Frage von Dilazy, 15

Ich weiß, sehr aufwändig, aber kann jemand der Bio kann mir helfen. Ich verstehe den Ablauf der Replikation nicht ( gar nix ) und die endosymbiontentheorie?

Antwort
von Leolyyn, 15

Endosymbionten theorie: Es geht um die entstehung von zellen mit mitochondrien und chloroplasten. Man vermutet das vor urzeiten mal ein einzeller einen anderen einzeller (ein mitochondrium) gefressen aber nicht sofort verdaut hat (sondern in nahrungsvesikel eingeschlossen). Der einzeller hat gemerkt das das mitochondrium ihm viel energie liefert wärend der einzeller das mitochondrium gleichzeitig auch (weil er größer ist und es aufgefressen hat) beschützt. Sie sind also sozusagen eine symbiose eingegangen. Für diese theorie spricht vieles undter anderem das die mitochondrien immer noch eigene dna haben und ein doppelmembran. Mit dem chloroplasten wars dann später das gleiche.

So ganz grob und unsachlich erklärt :D.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten