Frage von Yannic2403, 42

Ich weiß nicht weiter...(Beziehung)?

Hallo,

ich weiß nicht weiter, ich habe keinen klaren Gedanken mehr und bin hin und her gerissen.

Ich habe vor 4 Monaten ein Mädchen kennengelernt auf einem Fest. Das Mädchen war echt nett, sie macht den gleichen Job wie ich, hat die gleichen Hobbys, gleichen Humor. Sie ist genauso wie ich und ja wir haben uns nur auf beruflicher Ebene kennengelernt. Zudem Zeitpunkt hatte ich noch eine Freundin (heute EX-Freundin)

Ich habe meiner damaligen Freundin von der erzählt und sie war richtig eifersüchtig und alles und hat mich vor die Wahl gestellt, die Freundschaft oder sie. Bevor sie mich das gefragt hat, habe ich mich noch ein paar Mal mit dem Mädchen getroffen was ich kennengerlernt habe es ist nie was passiert das würde ich nie zulassen solange ich eine Freundin habe.

Meine damalige Freundin hat mich dann vor die Wahl gestellt, sie oder Freundschaft. Ich habe mich für sie entsschieden und sie in dem Glauben gelassen das ich die Freundschaft beendet habe, habe ich aber nicht. Klar es war nicht in Ordnung von mir das hinter ihrem Rücken zu machen. Im Oktober kam dann raus das sich das Mädchen in mich verliebt hat. Ich wusste nicht weiter und habe es dann doch meiner damaligen Freundin gesagt. Sie hat mich draufhin verlassen weil ich sie angelogen habe und ich ja dran schuld bin das sich das Mädchen in mich verliebt hat.

Jetzt einen Monat später, kommt meine EX wieder an, sie küsst mich und alles und will mit mir reden über eine Beziehung, nimmt meine Hand und ja. In diesen 1,5 Monaten habe ich mich aber auch ziemlich stark in das Mädchen, naja sagen wir mal verliebt. Jetzt wo meine EX wieder kommt herrscht bei mir ein Gefühlschaos und ich weiß nicht weiter.

Ich weiß das ich die Entscheidung für wen ich mich entscheide selber treffen muss, aber ich brauch mal eine Meinung von außenstehenden Personen.

Vielen Dank. Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaikWendt, 18

Ich bin momentan in der selben Situation, bloß, dass ich eher um eine Person buhle und nicht so wie bei dir.

Das muss eine sehr schwere Entscheidung sein, vor allem, wenn es so schnell geht. 
Ich kann die Mädels aber verstehen, zurückstecken ohne ''Kampf'' wird keiner und das muss auch so sein.

Eigentlich ist es ja besser, zwischen sowas ein paar Monate zu lassen und erstmal über das Ganze nachzudenken. Nicht, dass das ''neue'' Mädel irgendwann auf den Gedanken kommt, dass du sie genau so abschießen :-) könntest wie deine jetzige. 
(Etwas überspitzt formuliert)

Ich selbst glaube an sowas nicht, auch das mit den Monaten Wartezeit. Aber viele sehen das halt genau so.

Eine Beziehung sollte eine Bereicherung des Lebens sein, nichts anderes. 

Und da liegt es dann an dir zu entscheiden, wen du jetzt wählst.
Das hört sich echt seltsam an, wie bei einem Buffet oder sowas.

Mit wem wärst du glücklicher?

Mit einer Freundin, die dir den Kontakt zu anderen Frauen verbietet (wobei ich keine näheren Infos habe) oder mit der anderen.

Lass dir Zeit und werde dir erstmal klar, mit wem du dich wohler fühlen würdest.

Ganz allgemein muss man aber sagen: Du bist echt ein Glückspilz in so einer Situation zu stecken, viele haben das nicht *gg

Ich persönlich würde mich aber wahrscheinlich für die Person entscheiden, die mir Freiraum lässt und mein Leben bereichert und nicht übernimmt, egal wie lange ich jetzt mit der vorherigen zusammen war.

Viel Erfolg!

Antwort
von Schlaefer88, 20

Du sitzt in einer sehr guten Position, klär ist es ein wenig verwerflich, aber du solltest herausfinden, wen du mehr liebst, halte dir erstmal alles offen und hör auf dein Herz, aber warte nicht zu lange :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community