Frage von azbuyukcadi, 53

Ich weiss nicht wohin mit meinem Leben, keine arbeit, familienprobleme?

Es wird ein sehr langer text es tut mir leid.
Ich bin ein 20 Jähriges Mädchen mit türkische Abstammung. Meine Eltern haben sich nie gut verstanden meine Mama hat sehr früh mit 17 geheiratet mit meinem Vater. Meine Mama wollte nie mit der Familie (schwestern, bruder, Mutter usw.) meines Vaters leben da sie sich nicht verstanden haben. Meine mama leidet seit rund 20 Jahren an depressionen. Seit 2014 ist es sehr schlimm. Mein Vater liebt sie nicht mehr aber meine Mutter meinen Vater. Meine Mutter will das wir zu viert Mama, papa,  mein Bruder und ich alleine leben und nicht mit der ganzen Familie zusammen. Ich hasse meine Tanten bei jeder gelegenheit sagen sie schlimmes meiner Mutter. Einmal wollte Tante meine Mutter schlagen weil sie das treppenhaus nicht gewischt hat und meine Mutter war derzeit frisch operiert. Mein onkel hat meine mutter als Hu**beschimpft. Meinen Bruder haben die meiner Mama weg genommen als baby usw. Meine mama liegt in der Psychiatrie seit 2014 immer wieder, im moment auch. Ich hatte immer schwierigkeiten mit meiner Familie. Niemals zusammen was unternommen. Und für neinen Vater haben nur seine schwestern recht. Einmal als ich 8 jahre alt war hatte ich einen Freunschaftsbuch und die schwester meiner Mama wohnte weiter weg und wir sind in den ferien zu ihr gefahren da hab ich sie reinschreiben lassen. Als ich dann zurück war hab ich meiner Tante die schwester meines Vaters reinschreiben lassen. Sie hat gesehn das meine andere tante da rein geschrieben hst und hat mein buch zerissen. Natürlich hatte sie recht. Mein vater sagte zu mir deine tante wohnt direkt in dem gleichen hazs wieso lässt du sie nicht zu erst reinschreiben sondern deine tante die weit weg wohnt. Ich solle fein denken. Mit 8. Ich bin zuhause weggezogen um zu studieren. Mein Vater idt Architekt mein bruder auch so haben sie gesagt mach dus auch. Also hab ich angefangen doch aufgehört weil das nichts für mich ist. Meine wohnung bezahlt mein Vater immernoch. Mein vater fliegt weg ist nie da. Mein bruder beschäftigt sich immer mit seinen eigenen sachen. Und meine Mama liegt im krankenhaus. Da wo ich wohne jetzt habe ich keinen. Da ich nicht zur uni ausbildzng usw gehe. Ich hab bewerbungen geschrieben zur teilzeit beschäftigung bis ich was gefunden habe keiner wirklich keiner hat mich angenommen überallhin hab ich geschrieben. Ich fühle mich so leer. Ohne arbeit, ausbildung etc. Meine Familie kümmert sich nicht so sehr um mich. Ich habe einen freund den ich sehr liebe und wenn er bei mir ist ist alles vergessen. Würde gerne zusammen zoehen aber das würde kulturel bedingt nicht gehen.. Ich weiss nicht was ich mit meinem Leben anfangen soll. Ich fühle mich alleine. Nur wenn mein Freund da ist geht es mir gut sber er hat zu arbeiten und kann nicht immer kommen(er wohnt 180 km entfernt).  Ich kann echt nicht klar denken ich brauche wirklich hilfe..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von inuwida, 14

das liest sich wirklich schlimm.

vlt. solltest du mal einen psychologen aufsuchen, den ersten schritt hast du ja schon gemacht, indem du es hier geschrieben hast.

wahrscheinlich kannst du mit fremden leuten besser reden, als mit irgendeinem aus deiner family. laß dir doch mal einfach eine überweisung von deinem hausarzt geben zum psychologen.

ich kann es gut nachvollziehen, denn meine familie war auch immer irgendwie nicht ok. meine großeltern lebten nur nebeneinander her, meine eltern waren geschieden, vater alki und mein ex-ehemann auch.

ich drück dir die daumen, daß du ein wenig linie in dein leben bekommst.

lg

inuwida

Kommentar von azbuyukcadi ,

Vielen dank ich werde mir mal eine Überweisung schreiben lassen ich hoffe es hilft..

Antwort
von Xxxkfiola, 17

Das was du uns mitgeteilt hast ist schlimm wie es aussieht hat es dich psychisch verletzt aber es gibt immer einen Weg einen job zu finden 

Antwort
von Harald2000, 8

Psychotherapie für dich selber beantragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community