Frage von Joha19, 63

Ich werde eine Klassenkameradin nicht mehr los. Was soll ich tun?

In meine Klasse ist eine neue Schülerin hinzugekommen. Sie hat in unserer Klasse keine Freunde, sie hängt nur mit Schülern aus anderen Klassen ab. Und nur weil ich ein paar mal mit ihr geredet habe, macht sie einen auf beste Freundin, und rennt mir die ganze Zeit nach, seis in der Mittagspause oder sonst irgendwann, IMMER rennt sie mir nach und ich werde sie nicht mehr los! Wie kann ich ihr beibringen, dass ich sie eigentlich gar nicht mag, ohne dass ich sie verletze? LG Jolina

Antwort
von Gurkenschneider, 25

Ehm ich denke das sie das versteht wenn du es ihr normal sagst ...Oder du versuchst sie bei anderen unterzubringen und dich dann Schritt für Schritt aus'm staub machst...

Aber vorher würde ich fragen ob da irgendwelche Gefühle im Spiel sind ...(von der Seite des Mädchens...)

Antwort
von Pegasus1912, 12

Guten Tag,

Deine Situation klingt sehr kompliziert und ich versuche dir mal ein paar Tipps zu geben.

ich würde es ihr an deiner Stelle nicht direkt sagen, außer du kommst mit den Konsequenzen klar das sie traurig sein wird. Versuche dich einfach von ihr zu distanzieren , und damit meine ich nicht die Ignoranz, sondern eher eine bescheidene Zurückhaltung sodass sie es kaum mitbekommt und merkt das du es wirklich anfangs nur freundlich meintest aber keine Freundschaft wills. . Meide Plätze wo sie sich aufhält, wenn sie zu dir geht, beantworte kurz und knapp ihre Fragen und sage wirke einfach reserviert.

Es ist völlig normal das sie versucht Kontakte mit Mitmenschen als Neuling zu knüpfen, und vielleicht findet sie dich sehr symphathisch und spricht deshalb mit dir.
Also nimm es ihr nicht allzu übel. Sei immer nett, freundlich und distanziert und bald wird sie merken das du nicht mehr willst.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Kommentar von Joha19 ,

Danke deine Antwort war sehr hilfreich! Sie ist ja nicht ganz neu in dieser Schule sondern hat nur die letzte Klasse nicht geschaft und ist deswegen nun in unserer Klasse! LG Jolina♡

Kommentar von Pegasus1912 ,

kein Problem :)

Antwort
von Tessa1984, 2

ich kann verstehen dass dich das nervt. aber sie sucht anschluss in ihrer klasse. versuch doch einfach mit anderen was zu unternehmen, vielleicht hängt sie sich ja dann auch an andere schüler...

lg, Tessa

Antwort
von alexxxflash, 8

Irgendwann werden eure Parallelklassen und deine Klasse zusammengelegt und du wirst froh sein, dass du gut mit ihr ausgekommen bist, glaub mir.

Antwort
von MrReiskorn, 24

Sag ihr die Wahrheit das geht meist am Besten besser als sie zu belügen

Antwort
von fevou, 18

Du bist extrem unsymbatisch ich würde gerne dich an ihrer Stelle haben. Hoffe du wirst von jemandem schwanger und dann sitzengelassen. Den so fühlt man sich als neuer Schüler. Würde ich dir echt gönnen.

Kommentar von Joha19 ,

Sie ist nicht neu an dieser Schule sondern nur neu in unserer Klasse weil sie sitzen geblieben ist sie war schon 4 Jahre an dieser Schule

Kommentar von fevou ,

Trotzdem ist es eingebildet und arrogant, vl. kommt der Punkt in deinem Leben wo du Froh um jemanden wärst der dir nachrennt ( ist er / sie noch so dämlich). Glaub mir Leute mit deinem Denken haften sich an falsche Leute. Und dann stehst du allein da mit deinem Kind.

Antwort
von BridgeWay, 11

Versuch sie lieber mit anderen anzufreunden. Da sie nun Hoffnungen hat endlich eine Freundin gefunden zu haben, wäre es ziemlich hart sie jetz abzuservieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten