Frage von 3malpunktezidi, 60

Ich weiß nicht warum ich so denke aber es ist einfach so?

Ich weiß nicht warum aber das leben ist manchmal so sinnlos...es gibt so viele schlimme Dinge im Leben wo bei ich mir denke warum wurden wir geboren?! Ich habe irgenwdie so große angst vor manchen Menschen weil ich oft das Gefühl habe dass ich keinen trauen kann.

Ich brauche eure hilfe weil icz diese Einstellung von mir ändern will...

Antwort
von Lechli, 28

Hi :)

Es ist erstmal nicht falsch sich über so etwas Gedanken zu machen.Ist in letzter Zeit aber vielleicht irgendetwas schlimmes passiert? Hattest du Streit mit einer Freundin oder hat dich jemand verraten? Hattest du einen schlechten Traum? Das alles kann dazu beitragen dass du jetzt diese „negative" Einstellung hast. Aber es gab bestimmt schon Dinge in deinem Leben die nicht sinnlos warem und wo du glücklich warst. Du weißt doch dasd kein Leben sinnlos ist und jeder auf der Welt wichtig ist. Hast du Menschen denen du Vertrauen kannst? Deine Eltern oder Freunde? Rede mit ihnen über deine Einstellung und ich bin mir sicher sie werden dir genug Gründe nennen das das Leben nicht sinnlos ist :)

Kommentar von 3malpunktezidi ,

Dankeschön du hast recht :)

Antwort
von Googler, 30

Ich würde dir empfehlen einen Psychologen aufzusuchen, dieser kann dir am besten helfen. 
Er kann dir leichte Anti Depressiva verschreiben welche dir helfen wieder entspannter zu sein und die Angst zu bewältigen. Auch können Gespräche helfen, manchmal muss man sich einfach aussprechen. 

Antwort
von Max7777777, 18

Die Welt ist schlecht.....aber "wrain intresierts" solange du keine allzu große Depressionen hast ist alles halb so wild, und selbst wenn, einfach cool bleiben und die Sonnenbrille nicht absetzen ;)

Antwort
von OtakuMiep, 26

Kenn ich! Das Leben ist ( meiner meinung nach ) ziemlich sinnloss! Wir haben keinen besonderen Nutzen oder sonstwas. Doch wenn ich wieder so denke tuh ich eins: Ich sch**** auf die sinnlosigkeit!

"Es lebe die Kunst, alles positiv zu nehmen!" :)

Antwort
von Soeber, 6

Suche Dir einen guten Psychologen in deiner Nähe und fange am besten dort eine Therapie an. Denn es ist zu schwer Dir richtig dabei zu helfen. Es gibt viele Wege aber man muss Dich dafür kennen. Und das hier ist anonym. Ein Psychologe kennt sich damit am besten aus. Laien aus dem Internet bringen Dir leider nicht auf Dauer bzw gar nicht wirklich weiter bei so einem Problem. Ich wünsche Dir alles Gute.

Gruß

Antwort
von DuNullSeiStill, 8

Moin.Ich oder wir kennen dich ja nicht.Kennen nicht dein Wesen dein Alter deinen Charakter deine Hintergründe.Wie kommt denn das denken.??War das schon immer so oder kam das irgendwann durch ein Ereigniss??

Kommentar von 3malpunktezidi ,

naja ich fühle mich oft alleine und auch wegen eine Andere Sache die ich hier nicht reinschreibe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community