Frage von Unoxos, 97

Ich weiß nicht was los mit mir ist . Bitte helft mir?

Ich (17, Männlich) weiß nicht was los mit mir ist! Ich bin seit einen Jahr müde und antriebslos. Zuhause läuft es auch nicht rund. Meine Mutter und meine Schwester belasten mich sehr. Meine kleine Schwester Haut mich hin und wieder mal und meiner Mutter ist es egal . Meine Mutter ist auch immer richtig gemein. In der schule werde ich auch gehänselt, weil ich anders bin. Ich habe keine Lust morgens aufzustehen, keine lust in die schule zu gehen, nach hause zu kommen und ich mag mich selbst nicht. Seit einem halben Jahr verletze ich mich sogar selbst. Zuerst waren es nur kleine Kratzer aber jetzt sind es richtig tiefe schnitte. Ich bereue es aber ich kann auch nicht aufhören . Zuhause behandelt meine Mutter mich wie ein stück Dreck. Aus ihrem Mund kommt oft so etwas wie ,, hau ab " und so. Ich hsbe schon öfters an suizid gedacht und es sogar mal ausprobiert. Ich weine oft und weiß nicht mal wieso. Ich habe schon öfters mit Freunden darüber geredet und jeder meint was anderes. Die einen meinen es ist nur eine Phase, andere sagen das es an der Pubertät liegt und andere sind felsenfest davon überzeugt das ich depressiv bin. WAS IST NUR LOS MIT MIR?! Bitte helft mir:(

Antwort
von ZankyonoTeroru, 12

Ich habe mich auch schon selber verletzt jedoch nicht mit schnitten sondern mit starken schlägen ins Gesicht. Bring dich einfach nicht um das ist es nicht wert egal wie beschissen dein leben ist tu es nicht.
Ich habe keine Freunde,Keine Eltern die da sind,Ich werde gemobbt,habe schlechte noten und bin nicht gerade der Dünnste.
Die einzige Person in meinem Leben war mein Grossvater und meine Grossmutter mein Grossvater starb leider schon jetzt habe ich nur noch sie. Ich hasse mein leben und habe jeden tag eine Schlägerei.
Ich sage dir nur eins du musst durchhalten egal wie schlimm es wird.

Kommentar von Unoxos ,

Oh das tut mir sehr leid...

Aber wozu kämpfen, wenn es doch einfacher geht?

Kommentar von ZankyonoTeroru ,

Weil es irgendwann nur auf dich und mich alleine ankommt. Jeder mensch spielt eine Rolle in dem du vertig gemacht wirst geht es vieleicht jemand anderem besser z.B.: Wenn deine Mutter net zu dir wäre würde sie deine Schwester wie Dreck behandelt und sie dan  vieleicht selbstmord gedanken hatt. Ausserdem könnstest du irgendwann anderen helfen die es genau so wie du hatten und deine schlimmen erfahrungen mit ihnen teilen. Ich finde einfach das egal wie schlimm es wird das Leben ist Lebenswert.

Antwort
von winchester27, 14

Ich kenn das. Als ich 17 war, hatte ich eine sehr ähnliche Situation zu Hause. Meine Mutter hat mich nicht ernst genommen und als ich ihr meine Wunden gezeigt habe, um ihr klarzumachen wie schlecht es mir geht, hat sie mich beleidigt. Ich wär krank und behindert. Das hat die Lage jetzt nicht unbedingt verbessert.

Ich bin damals nicht zum Arzt gegangen. Ich habe die Schule (wo ich auch gemobbt wurde) abgebrochen und angefangen zu arbeiten. Meine Kollegen haben mir sehr geholfen und ich habe zum ersten Mal gemerkt, dass ich gemocht werde und dass ich wirklich was kann. Das hat mich sehr gepusht und das schlimmste verhindert. Ich habe aufgehört mich selbst zu verletzen und konnte zum ersten Mal nach vorne Blicken.

Das ganze ist jetzt 6 Jahre her und leider holt mich alles wieder ein. Ich merke, wie schlecht es mir wieder geht und ich bin auch mittlerweile wieder in der Versuchung mich selbst zu verletzen. Ich werde definitiv einen Arzt aufsuchen und du solltest es besser auch tun.

Ich habe sehr große Angst davor, weil ich befürchte nicht ernst genommen zu werden. So wie du. Das war auch ein Grund warum ich nicht damals schon zur Therapie gegangen bin. Aber ich will endlich die Kontrolle und ein normales Leben führen.

Antwort
von 3ng3lundT3uf3l, 29

Hatte ich auch. Es gibt eine Trick der dir Vll helfen kann also mir hatt er gut geholfen. Also du musst erstens positiv denken du hast Essen bist nicht im Krieg hast Kleidung was zum Trinken oder sogar ein Handy oder ein PC was viele andere nicht haben du musst dich Glücklich schätzen als nächstes für die Schule arbeite für dich lerne was das Zeug hält wenn du keine Freunde hast kannst du dich besser auf das Lernen konzentrieren ich weiß mit Freunden wäre alles besser aber wenn du nur Gute Noten schreibst dich oft im Unterricht meldest hast du ein super Zeugnis und wirst Vll Reich und dann hast du es jedem gezeigt das du kein Stück Sch***e bist falsch das nicht hilft geh dann zum Psychologen :D

Kommentar von Unoxos ,

Es ist nicht einfach alles positiv zu sehen! Und zu sagen , dass ich etwas besitze, was andere nicht besitzen macht es nicht wirklich besser.

Kommentar von 3ng3lundT3uf3l ,

ich meinte damit du sollst dich Glücklich schätzen weil du das eben besitzt.

Antwort
von Lumpazi77, 36

Das ist eine Mischung aus Depression und Pubertät.

Du musst Dich von einem Psychologen behandeln lassen !

Antwort
von ZankyonoTeroru, 3

Ich habe endlich etwas gefunden das mir hilft. Ich habe bemerkt das es mir hilft darüber in einem Blog zu schreiben ich kann meinen Schmerz rausschreiben auch wenn es niemand liest, es hatt mir sehr geholfen und ich hoffe es ist eine option für dich probier es doch mal aus.

Kommentar von Unoxos ,

Ich habe mal ein Tagebuch geführt, indem ich meine Gedanken niedergeschrieben habe, aber das hat nicht wirklich etwas gebracht.

Antwort
von SechsterAccount, 48

Depressiv ... Du solltest einen Psychologen aufsuchen , und ja das ist nichts schlimmes , ein Psychologe ist ein Arzt so wie jeder andere auch nur für solche Gebiete ausgebildet

Kommentar von Lumpazi77 ,

Sorry, das ist der Psychologe nicht !

Ein Psychiater ist der Facharzt !

Antwort
von Mamue1968, 41

Du hast eindeutig eine behandlungsbedürftige Depression, gehe bitte zum Arzt !

Kommentar von Unoxos ,

Und was ist wenn mich keiner ernst nimmt? So nach dem Motto ,, was hat ein 17 jähriger schon für Probleme?'' Außerdem will ich nicht, dass meine Mutter jemals etwas davon erfährt. Die sagt eh das ich übertreibe.

Kommentar von Mamue1968 ,

Der Arzt nimmt Dich auf jeden Fall ernst und hat auch eine ärzliche

Schweigepflicht !

Kommentar von Unoxos ,

Okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community