Ich weiß nicht was ich will und wie ich mich entscheiden soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Letztendlich wirst Du aber um eine Antwort auf die Frage von diesem Jungen mit dem Du laut deiner Aussage was am laufen hast nicht umhinkommen und auch deine Ungewissheit wäre in diesem Fall eine klare Antwort die auch der Junge so halt wird akzeptieren müssen. Es bringt nun mal nichts, wenn Du dich aus falscher Rücksichtnahme oder warum auch immer auf etwas mit dem Jungen einlassen würdest hinter dem Du nicht auch voll stehst. Ergo möglicherweise wirst Du auch nicht umhinkommen den Umgang mit diesem Jungen deiner Antwort quasi anzupassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
24.02.2016, 20:34

Danke fürs Sternchen.

0

Zur Zeit macht mich Feiern auch ziemlich glücklich aber ich weiß dass wenn ich eine Beziehung eingeh sollte ich das wohl lassen was mich auch abschreckt..

Ich erkenne den Zusammenhang nicht. Wieso kann man nicht mehr feiern gehen, wenn man einen Freund hat? Ich war mit Freundinnen schon auf ganz vielen Partys (und auch ohne sie trotz Beziehung). Das eine schließt das andere doch nicht aus.

Wenn du nicht weißt was du fühlst, dann liebst du ihn ziemlich sicher nicht und dann wäre es unfair ihn dir einfach weiter warm zu halten. Lass ihn gehen, dann kann er sich eine andere suchen und mit der dann auf Partys gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kotik01
23.02.2016, 18:18

Mit dem Feiern, weil ich eig nur männliche Freunde hab und das ihm gegenüber assozial wäre.
Und ich hab trotzdem Angst ihn zu verlieren weiß einfach nicht..
Aber danke :)
Und dazu sollte ich vielleicht sagen dass ich ihn jedoch erst 3 Mal persönlich gesehen hab, es ist ja nicht so dass ich kein Interesse hab, aber kann man scich nach der Zeit überhaupt schon sicher sein? :l

0

Wenn du ihn wollen würdest, würdest du das wissen.
Also willst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?