Frage von weiblichundso, 43

Ich weiss nicht was mit meiner Schwester los ist...kann mir jmd weiterhelfen?

Es geht diesmal um meine 3 Jahre jüngere Schwester, mit der ich übrigens auch zusammen wohne. Manchmal bringt sie mich zum Weissgluht (oder wie das geschrieben wird). Sie muss immer alles beurteilen, wie ich was mache. Nicht nur das. Heute hat sie zB Spaghetti gegessen, als sie fertig war habe ich gesagt, ob sie mir auch was machen kann, da sie ja den Weg geht (in die Küche). Da kam von ihr: "Ja mach dir selber, ich gehe sowieso wo anders hin (nach dem Motto in ein anderes Zimmer)"...usw. Kam dann nach 5min zurück. In der Zeit hätte Spaghetti machen können und ins Mikrowelle, rausgenommen hätte ich es ja. So habe ich es ihr auch gesagt. Es geht mehr ums Prinzip. Ich meine was denkt sie, wer ich bin?! Irgendeine Fremde??? Manchmal sag ich nichts und manchmal lass ich da alles raus. Dann wirkt das auf mich als würde ich sie verletzen. Ich muss dazu sagen, dass sie das eine Mal gemeint hat, dass sie sich früher immer alles gefallen lassen hat und jetzt nicht mehr usw. Da sassen wir mit Freunde zsm. Das ist kein problem, sie soll nicht Bimbo spielen, für iwelche Freunde/Fremde, die sie sowieso nicht leiden kann oder so. Aber mich? Ich unterstütze sie in allem wie es geht. Die neue Wohnung habe ich neu renoviert bzw habe alle Möbeln auf mich genommen usw. Eigtl sogesehen gehört ihr nichts. Ich will nicht sagen, dass sie jetzt für mich Bimbo spielen soll, aber ein wenig Respekt??? Ich sage ihr auch immer die sachen gehören dir. Oder wenn sie sagt, dass sie mir das Geld zurück geben wird, sage ich immer das sie das nicht machen brauch und nicht annehme. Sie schwänzt die Schule manchemal und als ich sie zur rede stellen wollte, kommt von ihr "ich verstehe mich selber nicht". Ich weiss auch nicht weiter. Mit ihr kann man nicht mal reden. Dann kommt sowas wie egal, nicht dein problem, usw. Mir ist es schon wichtig, mit ihr klar zu kommen. Zum einen ist sie meine Schwester und wir wohnen auch zsm. Wenn ich wenigstens weiss was los ist, würde ich ihr weiterhelfen. Aber nein, möchte nichts. Ich komm iwie nicht weiter. Vor allem möchte ich mehr respekt. Immerhin bin ich die ältere schwester auch.

Antwort
von XSeidenschnabel, 15

Ist sie denn ein Teenager? Dann ist es nämlich verständlich..

Also ich versteh mich mit meiner Schwester leider auch nicht so gut und wir sind beide aus dem Teeniealter ausgewachsen. Aber ich denke sie wird erst schätzen was du für sie tust, wenn sie es nicht mehr hat.

Ich will dir nicht anraten deine Schwester von der Wohnung zu schmeissen, aber kannst ja einige Regeln aufstellen und ihr deutlich erklären, dass es deine Wohnung ist und sie sich auch an deine Regeln halten soll. Eine Regel kann ja sein 'Man behandelt jeden in meiner Wohnung so, wie man selbst auch behandelt werden möchte' ;)

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Ansonsten trotzdem noch viel Glück!

Kommentar von weiblichundso ,

Es ist auch ihre Wohnung, sie zahlt auch Miete. Ich weiss auch nicht was ich macheb soll :/. Sie ist 23 Jahre alt...auch ausm Teenager raus...

Kommentar von XSeidenschnabel ,

Hmm das ist schwierig. Und wenn du sie mal zum Brunchen würdest einladen und mit ihr redest, ob es ihr gut geht oder ob sie über etwas gerne mit dir sprechen würde?

Ja da fällt mir leider nichts weiteres mehr ein. Ich wünsche euch, dass ihr euch bald (wieder) gut versteht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community