly, 7

Ich spreche aus Erfahrung und kann sagen, dass es die Mobber gar nicht juckt, wenn man ihnen klarmacht, dass die durch ihr Verhalten einem anderen stark schaden. Es wird sie auch nicht jucken wenn man sich mit ihnen und dem Lehrer zusammen sitzt.

Dann wird es wahrscheinlich heißen "Es war doch nur Spaß". Und da man ja selbst keinen handfesten Beweis für die Taten der Mobber hat, wird natürlich den Mobbern geglaubt.

Oder aber auch es wird gesagt, die Schüler sollen es unter sich klären.

Du kannst dir überlegen ob du vielleicht die Schule wechselst oder dich wirklich so zur Wehr setzt, dass sie dir nichts mehr tun.

Es klingt zwar jetzt hart, aber anders verstehen es diese Leute nicht, es geht nur mit Gewalt. Hau ihnen so kräftig eine rein, dass sie am Boden liegen.   

Antwort
von ApfelTea, 26

Dem Mobber eine mitgeben..

Antwort
von Harukaze, 23

Über denen stehen. Sie sehen, dass du dich mobben lässt, und das macht ihnen Spaß. Die meisten mobben dich auch nur, weil sie sehen, dass es ein oder 2 leute machen und dann machen sie einfach mit.
Geh zu einem Vertrauens lehrer oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten