Frage von Verzweifelt1802, 34

Ich weiß nicht was ich machen soll :/ Über die Ex Hinweg?

Hallo, am 24.6 habe ich wieder Kontakt zu meiner Ex aufgenommen nachdem ich der Meinung war ich bin über sie hinweg... Nun hatte ich vielleicht noch minimale Eifersucht in mir... Also beschlossen wir also Sie, ihr bester Kumpel der über alles bescheid weis und Ich das ich wieder Kontakt abbreche um damit klar zu kommen... Nun ist mein Problem Ich fühle mich aber bereit, und bin von fester Überzeugung das ich darüber hinweg bin... ausgemacht war aber ich soll mir 1 Jahr zeit nehmen, da denke ich mir 1 Jahr ? wir waren nur 2 Monate zusammen da braucht man doch kein Jahr dafür...

nun ja sie sagte wenn ich das nicht hin bekomme, gibt es auch keine Freundschaft.. Erst wenn ich darüber hinweg bin gibt es wieder eine Freundschaft... und Sie wünscht sich das alles wieder gut wird, und wir wieder Spaß haben können gemeinsam Blödsinn machen können, und wieder zocken können... Das möchte ich auch, aber ich brauche doch kein Jahr dafür... Wir hatten Insgesamt schon 2 bis 2 1/2 Monate kein Kontakt wenn man alles zusammen rechnet... zwischen durch hatten wir mal Kontakt für ne Woche und dann wieder nicht... Ich finde das jetzt nur irgendwie alles doof... 1 Jahr kein Kontakt um über sie hinweg zu kommen...

PS: für 2 Monate Beziehung ist 1 Jahr kein Kontakt viel oder ??? finde ich zumindest

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Anonymus316, 15

Hey,
Ich denke du brauchst in der Tat kein Jahr um darüber hinwegzukommen. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten, die möglich sind. Entweder sie kann dich nicht einschätzen und hat etwas übertrieben, weil sie wirklich wollte dass du keinen Schmerz mehr empfindest, oder sie will überhaupt keinen Kontakt mehr und versucht einfach, so eine Freundschaft zu beenden. Wenn du dich selbst dazu bereit fühlst, dass du mit der Tatsache leben kannst, solltest du einfach mal mit ihr reden und ihr sagen dass du es akzeptierst. Offenheit ist alles.
LG, Anonymus

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

Als ich den Kontakt am 24.6 wieder aufgenommen habe, sagte ich ich bin bereit... paar Tage später sagten sie sie glauben es mir nicht...Da ich noch Gefühle für sie hätte Ja gut ich sag mal so die 1. Liebe vergisst man Nie... also von daher finde ich es ok... Aber wenn ich Jetzt Kontakt wieder aufnehme wäre das doch auch doof da ich ja zugestimmt hatte... aber auf der anderen seite wenn ich es nicht mache ist es blöd für mich da ich mich zu etwas zwinge was gar nicht nötig ist in meinen Augen... Ich benötige keine Auszeit mehr, ich muss ja damit leben... und damit klar kommen...

Kommentar von Anonymus316 ,

Es tut mir leid für dich. ich würde sagen, dass es keinen Sinn macht dich mit ihr noch abzugeben. Wenn du ihr gesagt hast, dass du dich bereit fühlst und es akzeptierst, und sie trotzdem indirekt ablehnt, hat das Ganze doch auch keinen Sinn mehr. Ich weiß dass es hart sein kann, aber du musst den Kontakt einfach abbrechen und dir eine neue Freundin suchen. Liebe Grüße, Anonymous

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

Also Nicht das du es Falsch verstehst, wir wollen kein paar mehr werden, sondern NUR Freunde... und sie will halt auch das ich zu 100% darüber hinweg bin und nicht nur 90% 

Kommentar von Anonymus316 ,

letztendlich ist es doch deine Entscheidung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community