Frage von Anonym51115, 44

ich werde bei Kleinigkeiten sehr schnell sauer und nerve bzw. tue anderen Menschen damit weh...was soll ich dagegen tun?

ich verstehe mich zur Zeit mit den menschen in meiner Umgebung gar nicht gut und das führt immer wieder zu Streit und ich habe es langsam satt vor allem mit der Situation in meinem Freundeskreis ich gebe ein Beispiel Ich hatte eine kurze zeit mit einem Freund (A)von mir einen Streit weil er unsere Freundschaft wegen seinem freund(B) beendet hat mit dem ich mich nicht verstanden habe und er (A) meinte er müsste an der Seite seines Freund(B) stehen obwohl keiner von ihm(A) wollte das er eine Seite Auswählt. Naja jedenfalls reden wir schon wieder seit langem und heute hab ich mit ihm(A) geschrieben und ihm gesagt das wir keine Freunde sein können ohne das er sich von mir entschuldigt (warum?Weil es nicht das erste mal war das wir uns gestritten haben und ich will einfach nicht zu nett sein weil ich weiß, wenn ich ihm jedes mal ohne Entschuldigung verzeihe das er es nochmal machen wird) Doch er wollte sich nicht entschuldigen und ich wollte das wir wieder Freunde werden und hab was anderes vorgeschlagen ich hab zu ihm gesagt : Wenn wir wieder Freunde sein wollen musst du mir versprechen das du sowas nie wieder mehr machst . Dann antwortet er nur mit OK was mich schon alleine sehr aufgeregt hat da ich nach meiner Meinung so großzügig war. Dann hab ich geschrieben dann ist ja alles wieder gut :) und er hat es nur gelesen und nicht geantwortet dann bin ich sauer geworden und hab einen fetten text geschrieben da ich finde das es sehr arrogant rüber kommt und ich sowas hasse. Habe ich überreagiert ? Was soll ich bei so welchen situationen machen ? Wie soll ich mich Verhalten ?

Antwort
von emily2001, 31

Hallo,

ich kann dich beruhigen: man beendet nicht eine Freundschaft, weil man sich mit einem gemeinsamen Freund nicht versteht...

Ich denke, du hast nichts verloren. Wenn er so reagiert, dann lasse ihn alleine mit seiner Überzeugung.

Vielleicht passen deine bisherigen Freunde nicht mehr so gut zu dir, weil du dich geändert hast, hast neue Ziele oder andere Interessen.

Alles Gute, Emmy

Kommentar von Anonym51115 ,

Ich denke auch von mir selber das ich mich sehr geädert habe und mir alles momentan zu viel ist : Umzug, vielleicht eine andere Schule, schlechte Noten (kurz vorm Durchfallen), Lernstress 

Danke für die Meinung 

Kommentar von emily2001 ,

Also, mach ein bißchen Pause.  Du mußt nicht jeden Tag mit deinen Freunden verbringen.

Wichtig ist: die Hausaufgaben immer sofort nach der Schule machen, wenn man noch alles im Kopf hat.

Wenn du Probleme mit einigen Fächern, kannst du Nachhilfe während der Ferien haben, um dich zu bessern.

LG Emmy

Kommentar von Anonym51115 ,

ich habe schon 2 mal in der Woche Nachhilfe aber es nutzt mir bei Schulaufgaben usw. nicht viel da ich bei Prüfungen Blackouts bekomme aber trzd danke für die Antwort 

LG

Kommentar von emily2001 ,

Dann solltest du trainieren, so daß du nicht so reagierst: autogenes Training, Yoga, sind gut für emotionsgeladene Menschen, weil sie lernen, ihre Atmung zu kontrollieren, und dabei sich selbst auch!

Emmy

Antwort
von AlexderNerd, 34

ich empfehle dir bücher zu lesen 

wie man freunde gewinnt von dale carnegie könnte dir helfen

Kommentar von Anonym51115 ,

Danke für den Ratschlag :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten