Frage von goldenewand, 151

Ich weiß nicht wer ich bin, Hilfe?

Ich bin 17 Jahre alt. Kurz gesagt lebe ich 2 Leben. Zu einem lebe ich in der düsteren schwarzen Szene. Wenn ich mich so kleide, habe ich dementsprechend ein anderen Charakter und sehe die Welt mit anderen Augen. Auf der anderen Seite bin ich das kleine süße Mädchen von nebenan mit pinken Kleidchen und Blümchen. Bin ich so gekleidet verhalte ich mich wiederum anders und denke auch anders.

Das geht schon so seitdem ich 10 bin. Aber da war es so, das ich ein halbes Jahr "gothik" ein anderes wieder "normal" war. So wechselte sich das ständig und in beiden macht es mir Spaß zu leben. Aber jetzt bin ich an einem Punkt angelangt wo beide Seiten von mir gleichzeitig leben wollen und ich kann mich nicht für eine entscheiden. Vorallem habe ich Schule und es kommt seltsam wenn ich ein Tag den gothik lebe und den anderen die normale..

Ich hoffe jemand versteht mich und kann mir einen Rat geben was ich nun machen sollte

Danke

Antwort
von Taaly, 57

Es ist im Leben normal, in verschiedenen Lebenssituationen verschiedene Rollen zu spielen - am Arbeitsplatz, in der Beziehung, bei Freunden. Daran ist erstmal nichts falsches. Es ist ein normaler Teil der sozialen Anpassung.

Du kannst Dich nicht entscheiden - da liegt das Problem. Frage Dich deshalb welche Bedürfnisse Dir die eine oder andere Option erfüllt. Welche Rolle hilft Dir am meisten in welcher Lebenslage. Aus meiner Erfahrung heraus solltest Du versuchen, danach auszusortieren und zuzuordnen.

Grundsätzlich glaube ich, dass der Goth im normalen Leben - Schule, Familie, usw. eher zu Problemen führt. Für diese Lebensbereiche solltest Du Dich für Dein anderes Ich entscheiden. 

Das heißt nicht, dass Du deshalb auf den anderen Teil Deines Wesens verzichten musst. Setze den Goth in dir zum Ausgehen und Spaß haben ein - und genieße es.

Du musst Dich nicht für die eine oder andere Seite entscheiden, Räume einfach auf und ordne besser zu, wann Du welcher Seite den Vorzug gibst. Das spart Dir Ärger, gibt Dir halt und erlaubt es Dir trotzdem "vollständig" zu bleiben...

Antwort
von thenewnews, 63

Kann nur Mabur zustimmen! Vielleicht findest du eine Art gute Mischung aus beidem? Das wäre voll cool.

Kommentar von goldenewand ,

Haha Wow! Hätte nicht gedacht das ihr so positiv drauf reagiert. Danke danke 

Antwort
von Anna1972, 55

Hei, ich finde es toll das du das so offen ansprichst, das ist schon mal ein schritt...

nun zur deinen Problem

Gothik; bei den gedanken sehe ich schwarz gekleidete Menschen, mit düsteren und finsteren Gesichter ebenso wie gedanken...und das ist der erste eindruck von anderen Menschen auch die dich so sehen! Verstehe mich nicht fallsch, es ist kein Vorurteil aber es ist ein nachteil für dich und dein weiteren berufsweg, du wirst überall benachteilgt, es klingt hart ist aber die wahrheit.

Such dir einen Psychologen auf damit du auf den richtigen weg kommst.

Wünsche dir ales liebe

Anna

Kommentar von goldenewand ,

Naja ich kleide mich so wie es am besten passt. Beim Vorstellungsgespräch hole ich meine normale Seite heraus.

Antwort
von nameisunwichtig, 17

chill du bist 17 und in der Selbstfindungsphase , tob dich aus trag was du willst und kak drauf was andere denken ich mein probier jetzt alles aus dann rastest nicht mit 40 aus und wirklich wenn du lust hast ein tag goth zu sein und am anderen wieder die süße dann mach was dich happy macht :)

Antwort
von cub3bola, 38

Du bist weder Gothik noch das pinke Blumengirl. Beides sind Charaktere ... jeder Mensch der längere Zeit über sich selbst und sein Leben nachdenkt, lenkt sich einen Weg.

Schlussendlich haben wir alle keine Gesicht, wir tragen nur Masken.

Kommentar von Apfelsosse ,

Ja wir tragen Masken. Haben aber auch unsere Meinung und Charakter. Jene die sich von diesen Rollenspiel freigemacht haben sind jenseits dieser Problematik.

Kommentar von cub3bola ,

https://www.youtube.com/watch?v=EYYd5sXyImw ... gut der Gesang, naja aber der Text ... sagt es^^

Antwort
von Lance3015, 32

benutzt du gerade dein account deiner mama? strange

Kommentar von goldenewand ,

Naja sie benutzt eher mein

Antwort
von Mabur, 56

Helfen kann ich dir nicht- aber du meine Güte was hast du nur für einen interessanten Charakter!

Haha beneidenswert - bist du gut im Schauspiel?

Kommentar von goldenewand ,

Ist das ernst gemeint? 

Naja im Wechsel zwischen 2 Seiten erlernt man das Schauspiel von allein

Kommentar von Mabur ,

Nicht schlecht hast du mal Theater gespielt? - vielleicht könnte dir das ja helfen - vielleicht haben die Schauspieler ja Tipps, wie man es schafft wieder aus einer Rolle zu schlüpfen. Oder es gibt dir die Möglichkeit eben deine gothic Seite auszuleben und dann kannst du in der Schule die "normale" sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community