Frage von chayenne4321, 46

Ich weiß nicht mehr weiter,warum kann ich es nicht zulassen?

Folgender Maßen: Ich habe einen Jungen kennen gelernt,den ich wirklich sehr mag. Ich werde jetz bald 19 und hatte noch nie wirklich ein freund. Immer wenn ich jemand kennen gelernt habe, wurde ich abweisend so das es letzt endlich zum Kontakt Abbruch kam und ich es zwar wirklich wollte aber es einfach nicht konnte. Jetz nach gut einem Jahr hab ich aber den Jungen kennen gelernt und ich habe mich schon ein paar mal mit ihm getroffen aber mir wird dann immer so komisch schlecht... Ich kann das Gefühl garnicht richtig beschreiben. Meine Freundinnen meinen das ist normal aber ich bezweifel langsam das dies noch normal ist. Sobald er mir dann etwas näher kommt ,wird mir schlecht und ich werde ziemlich abweisend. Jetz langsam geht es mir selber auf den Nerv denn ein jungen wie ihn zufinden der so viel Geduld und alles halt ,ist echt nicht selbstverständlich. Hatte so etwas schonmal jemand ?? Ich weiß nichtmal wie küssen geht weil ich vorher nie jemand so nah an mich ran gelassen habe und ich glaube vor unserem ersten Kuss hab ich mit am meisten angst:/ Langsam weiß ich wirklich nicht ob es normal ist oder ich einfach keine liebe zulassen kann ? Wenn jemand so etwas ähnliches oder eine Idee hat was ich dagegen tuen kann wäre ich über eine Antwort sehr dankbar.

Antwort
von Midgarden, 10

Nun, für Deine Haltung gibt es sicher Gründe und vielleicht liegen die solange zurück, daß Du es selbst gar nicht mehr weißt bzw. wissen kannst

Da es Dich selbst behindert, kann ich nur empfehlen, mal mit einer Psychologin Kontakt aufzunehmen und dadurch Veränderungen einzuleiten

Antwort
von plaguexxx, 11

Ich kenne dieses Gefühl zu gut. Manche nennen es "Bindungsangst", aber ich denke bei dir ist es einfach mangelndes Vertrauen und Unwissenheit. Wenn du so ein Gefühl bei ihm hast, dann solltest du mit dem Jungen darüber reden, wenn er dir wichtig ist.

Baue ein engeres Verhältnis zu ihm auf und vor allem: Lass dir Zeit. Wenn du dich dabei schlecht fühlst, dann funktioniert es nicht. Darum gib ihm Zeit und mach dir nicht so viele Sorgen.

Antwort
von KledeausAut, 17

Oh ich glaube du brauchst dir da keine Sorgen zu machen. Wenn du dieses Kribbeln im Bauch spürst ist es der Richtige, sonst nicht. Stress dich nicht, bleib cool und spiel Prinzessin. Fertig aus :D 

Antwort
von valvaris, 13

Was ähnliches hatte ich selbst nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass du einfach Angst hast und etwas wenig Vertrauen. Daher kommt dann auch die Unsicherheit, weshalb du aggressiv wirst.

Sprich mit dem Jungen über deine Ängste und gib ihm die Chance, sie zu zerstreuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten