Frage von Arielle3897, 86

Ich weiß nicht ob ich meinen Freund noch liebe und ob ich Schluss machen soll oder nicht, was denkt ihr dazu?

Hallo,

Ich bin gerade ziemlich ratlos, mein Freund und ich sind seit 1 1/6 Jahren zusammen und ich weis einfach nicht was ich tun soll. Wir hatten Streit weil ich nicht gefragt hab ob ich zu ihm kommen soll!? Das hat sich dann alles hochgeschaukelt. Außerdem ist er sehr eifersüchtig selbst auf Jungs in meiner Klasse (ich bin 18) er sagt selbst das er mir nicht vertraut obwohl ich ihm keinen Grund dazu gegeben habe.. Außerdem schränkt er löck total ein, ich hab das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein und das sagen auch meine Freunde. Ich geh fast nicht mehr raus und warte nur noch auf ihn, er macht nie was mit seinen Freunden und erwartet das auch bin mir.. Ich habe das Gefühl das ich ihn und vor allem mich anlüge wenn ich ihm sage das ich ihn liebe... Auf der anderen Seite würde er alles für mich tun aber ich bin einfach nicht mehr glücklich.. Ich kann mir so meine Zukunft einfach nicht vorstellen, manchmal hab Ich auch das Gefühl er provoziert mich. Wenn wir Sex haben mach ich das nur noch ihm zu liebe aber fühle mich eigentlich gar nicht mehr wohl.. Nach dem Streit jetzt hab ich einfach gehofft es hat sich jetzt erledigt aber er hat sich wieder gemeldet.. Und will das ich heute zu ihm komme.. Und das will ich doch eigentlich gar nicht..

Was soll ich tun? Ich bin so ratlos und zerbrech mir den Kopf darüber :(

Antwort
von Trurthahn44, 28

Eine Beziehung hat keine Bedeutung und keinen Wert wenn eine/r von beiden nicht mehr die richtigen Gefühle hat.

Um ehrlich zu sein beantwortest du dir ja schon selbst die Frage. Du bist unglücklich in der Beziehung, möchtest wieder zum Alten zurückkehren als du noch mit deinen Freunden etwas unternommen hast, möchtest deinen "Liebling" meiden... Ich weiß, es ist schwer aber so werdet ihr beide nicht glücklich.

Du hast drei Optionen;

a) du lässt alles so wie es ist

b) du redest noch einmal mit ihm und kannst dann wieder a) oder c) wählen

c) du trennst dich von ihn

Ich würde b) zuerst nehmen und wenn es schlecht läuft, c).

Viel Glück!

Antwort
von nettermensch, 25

er sagt zu dir, das er dir nicht vertraut, das ist keine gute Basis auf vernünftige Freundschaft. red mal mit ihm darüber. eigentlich wäre er schon vergangengenheit. noch was auf dessen wege, das wort vertrauen würde ich mal verinnerlichen.

Antwort
von Tycrator, 26

Wenn du ihn komplett außen vor lässt und nurnoch siehst, dass du dich eingeschränkt fühlst, das Gefühl hast zu lügen wenn du sagst, dass du ihn liebst und den Sex nur so mitmachst mach Schluss.
Egal was er für dich tun würde oder wie gern er dich hat. Du kannst nicht mit ihm zusammen bleiben weil du ihn nicht verletzen willst

Antwort
von 2001Jasmin, 25

Hallo erstmal

Das hortsich nicht sehr toll an.. Der engt dich ja total ein! Mach Schluss !

Antwort
von Otilie1, 31

na das hört sich eher an als ob du an einer weiteren beziehung kein interesse mehr hast - und was macht man da...................? eben , sags ihm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community