Frage von prototype2345, 80

ich werde angegriffen und bekomme verweis?

heute in der schule wurde ich einfach so angegriffen in der schule weil ich eine andere meinung hatte und gleich handgrifflich wurde er hatte mich am auge gekratzt und ich hab mich gewährt und in festgehalten und bekomme ein verschärften verweis obwohl er mich angegriffen hat

Antwort
von Healzlolrofl, 38

Kommt auch immer drauf an wie du dich, während der Lehrer dabei war, verhalten hat.

Du musst einfach das nächste mal Ruhe bewahren. Halt dich einfach aus allen Streitigkeiten raus.

Ich habe leider zur spät gelernt: Schule ist da um zu lernen, für die Zukunft.

Da geht's nicht um Freunde zu finden.

Die SOLLTEN in der Regel an zweiter Stelle stehen, an erster Stelle geht's um deine eigene Zukunft.

Merk dir das :)

Antwort
von Lilo626, 22

hallo. ist ja natürlich doof,dass der Angreifer dich angreift, nur aufgrund deiner Meinung. Aber du bist in der Hinsicht nicht unschuldig, klar kann man sich darüber streiten, ob man sich wehren soll... aber Ärger bekommst du auch. einen Verweis finde ich aber persönlich zu übertrieben. Trotzdem hat deine Schule auch Regeln.

Antwort
von Wepster, 32

Na dann seid mindestens ihr beide Schuld, gehe zum Rektor und verlange für euch beiden den Verweis, ansonsten wirst du das vor Gericht klären lassen.

Dazu wäre eine gewisse Beweisführung hilfreich. Die Verletzung fotografieren, Zeugen befragen, Videokameras?

Antwort
von DanielaDanni, 44

Wehr dich dagegen. Wenn sie keine genauen Beweise haben, dann können sie dich nicht einfach so verweisen, wenn du sagst, dass es anders war. 😕

Kommentar von Messerset ,

Die Schule muss überhaupt nichts beweisen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten