Frage von EinGeheimnis, 80

Ich werde immer gemobbt (von jedem), was tun?

Leute :) ich brauche eure Hilfe Ich bin nun 17 Jahre alt (m) und wiege bei 1.79 (50-51 kg) ja, stark untergewichtig! Ich wurde seit Jahren in der Schule immer ausgelacht und gemobbt, seit ich 7 war, lachte man mich ständig aus! Innerlich bin ich so zerstört, aber versuche nichts zu zeigen. In der Schule war es einmal so... Wir waren im Fach Sport und bildeten Mannschaften. Ich wurde mit einem Jungen eingeteilt (jede Gruppe 2 Jungs). - Daraufhin sagte er:,,Wir brauchen noch einen Jungen." - Die Anderen sagten:,,Du bist ja mit (Tom) in einer." - Dann sagte er:,,Ja, eben wir brauchen noch einen Jungen." Das zerstörte mich... Heute war ich beim Arzt und musste mich ausziehen(Oberkörper). Da war auch meine Mutter dabei und sah mich nach einiger Zeit wieder (oben frei). Zuhause als wir gestritten haben, hat sie mir gesagt:,,Schau dich einmal an! wie dünn du bist!Dein Hintern klebbt an deiner Brust." Und 1 Tag davor :,,Du wirst 18 und siehst aus wie 15, du sollst zu einem Mann werden?." Das passiert leider öfter als nur jetzt diese Woche....(habe auch noch andere Probleme, könnte ein Buch schreiben) Selbstmord möchte ich nicht begehen, da ich das Leben nicht wegwerfen möchte! 1 Grund ist mein Glauben 2 Grund ist, weil ich es ihnen zeigen möchte!

Aber was sollte ich denn machen? Fitness wäre eine Lösung, aber der Arzt meinte, ich sollte bis 18 warten, bis mein Körper komplett ausgewachsen ist.

Antwort
von KuraikoKuri, 39

Das klingt sehr hart und ich Respektiere dich . Ich werde deinen Schmerz wahrscheinlich nie kennen lernen und ich finde es auch gut das du dein Leben nicht wegwerfen möchtest . Da ich das nicht durchgemacht habe kann ich dir leider nicht so viele Tipps geben außer mal einen Vertrauens-Lehrer aufzusuchen. Falls es dir ja hilft kannst du ja auch die Schule wechseln und komplett neu anfangen ? Oder du kannst ja auch neue Leute im Internet kennen lernen (Alle meine Besten Freunde sind im Internet und die kenne ich nicht im Real-Life ! ) und ihnen alles mögliche anvertrauen. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück für die Zukunft und ich bin mir sicher das du das Alles überstehen wirst und eines Tages glücklich wirst.

Dein Kuri :3

Kommentar von EinGeheimnis ,

Vielen Dank :) <3 ja, ist leider so, aber trotzdem danke!

Ich wünsche dir auch alles Gute :)

Antwort
von Feuerstern2002, 26

Das tut mir leid für dich .

Vielleicht solltest du deiner Mutter mal sagen dass dich das kränkt wenn sie Sowas sagt und vielleicht auch mal mit jemanden darüber reden wie es dir geht. Das ist nicht die Lösung für dein Untergewicht aber das hat ja eventuell auch einen Grund.Ist das gesundheitlich bedingt oder hat es vielleicht auch einen Grund der seelisch ist(du sagtest du hast auch andere Probleme .das würde ich mal überlegen um dann genau dagegen etwas zu machen .aber du bist trotzdem gut so wie du bist.

Kommentar von EinGeheimnis ,

Vielen Dank für die motivierenden Säze:)

Ja, könnte auch damit zu tun habenn hast Recht :/

Vielen vielen Dank :) <3 

Kommentar von Feuerstern2002 ,

Kein Ding ,du bist ein richtiger Mann und du schaffst das.

