Frage von majalinchen123, 33

Ich weiß nicht mehr weiter ich habe einen Fehler gemacht?

Hallo,

Ich bin 12 Jahre alt und gehe in die 7. Klasse. Meine Freundinnen gehen in die 6. Klasse. Letztes Jahr haben die sich immer wieder und wieder gestritten. Ich stand immer zwischen denen. Und sollte mich entscheiden. Letztendlich haben die sich dann wieder zusammengerauft, Jetzt geht das aber schon wieder los diesmal bin ich leider mit daran beteiligt bin. Und zwar meine beste Freundin ist sehr speziell aber ich mag sie sehr gerne. Nur es ärgert mich das sie immer bei jeder keinigkheit beleidigt ist. Und sich in alles einmischt. Und dann fragt sie auch noch alle zwei Minuten ob bei mir alles ok ist. Ich weiß das ist nur gut gemeint. Aber mit mir ist nichts los. Manchmal bin ich eben traurig aber ich möchte das niemandem erzählen, denn ich war deswegen schon so oft traurig und ich will die ja auch nicht nerven.

Vor einer Woche hat meine Freundin ein Geheimnis von mir weitererzählt was sie nicht weiter erzählen sollte. Ich war sehr fertig an dem Tag aber ich habe ihr letztendlich verziehen am selben Tag noch. Denn ich mache auch Fehler und jeder hat eine zweite Chance verdient.

Ich habe mich gestern mit einer anderen Freundin getroffen und sie hat angefangen zu Lästern ich wollte eigentlich nichts sagen aber ich habe meiner Freundin dann gesagt das mich das und das auch nervt und das sie eben sehr speziell ist. Ich bemühe mich ja auch schon wenn die anderen aus meiner Klasse über meine Freunde lästern es so gut wie möglich zu überhören aber ich kriege es nicht hin.

Leider habe ich in meiner Klasse nicht ( fast so gut wie gar keine ) Freunde. Ich hätte gerne Freunde in meiner Klasse dann würde ich mich vielleicht nicht mehr ganz so alleine fühlen.

Meine Freundin meinte gestern sie will aus unserer Clique. Ich habe gesagt ich eigentlich auch. Weil es einfach nervt. Ich weiß ich habe einen Fehler gemacht und über meine Freundin gelästert. Und ich sehe meinen Fehler auch ein. ich habe meiner Freundin heute morgen die Wahrheit gesagt. Weil es sonst eh aufgeflogen wäre.

Was soll ich machen

VG

Charlotte

Antwort
von Namenlos811, 4

Meine besten Freundinnen waren bis zur 6. Klasse mit mir in der selben. Dann mussten wir uns für verschiedene Zweige entscheiden, sie entschieden sich für den Zweig, der mal auf so gar nicht spezialisiert ist und ich wollte mir meine Zukunft nicht versauen, weil ich mit meinen Freundinnen in die selbe Klasse wollte und nahm den bilingualen Zweig. Nach 'n paar Jahren haben sich nur noch sie beide getroffen und mich nie gefragt, ob ich mit wolle. Einer der beiden (sagen wir einfach F1) ist, rückblickend gesagt, extrems arrogant und selbstverliebt, und sie hatten öfters mal Streit, weil sie nie zugab etwas falsch gemacht zu haben und stattdessen F2 beschuldigte. Nur dann noch bezog mich F2, die schon laaange vor F1 mir mir befreundet war, ein. Ich hab mich oft darüber beschwert, auch darüber, dass sie mir ständig absagten, wenn ich etwas vorschlug (Sogar an meinem Geburtstag!!), aber ihnen letzten Endes doch immer verziehen. Genau so wie bei dir. In den Sommerferien dann, war ws dasselbe. Erst in der letzten Woche schrieb F2 dann, nach dem ich zum gut 100. Mal vorgeschlagen habe und zu treffen: "Mir fällt grad auf, ich hab meine 2 besten Freundinnen seit 6 Wochen nicht gesehen 😇"* und wir machten endlich ein Treffen aus. Also machte ich mich fertig und ging zum Treffpunkt - keiner kam. Ich wartete über eine Stunde und schrieb ihnen mehrmals, und als sie dann endlich antworteten hieß es: "Was? Du bist schon dort? Ich dachte, wir gehen morgen! Was gehst du einfach, ohne, dass wir zugesagt haben?!"
Tja, ich, stinkwütend, warf ihnen einen Haufen Beleidigungen an den Kopf - und bereue es bis heute nicht, denn seitdem habe ich kein einziges Wort mit ihnen gewechselt. Ein Problem hatte ich jedoch: Ich hatte mir in meiner Klasse 0 Freunde gemacht, weil ich in den Pausen immer mit denen abgehangen hatte. Ich musste mich 2 Wochen förmlich dazu zwingen, mit den Mädels aus meiner Klasse abzuhängen, aber es hat sich gelohnt. Ich verstehe mich viel besser mit ihnen, als in den letzten 2 Jahren und hab schon gute neue Freunde.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Triff dich nicht mehr so oft mit ihnen, bleib in den Pausen bei einer Clique aus deiner Klasse und du hast bald neue Freunde. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

*Am Ende kam raus, sie hatten sich sehr wohl getroffen und hatten es auf Instagram gepostet, weil sie wussten, dass ich zu diesem Zeitpunkt kein Insta hatte.

Kommentar von majalinchen123 ,

Danke gute Antwort. Könntest mir sehr weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community