Frage von Pandafreundlich, 72

Ich weiß nicht so wirklich was ich machen soll, lest unten?

Ich zitiere hier aus einer von mir gesendeten persönlichen Nachricht, diese war an eine andere Person gerichtet, also nicht wundern.


Hey, ich weiß nicht ob ich dich jetzt hiermit enttäusche oder was auch immer ...

Ich habe dir ja gesagt, dass ich sie fragen würde ... naja am Abend hat sie mir geschrieben dass sie keine Zeit zum Videochatten hätte und dann haben wir so lala geschrieben, ich wollte sie nicht stören, obwohl sie immer sagt, das ich 0,00000000 Stören würde, aber trotzdem ich will das beste für sie. Also haben wir am Abend geschrieben und sie hat gesagt, dass ihr ein Junge gesagt hat, dass er sie liebt und sie hat ihm eine Abfuhr gegeben, sie sagte mir, dass sie das hasst und dass sie jeder dafür jetzt hassen würde, sie wäre eine bitch und so.

Jetzt wollte ich es ihr sagen und war schon kurz davor und dann kam das mit der Abfuhr und dass sie das hasst. Nach dieser Nachricht hatte ich wieder allen Mut verloren, was wenn sie mir nur sagt ja, weil sie nicht noch eine Abfuhr geben will oder sie sagt nein und fühlt sich dann noch beschissener. Auch habe ich gemerkt, dass sie noch mit anderen schreibt und wenn sie dann mir einmal schreibt ist sie wieder aus dem Chat raus, pisst mich echt an.

Obwohl sie immer schreibt, wenn ich schreibe dass ich weg muss und wir nachher weiterschreiben können, dann sagt sie bis später, aber wenn ich sie wieder anschreibe ist sie nicht mehr so interessiert am Gespräch und dann wenn sie immer mit wem anders schreibt und ich dann nur so ein neben Gesprächspartner bin (habe ich das Gefühl) habe ich dann irgendwann auch keine Lust mehr.

Aber ich habe so das Gefühl, dass meine Gefühle so auf einen Schlag manchmal weg sind und dann irgendwann wiederkommen, ich bin echt verzweifelt, ich will endlich mal eine Freundin, wie die anderen, Selbstvertrauen, wie die anderen, ich will sehr vieles, was aber manchmal als unmöglich erscheint.

Ich weiß echt nicht weiter, ich habe dich denke ich enttäuscht ...


Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen, sonst mache ich eine neue Frage mit meiner vorherigen Lage.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maduel, 7

Ich bin auch gerade ca. in deinem Alter. Wenn ich du wäre, würde ich sie erstmal ein bisschen besser kennen lernen. So zu sagen herausfinden ob sie dich vielleicht auch "mehr als nur mag". 

Hast du deinen "Brief" an das Mädchen geschickt oder an einen Freund?

Du hast geschrieben, dass du endlich mal eine Freundin willst. So etwas kann man nicht herbei zwingen. Man muss (leider) abarten und schauen, ob die andere Person überhaupt Interesse an einem hat. Denn wenn man die andere Person "zwingt" einen zu lieben, kann das nichts werden.

Generell scheinst du ein sehr freundlicher und mitfühlender Mensch zu sein. Irgendwann wirst du sicher eine Freundin finden, die dich genauso liebt, wie du sie liebst. Ich weiß. Dieses irgendwann ist so oft einfach zu lang, aber es ist leider so. Abwarten und Tee trinken.

Ich hoffe bist nicht zu traurig, denn man sollte sich durch andere Personen nicht seine Freude verderben lassen. Bleib so wie du bist und hab ein wenig Selbstvertrauen. Dann wird das schon.

Antwort
von Sophiexx3456z2, 23

Wie alt bist du denn? Und woher kennst du das Mädchen?

Kommentar von Pandafreundlich ,

Fast 14, von der Schule aus, aber auf einer Busfahrt, von einer Stufenfahrt haben wir und besser kennengelernt und Kontakt aufgebaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community