Frage von MieserKobold, 34

Ich weiß von einem Feind, dass er Geld mit Hilfe eines online-Shops verdient - denke mal er hat kein Gewerbe angemeldet - kann ich ihn anschwärzen?

Der Feind ist Künstler (Karikaturen und so ein Zeug) und hat sowohl einen online-Shop als auch über seine instagram-Seite gewinnt er sehr viele Kunden. Ich hätte nicht gedacht, dass man als Künstler so gefragt ist, aber bei ihm läuft es echt gut... in diesem online-Shop kann man seine Einnahmen mitverfolgen und wer weiß wo er sonst noch verkauft! Kann ich dem Finanzamt einen Tipp geben und die kümmern sich drum?

Antwort
von Spuky7, 22

O was ein mieser Kobold. Ja, ich denke, das kannst du. Aber mal lieber anonym. Ich hätte da auch einen Feind, willst du das übernehmen? Spaß gemacht.

Antwort
von NameInUse, 14

Du musst ja ganz schön armselig sein. Warum kümmerst Du Dich nicht einfach um Dein eigenes Leben?

Kommentar von MieserKobold ,

So schreiben nur Leute, die selbst Dreck am Stecken haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten