Frage von BuBi09, 36

Ich weiß nicht wie ich die Grafikkarte einbauen bzw. einstellen muss damit sie so funktioniert wie ich es brauch?

Ich habe ein großes Problem. Ich bekam von einem Freund eine Grafikkarte, eine XFX Radeon 6850 Siries. Das Problem das ich habe war nicht die Krafikkarte in den vorhandenen PCI-Express Anschluss zu stecken, sondern ein viel größeres. Als ich meinen Rechner einschaltete ist dieser, trotz von der Benutzung des richtigen Anschlusses für den Bilschirm, auf die On-Board-Grafikkarte zurückgekommen. :O Ich weiß nicht was ich in solch einer situation machen könnte um dem Computer zu verklickern was er zu tun hat.

Wie kann ich das nun machen das der Recher die XFX Grafikkarte nimmt und nicht die Onboard?

Antwort
von xmench, Business, 16

Hallo

In der Regel ist bei der Grafikkarte auch eine Installations - CD beiliegend. Einfach diese nach dem installieren der Grafikkarte KOMPLETT durchspielen. Meist wird dann von Windows nach einem Neustart selber die neue Grafikkarte erkannt. Achtung falls bereits der Bildschirm über eine andere Grafikkarte angeschlossen ist. Dann ist am Besten die neue Grafikkarte durch die alte zu ersetzen.

Gruss

xmen.ch

Antwort
von AlexissilvaR, 17

Wenn du die Grafikkarte ordnungsgemäß eingebaut und angeschlossen hast, dann heißt das nicht automatisch, dass diese auch sofort vom System erkannt wird.

Du musst dir die Treiber von der Hersteller-Webseite runterladen und installieren. Dann sollte die Grafikkarte erkannt und verwendet werden können.

Antwort
von henzy71, 18

im BIOS die onboard-karte ausschalten (disable).

Gruß

Henzy

Antwort
von Trabbifrager, 20

Hast du den Treiber schon installiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community