Ich werde ich mit der Zeit Dumm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur weil man vergesslich und nervös wird, ist man noch lange nicht dumm. Schlag' dir diesen Gedanken bitte sofort aus dem Kopf. Mir scheint eher, du steigerst dich da in irgendeine Form von Angst hinein, wodurch du dich in deinem Denken und Handeln hemmst. Aber wir geben hier keine Ferndiagnosen ab; die beste Lösung wäre der Gang zu einem Psychotherapeuten, der gemeinsam mit dir nach der Ursache deiner Probleme sucht und eine Bewältigungsstrategie ausarbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennismaster122
18.09.2016, 02:04

Es ist nicht einfach "mal" währe es nur das könnte ich das verkraften. Das Problem ist dass es nicht besser wird und sich eher verschlimmert. Wieso einen Psychologen, angst habe ich nicht wirklich. Das ganze passiert auch wenn ich mit meiner Familie oder Freunden rede.

0

Wie sieht es denn mit der Ernährung aus? Starker Calciummangel kann auch solche Symtome haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennismaster122
18.09.2016, 02:07

Ich würde meine ernährung als normal beschreiben. Das mit dem Calcium werde ich mal probieren :-) aber kann mir nicht vorstellen dass sich der Mangel so massiv bemerkbar macht.

0

Also was du beschreibst, ist bedenklich und kann verschiedene Ursachen haben. Eine Möglichkeit wäre, das du Drogen nimmst. Wenn das der Fall ist, solltest du schleunigst damit aufhören (wenn möglich).

Das mit dem Neurologen ist doof aber ich meine, du solltest nicht aufgeben und einen anderen aufsuchen. Ein Arzt, der deine Beschwerden nicht ernst nimmt, dem braucht kein Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennismaster122
18.09.2016, 02:01

Ich nehme keine Drogen & habe keine Drogen genommen. :/

1

Hat noch jemand einen Rat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?