Frage von sternchent02, 35

Ich weiß nicht mehr weiter habt Ihr Ratschläge ?

Ich bin letzten Sommer umgezogen und lebe jetzt schon fast ein Jahr hier in einer neuen Stadt ich bin hier total unglücklich ich vermisse meine Freundinnen jeden Tag und wäre wieder so gerne bei denen das geht aber nicht , weil wir nicht wieder zurück ziehen können , weil mein Vater hier arbeitet ich bin richtig am Ende ich habe schon überlegt ob ich mir das Leben nehmen soll oder ob ich mich Ritzen soll konnte ich bis jetzt noch nicht ich weiß nicht mehr was ich machen soll ( ich bin 14 Jahre ) bitte keine  blöden Kommentare

Antwort
von TrudiMeier, 14

Du musst schon deine neue Situation annehmen und nicht Vergangenem hinterhertrauern. Solange du deinen Freundinnen hinterhertrauerst, findest du auch keinen Anschluss und somit keine neuen Freunde. Ritzen ändert auch nichts an deiner Situation.


Kommentar von sternchent02 ,

Ich habe hier Freunde

Kommentar von TrudiMeier ,

Na, das ist doch was. Warum willst du deine neue Lebenssituation dann nicht annehmen? Es ist okay, wenn du deine Freundinnen vermisst - nicht okay ist es, dein Leben davon so beeinflussen zu lassen.

Antwort
von mirolPirol, 4

Weder ritzen noch Selbsttötung würden dir Besserung bringen - beides würde deine ganze Familie in den Abgrund reißen. Dein Leben beginnt erst und besteht aus vielen kleinen und größeren Abschnitten - manchmal geht so ein Abschnitt schnell vorüber, manchmal dauert er viele Jahre. Jeder von ihnen kann schön oder übel sein - zum Glück können wir das selbst etwas beeinflussen: Je nach Geschmack melde dich in einem Sportclub, einer Band oder einem Tanzkurs an, lerne neue Leute kennen, bestimmt ist auch bald ein guter Freund oder eine Freundin dabei.

Dein Papa muss die Familie ernähren, bestimmt hat er keine große Wahl gehabt. Also versinke nicht in Selbstmitleid, sondern rapple dich auf und mach das Beste daraus! Viel Glück und viele neue Freunde wünsche ich dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten