Frage von PrinzCharles, 41

Ich weiß nicht ob sie lügt...?

Hallo eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie morgens aufwacht und sterben will....also ja vermutlich hat sie Depressionen...sie hat mir auch anvertraut, dass sie glaubt Depressionen zu haben...es weißt auch vieles darauf hin, dass sie welche hat, ich mache mir halt mega Sorgen nur ich bin mir halt nicht so sicher ob sie mich anlügt und in wirklichkeit das alles nur so erzählt! Ich steck da jetzt in einer Zwisckmühle falls ich sie frage ob sie dass alles nur erfindet, gefährde ich sie vermutlich, falls nicht naja dann keine Ahnug was dann ist aber...ich brauche dringen einen Rat, Leute! Bitte so schnell wie möglich...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pinguinmeadchen, 32

Das wirst du so nur schwer herausfinden, aber ob es ihr wirklich schlecht geht merkst du beim schreiben/reden usw.

Weil man meistens ganz andere antworten gibt. Oder frag sie mal wie es ihr geht und ob sie reden möchte. Wenn sie dir dann irgendwas erzählt hinterfrag das alles und so, werde aber nicht zu aufdringlich, wenn sie was nicht will lass sie. Aber warum sollte sie dich den Anlügen?

Kommentar von PrinzCharles ,

sie kann mir nie sagen warum, es ihr schlecht geht, sagt immer ich weiß nicht genau

Kommentar von pinguinmeadchen ,

Ich weiß nicht genau ist eigentlich Mist, in meinen Augen. Es muss einen Grund geben warum es einem schlecht geht. Selbst wenn es nur ist das man etwas vergessen hat o.ä. Oder weil man sich innerlich leer fühlt. Aber immer "Weiß nicht" ist sehr komisch. Vlt möchte sie auch nicht darüber reden?

Kommentar von PrinzCharles ,

Eben, dadurch fragte ich mich ja erst ob es "echt" ist, weil ich es komisch fand...nur wie finde ich da jetzt die Wahrheit raus ob es ernst ist?

Kommentar von Batman07 ,

Es gibt tatsächlich Menschen, die den Grund nicht kennen. Vielleicht können Sie es sich nicht eingestehen oder sie verdrängen es. Man kann nichts für alle Menschen festlegen, jeder ist anders.

Kommentar von pinguinmeadchen ,

Ich rede ja eigentlich vom Norm. Also die meisten wissen warum es ihnen nicht gut geht.

Kommentar von PrinzCharles ,

es macht mich total verrückt, das ich nicht weiß ob es gelogen ist oder nicht....

Kommentar von Batman07 ,

Auch wenn die Mehrheit sowas bestimmen kann, schließt es nicht aus das sie es nicht weiß. Es gibt auch Menschen, die überhaupt nicht wissen was sie fühlen. Du kannst auch nicht wissen, ob es gelogen ist oder nicht. Niemand außer sie selbst weiß es. Hör auf dein Gefühl

Kommentar von way432 ,

Vielleicht weiß sie ja warum es ihr schlecht geht, aber weicht mit „weiß nicht” deiner Frage aus. Depressive haben oft zeitgleich einen sehr starken Rededrang und wollen dass jemand davon weiß und können aber nicht damit zurechtkommen wenn dann doch jemand fragt, oder es rauskriegt.

Antwort
von schnubbiangi, 41

Über so etwas scherzt man nicht also wird deine Freundin nicht lügen weil dieses Gefühl sch**** ist und ich weiß das weil ich das gleiche erlebe

Und ich würde an deiner stelle zu ihr sagen: alles wird gut und denk positiv denn du hast zum Beispiel deine freunde
(Darüber habe ich mich auch gefreut)

Kommentar von PrinzCharles ,

ja...nur es gibt auch Leute die sowas erzählen um aufmerksamkeit zu bekommen....

Kommentar von schnubbiangi ,

dann frag sie seit wann und wie stark

Kommentar von PrinzCharles ,

was soll das zeigen...? Ich mein sie kann da auch wieder was erfinden....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten