Frage von DentistBurger, 47

Ich weiß nicht was mit mir los ist ... Was kann ich dagegen tun?

Abend erstmal , also ich ( m, 16 ) habe seit gestern angefangen zu trainieren und meinen Tag seit langer Zeit sehr produktiv gestaltet , aber ich war gestern nach 15 uhr so dermaßen müde und k.o obwohl ich sehr viel Wasser getrunken habe . Heute war es eigentlich genauso , nur dass mich tausende Gedanken plagten ( Zukunkft , Ziele , Freundin etc. ) und ich einfach so müde und demotivert war . Ich weiß gerade überhaupt nicht , was mit mir los ist .... Ist vielleicht die produktiere Tagesroutine eine Ursache ? Ich hatte sowas bisher noch nie . Fände es cool ein pasr halbwegs ernste Antworten zu sehen . Lg

Antwort
von barbiD, 14

Mir ging es ähnlich. Ich bin sogar 3 Tage später erstmal krank geworden. Aber ich glaube einfach, dass du dich daran gewöhnen musst. Das Ganze ist schließlich eine Umstellung für deinen Körper.

Antwort
von MirdochWurst, 10

Ich weiß ja nicht, was du vorher gemacht hast. Aber diese Umstellung wirst du wohl schlichtweg nicht gewöhnt sein also versuche einfach die Sache entspannter anzugehen. Versuche deine Ernährung deinen Leistungen anzupassen. Kleines Sprichwort: Zum Frühstück wie ein Kaiser, zum Mittag wie ein König und zum Abend wie ein Bettler. Viel Erfolg!

Antwort
von ACCNummer1, 16

Das hat was mit deinem Trinkverhalten zu tun.. du solltest mal 2 Tage komplett ohne trinken den tag verbringen. (Ich spreche nicht von Alkohol)

Kommentar von 5ZeichenLang ,

Ich galub nicht das das so gesund ist😮

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten