Frage von khalek, 32

ICH WEIß NICHT WAS ICH DA SCHREIBEN SOLL BITTE?

Eine wichtige Aufgabe eines Mystery Shoppers ist Service-Erlebnisse anschaulich zusammenzufassen zu können. Um Ihre Fähigkeiten diesebezüglich einschätzen zu können, möchten wir Sie bitten an Ihr letztes Service-Erlebnis zurückzudenken z.B. Ihren letzten Einkauf im Einzelhandel oder den letzten Kontakt mit Ihrem Telekommunikationsunternehmen, Ihrer Bank oder Versicherung Bitte schildern Sie uns im Kasten unten dieses Erlebnis in 2 bis 3 Sätzen und machen Sie Ihre Schilderung für Dritte nachvollziehbar. Gehen Sie dabei bitte auf besonders positive oder besonders negative Aspekte ein, die sie persönlich dabei bemerkenswert fanden.

Antwort
von DreiBesen, 14

Du musst doch nur an deine letzte Shoppingtour zurückdenken:

  • Wie war die Atmosphäre im Geschäft? (Beleuchtung vllt zu grell oder Musik zu laut?)
  • War der Service/ die Bedienung nett und freundlich, oder hat dich etwas daran gestört?
  • War die gekaufte Ware okay?

Zwei bis drei Sätze sind da wirklich nicht viel. Hier ist z.B. ein längerer Bericht: http://www.mystery-shopping-and-more.de/der-erste-mystery-shopping-einsatz/

Viel Erfolg bei der Hausaufgabe. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten