Frage von emmamarleen, 168

Ich weiß nicht ob ich dafür bereit bin?

Ich hab einen Typen aus meiner Schule kennengelernt er damals (15) und ich (10). Wir haben vor kurzem wieder Kontakt aufgenommen er ist jetzt 18 und ich werde 14, aber er will immer noch was von mir. Er hat gemeint er möchte sich mit mir treffen und ich hab ja gesagt. Jetzt will er aber bei diesem Treffen mehr machen. Er will kein Sex, weil er sich sonst strafbar machen würde aber so praktisch alles andere. Ich hab erstmal dazu weiter nichts gesagt, hab ihm aber vor kurzem geschrieben das ich dass beim ersten Treffen noch nicht möchte. Er hat erst mal gesagt ja ok, aber später gefragt ob wir wenigstens kuscheln. Dann wollte er wissen ob wir auch küssen können und ich hab erstmal nicht mehr geantwortet. Dann hat er mir gesagt das er mich überreden möchte beim ersten Treffen doch mehr zumachen als nur kuscheln. Ich bin mir halt nicht sicher ob ich das möchte.... Und wenn nicht wie ich ihm das dann sagen kann...

Sorry für eventuelle Rechtschreibfehler  oder Satzzeichen die ich nicht gesetzt habe.

Danke schon mal im voraus

Antwort
von Wuestenamazone, 36

Er macht sich nicht strafbar. Du bist über 14 und laut StGB §176 ist Sex mit Älteren erlaubt. Wenn du das willst natürlich

Kommentar von emmamarleen ,

Ich bin nicht über 14, ich werde ja erst 14 :)

Kommentar von Wuestenamazone ,

Laut Gesetz ist Sex eh erst ab 14 erlaubt §176 StGB

Antwort
von Peerlee, 73

Ich meine, fühlst DU dich denn bereit ? So wie es aussieht versucht er dich ja offentsichtlich zu überreden mehr als nur zu kuscheln.Ich finde, wenn man sich bereit dafür fühlt und keine Ängste mehr davor hatte,dann kann man es tun.Aber du bist ja erst 14 Jahre und er 18.Damit würde er,wie du schon erwähnt hast strafbar machen. Naja ,im endeffekt musst du es entscheiden !

Antwort
von Munsu102, 92

du kannst ja sagen ob er 1Jahre (weil du dich z .B . dich auf die Schule erst mal Knzentrieren willst )  auf dich warten kann und er sagtt das er  nicht kann  dann heisst es er nur mit dir schlafen wollte

Antwort
von Kandahar, 33

Mädel, sei nicht dumm! Der Kerl will nur das Eine von dir und das ist Sex. Das hat nichts mit Liebe oder Zuneigung zu tun. Der hat leichte Beute gewittert und nun ist es an dir, ihm klar zu machen, dass du nicht so Eine bist und den Kontakt abzubrechen. Wenn du  nichts zu seinen Vorschlägen sagst, dann spürt er deine Schwäche und wird nicht aufhören, bis er hat was er will.

Also nicht stumm hinnehmen, wenn er dir solche Sachen sagt, sondern klipp und klar sagen, das du das nicht willst und er von dir fern bleiben soll.

Antwort
von hundkatzemaus12, 44

Du bist nicht bereit dafür sonst würdest du das hier auch nicht fragen! Lass dir so lang Zeit wie du brauchst! Wenn er dich überreden möchte geht es ihm auch nur um das eine! Du merkst es wenn du bereit dafür bist! Lass dich nur nicht unter Druck setzen!

Antwort
von deastroyed, 55

Hey ,
also ich sehe hier nur eine Möglichkeit : Sag ihm doch , dass du noch nicht bereit für mehr bist.
Du musst ja nix machen was du nicht willst , denn es kann sein , dass du es im Nachhinein bereust .
Du solltest dir 100% sicher sein bei dem was du machst:)

Hoffe , ich konnte dir helfen

Antwort
von giinax, 27

Wenn du nicht willst dann willst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten