Frage von Jamila98, 124

Ich werde demnächst das erste mal ins solarium gehen. Muss ich irgendetwas bestimmtes beachten was muss anziehen&kann man geschminkt unter die bank gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ka4815162342, 95

Wisch die Bank vorher ab, geschminkt solltest du lieber nicht machen, sonst ist dein Hals braun und dein Gesicht nicht, anziehen würde ich einen Bikini :)

Antwort
von Randaris79, 100

Bevor es auf die Sonnenbank geht!

Viele Tests in Verbrauchermagazinen haben ergeben, dass das Personal in Sonnenstudios oft nicht die richtige Qualifikation besitzen, um zum entsprechenden Hauttyp auch die richtige Bestrahlungszeit zuwählen. Hinzu kommt, dass die Strahlungsleistung der eigenen Anlagen oft deutlich unterschätz wird:

Lassen Sie sich von einer unabhängigen Kosmetikerin oder noch besser einem Hautarzt Ihren Hauttyp bestimmen, damit Sie vor dem Gang zum Sonnenstudio bereits wissen, was Ihre Haut eigentlich nur verträgt.

Als Anhaltspunkt kann gelten:

Der Hauttyp bestimmt die zugehörige Eigenschutzzeit. Eigenschutzzeit ist die Zeitdauer die vergeht, dass sich bei ungeschützter Haut ein Sonnenbrand ausbildet. Welche Hauttypen (auch Phototypen bezeichnet), gibt es:

    Typ 1: Helle oder blasse Haut. Viele Sommersprossen. Rötliches oder hellblondes Naturhaar. Eigenschutzzeit nur 5-10 Minuten. Wird fast nie Braun und bekommt fast immer schweren Sonnenbrand:
    Empfohlener Lichtschutzfaktor 20 und höher (insbesondere bei Nase, bzw. dem gesamten Gesicht).

    Typ 2: Helle oder hellbraune Haut. Einige Sommersprossen. Blondes bis braunes Naturhaar. Eigenschutzzeit nur 10-20 Minuten. Wird nur schwach Braun und bekommt häufig schweren Sonnenbrand
    Empfohlener Lichtschutzfaktor mindestens 14.

    Typ 3: Helle oder hellbraune Haut. Kaum Sommersprossen. Dunkelblondes bis braunes Naturhaar. Eigenschutzzeit nur 20-30 Minuten. Bekommt gute Bräunung und neigt wenig zum Sonnenbrand.
    Empfohlener Lichtschutzfaktor mindestens 8.

    Typ 4: Braune bis olivfarbene Haut. Keine Sommersprossen. Dunkles bis schwarzes Naturhaar. Eigenschutzzeit nur ca. 40 Minuten. Bekommt sehr gute dauerhafte Bräunung (wirkt selbst im Winter noch braun) und neigt kaum zum Sonnenbrand.
    Empfohlener Lichtschutzfaktor mindestens 4.

Übrigens raten Dermatologen, dass Menschen mit hellem Hauttyp generell auf die Sonnenbank verzichten sollten!

Antwort
von ExodusCheese1, 81

Nein das ist egal. Habe mal ein Film gesehen wo jemand in der röhre eingeschlossen war da ging die klappe nicht auf. Die Frau ist darunter verbrannt. Zeitdem geh ich nie wieder ibs Solarium ^^

Antwort
von Berndino1408, 74

Guck dir nicht Final Destination 3 an dann gehst du niewieder ins sonnenstudio^^

Antwort
von Lemonyh, 87
Antwort
von Chillkroete1994, 83

Frag das doch dir Angestellten im Soli ^^ dafür werden sie bezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community