Frage von xXeinsamerboyxX, 110

Ich werde glaube ich nie eine Freundin haben?

Ich werd in fast einem Monat 20 Jahre alt und hatte noch nieee in meinem gesamten Leben eine Beziehung. Manchmal nervt es mich schon exrem. Aber naja meine frage ist wie soll man den eine Freundin finden? Ich versteh das wirklich nicht andere haben mit 13 14 schon ihren ersten Freund. Das dauert doch bis man eine Person findet die zu einem passt. Warum geht das bei fast allen so schnell und bei mir tut sich nichts? Ich geb zu ich bin mehr der ruhige und gebe wenig von mir preis. Liegt halt daran das ich Introvertiert bin. Kann also garnichts dafür! Ich fühle mich meistens sehr unwohl in Gesellschaft. Hab schon von Menschen gehört die so ähnlich sind aber trotzdem Beziehungen führen. Ich hab auch fast keinen Freundeskreis mehr. Mädchen als Freunde hab ich auch nicht und nie gehabt. Kurz gesagt bin ich eigentlich mein ganzes Leben unter den falschen Menschen! So hab ich zumindest das Gefühl :p Zurzeit merke ich jedoch sehr das mir die Liebe sehr fehlt. Ich bin auch selten gut drauf. Bin auch oft depressiv.

Antwort
von mimito, 100

Anstatt in permanentem Selbstmitleid zu zerfließen solltest du das "Problem" am Schopf packen und es anfangen zu lösen.
Man unterscheidet zwischen:
Man WILL was ändern
oder
Man will NICHTS ändern und lieber allen sagen wie arm man dran ist.

Deine ganzen Antworten (egal ob deine Frage oder die Frage eines Anderen) basieren darauf, dass du vor dem Rechner sitzt und jedem erzählst wie einsam du bist.
Du kannst weiter jammern, oder du kannst was machen.. Wie hat man dir bereits mehrfach gesagt und wenn dir diese Einsamkeit wirklich gegen den Strich geht dann änderst du auch und suchst keine Ausreden wie:
-Ist nicht so meins (manchmal muss man sich auf neue Gebiete bewegen um neue Leute kennen zu lernen)
-Hier gibts niemanden / nichts (Du bist weder der einzige Mensch in deinem Alter im Umkreis von 20km noch gibt es keine Bars etc in diesem Umkreis)
etc. pp

Ich habe dir geschrieben, ich habe auch keine Freunde, keinen Kontakt zur Familie und nur meinen Freund... Dennoch bin ich glücklich damit. Menschen gehen mir von Angesicht zu Angesicht massiv auf die Eierstöcke.
Und als ich an dem Punkt war an dem du rumdümpelst habe ich mich in Bewegung gesetzt und was geändert...

LG


Antwort
von Teekanone, 110

Ah, der Introvertierte ohne Freunde. Da darf ich dich doch gleich mal ans pickupforum.de verweisen. Vorab: Auch du kannst mit einer Frau kuscheln, aber dafür muss du ordentlich an dir arbeiten. Ich empfehle dir gleich das Don Juan Boot Camp. das dort kostenlos angeboten wird und natürlich die Schatztruhe. Wenn du deine Situation beschreibst, achte auf Details, also wie viel Geld du hast, welche Klammotten du anziehst. was du gerade beruflich machst, usw. Je genauer, desto besser. Dazu solltest du dich mehr sozialisieren, melde dich bei einem Fitnessstudio und gleichzeitig in einem Kampfsportverein an, sobald es eben geht und nehme an Events in deiner Stadt teil. Suche einen Nebenjob und falls du es noch nicht hast eine Ausbildung, egal was, hauptsache es macht dir wenigstens etwas Spaß.Lerne dich für andere Menschen zu interessieren und sozial aktiv zu werden, sozial aktiv im Sinne von du schlägst etwas vor und wartest nicht darauf, dass der oder die andere es vorschlägt. Den Rest wird man dir dort erzählen. Das beste Buch für dich ist "Wie werde ich zum Alpha-Mann", jaa, der Titel ist nicht kreativ, aber der Inhalt ist erste Sahne. Dazu noch "die perfekte Masche" bzw. die englische Version "The Game" und in dem Forum gibt es natürlich auch Büchersammlungen. Erwarte zauberhafte Ergebnisse, aber keinen Zauberspruch. Um den Schaden zu beheben, den man eben als 19jährige Jungfrau erlitten hat, kann man nur mit viel Disziplin und Arbeit beheben und du wirst oft über deinen Schatten springen müssen. 

Antwort
von KeineAhnungNick, 80

Hey :)

Also wenn du, wie du schreibst, mit Depressionen zu kämpfen hast ÄNDERE was!! "ändern" ist das Stichwort. Am besten fängst du bei dir an: kauf dir neue Klamotten, leg dir einen neuen Haarschnitt zu oder sonstwas..

Das hat mir auch geholfen, als ich mal ein solches Tief hatte.

Der zweite Punkt, der mir sehr geholfen hat Selbstbewusstsein aufzubauen ist Sport. Du kannst Sport auch für dich alleine machen, wenn du dich vielleicht nicht in ein Fitnessstudio "traust". 

Dann nimm dir einfach ne halbe Stunde-Stunde Zeit am Tag und mach ein paar Übungen zuhause, oder noch besser: geh draußen joggen.

Das klingt vlt. alles etwas seltsam in dem Moment aber glaub mir: wenn du dich erst einmal dazu überwunden hast, wirst du Gefallen daran finden und automatisch Selbstbewusstsein aufbauen. Zudem tut frische Luft gut und hilft gegen Depressionen und schlechte Gedanken.

Hier zählt: Einfach einmal machen!! Du wirst merken, dass es dir etwas bringt und den Schritt keinesfalls bereuen!!!

Und wenn du erstmal zu dir selber gefunden hast, gehst du auch ganz anders mit anderen Menschen um und wirst auf diese automatisch "interessanter" wirken - weil du eben glücklicher bist!

Das braucht alles seine Zeit, klar, deswegen geh es Step-by-step an. Am besten, du legst dir gleich für morgen eine Zeit fest, wann du das 1x joggen gehst!

LG :-)

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Also in ein Fitnessstudio geh ich schon. Also ehrlichgesagt ging es mir früher noch schlechter! Ich bin selbstbewusster geworden! Die frage war ja auch eher wie finde ich eine Freundin? :/

Kommentar von KeineAhnungNick ,

Das ist doch schonmal was! Du bist wahrscheinlich selbstbewusster geworden, aber ein ausreichendes Selbstbewusstsein hast du noch nicht aufgebaut. Du wirkst verzweifelt und DAS ist der Punkt, der auf jeden Fall abgestellt werden MUSS, da diese Eigenschaft Frauen abschreckt. Hier kannst du noch so gut versuchen es zu überspielen, die Frauen mit denen du in Kontakt trittst spüren sowas auf Anhieb.

Was machst du denn derzeit? Schule? Uni? Hast du in deinem Alltag Leute um dich herum?

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Schule. Ich hole die Mittlere Reife nach. Die ist aber nur 3 mal die Woche. Hab außer da so gut wie keinen Kontakt mit Menschen.

Antwort
von dele14, 99

Naja, du sagst selbst du bist nicht gerne unter Menschen, das heißt du hast kaum Möglichkeiten eine Freundin zu finden. Und wenn du dann auch noch wählerisch sein solltest, wird's noch schwieriger. Vielleicht schaffst du es ja einmal in der Woche in ne bar zu gehen und neue Leute kennen zu lernen, das macht Spaß, auch wenn's am Anfang nicht so toll ist. :)

Antwort
von dschungelboss, 85

Ich glaube es gibt viel mehr Leute die genauso sind wie du als du denkst. Also, wenn ich so über Freunde, oder Bekannte nachdenke, hatten wirklich fast genauso viele noch keine richtig Freundin, wie welche eine Freundin hatten. 
Vielleicht liegts auch nur an meinem Freundeskreis -.-

Antwort
von Amani123, 73

Keine Sorge du findest schon noch die richtige und   Viele 13-15 jährigen Kinder die eine Beziehung führen 'lieben sich nicht' es sind halt Kinder ' kinderliebe' 

Antwort
von keinnamelalax3, 74

Hast du garkeine freunde die dich zum feiern mitziehen könnten?

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Nein leider nicht wenn dann muss ich alleine gehen. Aber das ist bisl doof.

Kommentar von keinnamelalax3 ,

wieso hast du denn keine freunde? hast du zu hohe Ansprüche oder was denkst du woran es liegt? ich finde du kommst hier sehr sympathisch rüber und verstehe nicht was der grund sein könnte

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Hab halt nie richtige Freunde im Leben gefunden.

Kommentar von keinnamelalax3 ,

willst du bei skype insta oder irgendwo schreiben?

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Danke aber jetzt gerade nicht. Nehm mal meine FA hier an :) 

Kommentar von keinnamelalax3 ,

hab ich:)

Antwort
von RemindOfDark, 70

Geh doch mal raus, lern Leute kennen oder geh auf ne Dating Website. Wenn du es wirklich willst musst du eben wege finden wie du Leute kennenlernst. Ich weiß das es ein bisschen offensichtlich ist aber das ist es was du tun musst... Tut mir leid mehr kann ich dir nicht helfen.

Antwort
von Fredchen21, 82

Ja... Die haben ne Beziehung... Die vielleicht ne Woche anhält... Aber die sind auch so, die kennen den unterschied zwischen zusammen sein/ Pärchen und befreundet sein nicht.
Ich bin 15 und hatte auch noch nie ne Beziehung... Und ich hatte jemanden in der Klasse der hat wirklich jede Woche ne andere Freundin gehabt.

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Ja aber wenigstens werden sie beachtet und es Interessiert sich jemand für sie. Und ein Girl zu haben (egal ob echte beziehung oder sonst was fürn quatsch) ist trotzdem ne tolle sache.

Antwort
von Veritae, 68

Introvertiert sein ist ein Charakterzug, den man in so gut wie jeglicher Form der Sozialisierung brechen muss. Fang im kleinen Kreis an, vermutlich wirst du einen oder zwei Freunde haben. Geht raus, macht irgendwas, schmeißt ne Silvesterparty oder ein Treffen zu Silvester bei dem jeder n paar Freunde mitbringt die die anderen vielleicht nicht unbedingt kennt.

Wenn du niemanden kennst, dann meine Güte, meld dich in nem Sportverein an. Natürlich, das wirkt doof, das wirkt langweilig, gerade als introvertierter Mensch, aber wenn man einmal drin ist, hat man auch Spaß dran, man wird geradezu zum extrovertierten Menschen.

Veränder was, bau dir Freundeskreise auf, dann stolperst du auch irgendwann über ein liebes weibliches Menschlein

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Ne ich hab kein Interesse an einen Sportverein. Und meine Freunde die ich habe kann ich auch vergessen. Also wirklich!! Wahrscheinlich werde ich Silvester alleine Zuhause verbringen

Kommentar von Veritae ,

Wie gesagt. Noch hast du kein Bock auf Sportverein, Jugendzentrum oder so. Aber geh einfach mal hin. Woher will man wissen wie das ist, wenn mans nicht ausprobiert hat. Bezwing deinen inneren Schweinehund und sei aufgeschlossener, dann klappt das auch. Einsamkeit ist nunmal der Preis für die Wahl einer introvertierten Lebensweise

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Ne das ist nichts für mich glaub mir doch ^^ Und Introvertiertheit ist was was von der Geburt an in einem Menschen ist. Ich bezieh meine Energie von mir heraus. In dem ich alleine bin und zu ruhe komme.

Kommentar von Veritae ,

Dann versuch es übers Internet. Omegle, Spiele, Ich habe in der Zeit in der ich auch einen sehr introvertierten Lebensstil gepflegt hab, viele Leute gesehen, die über das Internet eine Fernbeziehung aufgebaut haben.

Introvertiertheit als Präferenz mag bei der Geburt bereits bestehen, aber sowas kann sich durchaus ändern, ich hab ja mich als bestes Beispiel :)

Viel Glück jedenfalls, ich kann dir an diesem Punkt nicht viel mehr Tipps geben :(

Antwort
von Justaskingmanw, 65

Probier lockerer zu werden. Nimm dir einen Abend wo du trinken gehst mit Freunden, da findet sich schon die ein oder andere nette. Sowas kann auch länger anhalten. Oder suche Menschen mit den gleichen Interessen. Gehe zu einem Konzert oder Verein. 

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Wenn ich freunde hätte die was mit mir unternehmen :p

Kommentar von Justaskingmanw ,

Schule, Uni, Arbeit ? Wenn nicht geh raus und lerne welche kennen. Du musst dich dazu überwinden, das ist schwierig. Aber kann es schlimmer werden als es jetzt ist ? Nein.

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

"Geh raus und lerne welche kennen" das sagt sich so einfach. Ist aber wirklich nicht leicht für mich!!! Vorallem in meiner Stadt und den Menschen hier! Bitte glaub mir

Kommentar von Justaskingmanw ,

Was machst du denn momentan in deinem Leben ? Gehst du arbeiten ? 

Und denk aufjefwnfall über eine Therapie nach. 

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Ich hole die Mittlere Reife nach. Danke aber ich brauche keine Therapie. Menschen werden es niemals schaffen mir zu helfen ;)

Kommentar von Justaskingmanw ,

Wieso bist du dann auf dieser Seite ? 

Kommentar von xXeinsamerboyxX ,

Keine ahnung

Kommentar von Justaskingmanw ,

Kannst ja nochmal über eine Therapie nachdenjen. :) LG

Antwort
von Komplettimarsch, 69

Schreib mir mal bei kik bitte. Können ja bisschen schreiben, weiß wie du dich fühlst. Heiße da jos.ii

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community