Du kannst dich jederzeit melden ;)

Antwort
von lollollollollol, 11

Hey. Ich möchte dir erst einmal ganz viel Glück wünschen :).
Dir muss klar werden, dass du heutzutage nicht mehr die konservativen Vorstellungen der Urzeit erfüllen musst, um gesellschaftlich ankommen zu können. Du musst kein "richtiger Mann" sein, um akzeptiert zu werden. Vielleicht geht es dir besser, wenn du aufhörst, andere Menschen so zu beachten. Keiner hat das Recht, irgendwelche Erwartungen von dir zu haben, die du nicht erfüllen musst. Nimm derartige Kommentare deiner Mutter nicht so ernst. Du musst auf jeden Fall stark bleiben; vielleicht später in eine "tolerantere" Gegend ziehen. Verstell dich nicht und bleib du selbst!

Antwort
von danino29, 35

Aua ... das ist echt übel, was du dir anhören musst .... aber... du hast es nun schon so lange ausgehalten, dass du die Zeit, bis du 18 bist, sicher auch noch überstehen wirst! Ich hoffe es für dich!

Von einer Mutter erwartet man doch eher Unterstützung ... nun denn ... hier greift der Spruch: ... hilf dir selbst!

Versuche einfach das Gerede zu ignorieren indem du dir auch immer wieder sagst, dass nicht der Körper oder die Körperform einen Menschen ausmacht sondern der Charakter!

Ich wünsche Dir viel Kraft ... wann wirst du 18?

Liebe Grüße

Kommentar von EinGeheimnis ,

Vielen Dank für diese tollen Worte <3 :)

Ja, ist echt manchmal schwer für mich, aber Zähne beissen.

Ich werde am 23. September 18 

Nochmal VIELEN Dank

Kommentar von danino29 ,

Gerne :)

Ich denke es mir, dass es oft schwer ist ... aber sei stark und .... es ist nicht mehr lang bis Septermber ;)

Alles Gute und melde dich gern wieder!

Antwort
von DerUkrainaRusse, 25

Ich hab mit 15 angefangen ins Fitness zu gehen wog 55 Kilo bin jetzt 17 und hab deutlich an Masse zugenommen (80 kilo) hab keine Schäden also hör nicht auf dein Arzt.Mit 17 bist du alt genug.Mach was daraus und ess wie du kannst.Außerdem meintest du wegen deinen Glauben willst du kein Selbstmord machen.Darauf solltest du dich auch konzentrieren und dich nicht runtermachen lassen.Nur Gott kann dich richten,oder?

Kommentar von EinGeheimnis ,

Ja, danke :)

Könnte ich mir überlegen

Vielen Dank nochmal :)

Kommentar von DerUkrainaRusse ,

Kein Problem,mach dir keine Sorgen wegen Fitness.Fang jetzt schon an,dann kannst du mit 18 anfangen schwierigere Gewichte zu heben wenn du so angst hast vor den Schäden.Mein Arzt hat mir selber mit 15 gesagt ich soll mit Fitness oder Boxen anfangen,weil ich so dünn war und meine Hühnerbrust zu sehen war.

Antwort
von Dumpii, 21

Jap, warte mit Bodybuilding ö.ä. bis 18J.

Dass deine Mutter doch sogar runtermacht finde ich erbärmlich.. Man kann vielleicht nicht stolz sein, dass man untergewichtig ist, aber darauf, dass man jünger aussieht !

Mit Bodybuilding, mehr Selbstbewusstsein, verständnissvolleren Menschen in deiner Umgebung und mithilfe von richtigen Freunden wirst du das ganze schon überstehen ;)

Ich wünsche dir sehr viel Erfolg, gehe denen aus dem Weg, die meinen, etwas besseres zu sein, oder zu glauben, dass du kein richtiger Mann/ Junge bist.

L.G.

Dumpii

Kommentar von EinGeheimnis ,

Danke danke danke für diese Sätze <3

Ist nun mal so

Hast vollkommen recht!

Vielen vielen Dank :)

Kommentar von DerUkrainaRusse ,

Wer redet hier von Bodybuilding.Er muss nicht mit 70kg bankdrücken anfangen. Er kann nicht so schwere Gewichte heben,dann hat er schonmal die beste Voraussetzung um mit 18 mit schwierigeren Gewichten zu arbeiten.Und das ist dann nicht schädlich soändern gesund.Hab mit 15 angefangen und versucht so stark wie möglich zu ackern.Ich bereue es nicht.

Kommentar von Dumpii ,

es ist schädlich.. Wer keine Ahnung hat, sollte nichts schreiben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community