Ich weiß nicht, was ich von Menschen halten soll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das bringt die Erfahrung mit sich, irgendwann bekommt man Antennen dafür, je nach dem welche und wieviele negative als auch Positive Erfahrungen du mit Menschen gemacht hast. Ich würde dir raten immer kritisch bleiben und hinterfragen, 

hör auf dein Bauchgefühl! 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rainzs
22.02.2016, 21:30

Also, deine meinung ist eher Böse errichtet.

0

Die einen so - die anderen so...

Hängt wohl ganz davon ab, wie sie aufgewachsen sind... was sie so erlebt haben... wie es ihnen persönlich gerade geht... 

Ein Mensch, dem es insgesamt gut geht wird dir auch meist freundlich begegnen... außerdem macht das Wissen die Menschen stark... jemand der sich selbst gut zu helfen weiß und sehr selbstständig und unabhängig ist, der kann nicht nur sich selbst gut helfen sondern auch anderen Menschen eine gute Hilfe sein...

Ein Mensch, der kaum sich selbst helfen kann... der sich kaum ausdrücken kann... der ganz auf sich allein gestellt... und schlechte Erfahrungen etc. gemacht hat... der kann auch anderen nicht helfen... und er könnte eher böse sein, weil er Angst hat etwas zu verlieren... Irgend wie so....

Ich schätze für alles gibt es auch Gründe... die erforscht werden könnten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht paschualisieren. Es gibt gute menschen und es gibt schlechte menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Gut oder Böse. Jeder Mensch verspürt irgendwann im Leben mal Gier, Eifersucht, Neid etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte nichts von fremden Menschen, achte auf Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung