Frage von xxXGalaxisXxx, 52

Ich weiß nicht mehr weiter, wieso benimmt sich meine Freundin so?

Hallo Leute, Ich weiß nicht, ob es irgendeinem von euch auch so geht, aber meine Freundin (ich bin ein Mädchen) macht und sagt mir fast alles nach. Langsam nervt mich das echt richtig. Und als ich sie darauf angesprochen habe, hat sie alles abgestritten. Was soll ich denn jetzt machen??? Die anderen aus meiner Klasse nennen sie schon mein 'Echo'...! Ich hab auch nicht wirklich mehr Lust, was mit meiner Freundin zu machen, da sie mir IMMER Recht gibt und immer meiner Meinung ist. Ich hab mich auch mal gefragt, ob sie überhaupt eine eigene Meinung hat?? Mit ihr kann man auch nicht wirklich über private Dinge reden... Das klingt jetzt alles voll böse, was ich da schreibe, aber es ist wirklich so! Hoffe, jemand weiß vielleicht, wieso sie das macht... Damit ich evtl. mit ihr nochmal darüber reden kann....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Woropa, 10

Ich vermute mal, deiner Freundin ist es sehr wichtig, das du ihre Freundin bist und bleibst. Vielleicht hat sie keine anderen Freunde. Sie gibt dir deshalb immer Recht und traut sich nicht, etwas anderes zu sagen als du. Sie hat Angst, das du sonst böse auf sie wirst und nicht mehr mit ihr befreundet sein willst.  Deshalb macht sie dir wohl auch alles nach. Sie denkt sicher, das was du machst, ist richtig, deshalb macht sie das gleiche wie du, damit du ja nicht sauer auf sie bist.  Du hast ihr ja schon gesagt, das dir das nicht gefällt und es hat sich nichts geändert. Vielleicht bittest du mal jemand anderen, mit ihr behutsam und vorsichtig darüber zu reden und sie zu bitten, das zu unterlassen, das sie dir immer alles nachmacht.

Kommentar von xxXGalaxisXxx ,

Danke für die ausführliche Antwort! :-) Ich rede morgen mal mit meiner anderen Freundin darüber!

Antwort
von TheCheetah8303, 30

Frage sie, wieso sie das tut und ob es irgendetwas gibt was sie stört.

Hatte diese Erfahrung schon einmal selber.

Kommentar von xxXGalaxisXxx ,

Okay, könnte ich mal machen. Aber es ist echt so, sie bezeichnet mich als ihre beste Freundin. Aber ich will nicht ihre BF sein. Soll ich ihr das jetzt sagen? Wahrscheinlich ist sie dann verletzt... :\

Kommentar von TheCheetah8303 ,

Du musst ihr es verständlich mitteilen, dass du sozusagen die Freundschaft "drosselst". Also nicht mehr beste Freunde sondern nur noch Gute Freunde oder Normale Freunde.

Kommentar von xxXGalaxisXxx ,

Okay. Danke auf jeden Fall!! :-)

Kommentar von TheCheetah8303 ,

Man hilft wo man kann. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten