Ich werde bald 15 und wollte mit Fitness anfangen aber da ich viel zu dünn bin wollte ich Proteinshakes nehmen damit ich dicker werde is es schädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ansich ist es nicht schädlich da übliche shakes einfach viel stoffe haben die du generell auch einfach durch viel viel essen zu dir nimmst.

Ich verstrete dennoch die meinung man sollte solche hilfsmittel komplett beiseite lassen sich gesund und ordentlich ernähren + sport. Damit fahre ich ansich ganz gut und habe auch zugelegt allerdings dauerte das ca 1 jahr bei mir bis es wirklich in die breite ging. Davor wurden die muskeln nur definierter aber ich blieb sehr dünn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Zusammensetzung sollten die Shakes normalerweise nicht schädlich sein, über die Sinnhaftigkeit lässt sich jedoch streiten ;) Ich würde sie höchstens ab und zu trinken, weil es auf Dauer doch sehr einseitig ist.

Wenn du aktiver wirst, wirst du automatisch mehr Hunger bekommen. Iss viel Vollkorn, Kartoffeln, Fleisch (außer natürlich, du bist Vegetarier ;)),... ernähre dich allgemein gesund und ausgewogen.

Wenn du auf deinen Körper hörst (besonders bei der Ernährung) und Sport machst, sollte sich dein Gewicht von selbst auf dein persönliches Ideal einpendeln, ohne dass du darüber nachzudenken brauchst.

Ich war früher auch zu dünn, jetzt passt es genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliceImKeller
22.11.2015, 02:37

Wenn du in ein Fitnesscenter gehst, kannst du dich ev. dort beraten lassen.

0

nein ist es nicht so lange du noch steroide  und anabolika hitnerhershcmeisst is es sogar richtig gesund!

- ironie aus - ernsthaft? mir fehlen da teilweise echt die worte ( wenn das ernst gemeint ist) proteinshakes sind nicht direkt schädlich aber ischerlich nicht gut! die können keine normale ernährugn ersetzen und sind auch nur zum muskelaufbau ( im sinne vom gewichtsaufbau) nützlich aber ich würde dir empfehlen mit dem ganzen zu warten bis du erwachsen bist udn evtl. deine meinungen auch nochmal änderst... mit 15 ist das alles viel viel zu früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
22.11.2015, 10:04

Guten Morgen X3rr0S,

Kannst du den letzen Satz begründen?

0

Ich würde erstmal davon abraten. Wenn du erstmal mindestens ein halbes Jahr (oder länger) regelmäßig trainiert hast und die "Grundlagen" geschaffen hast, dann kannst du nochmal darüber nachdenken. Denn damit solche Shakes effektiv etwas Nutzen musst du auch entsprechend intensiv trainieren und das geht nicht von Anfang an, zuerst muss die Muskulatur grundlegend aufgebaut werden.

Wenn du jetzt mit den Shakes gleich anfängst ist es nicht schädlich, aber ziemlich sicher rausgeschmissenes Geld.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen ezdien123,

Proteinshakes sind nicht schädlich, solange du genug Flüssigkeit zuführst.
Zum zunehmen sind, wenn es um supplements geht, weight gainer deutlich besser geeignet.

Wenn wir ehrlich sind, kann jedoch die benötigte Kcal bzw Makronährstoffmenge auch über normale Nahrung abgedeckt werden.

Wie du in den anderen Antworten siehst, streiten die Leute über die Sinnhaftigkeit von Shakes.
Wofür willst du sie genau verwenden? Postworkout? Einfach so?

Als erstes Postworkout sind sie beispielsweise nicht geeignet,
die Proteinsynthese ist nach dem Training niedriger, der Körper braucht Energie, die Proteine werden nicht schnell genug verdaut um ins angebliche anabole Fenster zu rutschen und so weiter und so fort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ezdien123
22.11.2015, 13:50

Damit ich schneller dicker werd und umso schneller Muskelaufbaue

0
Kommentar von Crones
22.11.2015, 15:10

Dicker? Im Sinne von fett?

0

Was möchtest Du wissen?