Frage von Jessimpk, 122

Ich weiß nicht mehr weiter bitte um dringende Hilfe?

Ich bin fast 16 Jahre alt als ich kleiner war wurde ich geschlagen so ca. Bis Anfang der 5. klasse für meine Eltern bin ich bis heute noch die dumme die an allem Schuld ist sie schlagen mich zwar nicht mehr ich darf mir aber weiterhin anhören wie dumm ich doch bin und das ich angeblich zurück geblieben sei und das weil ich alle Menschen respektiere und nicht solche rassistischen Züge wie sie habe. Ich habe seid einiger zeit einen südländischen Freund das habe ich bisher geheim Gehalten  weil das letzte mal als ich einen Südländer hatte alles eskaliert ist sie haben mich fast rausgeschmissen sie haben mich angeschrieen beleidigt eingesperrt und grob angepackt um mich am rausgehen zu hindern sie haben mich nicht schlafen lassen sondern durchgehend auf mich eingeredet und versucht mich zu beeinflussen ihrer Meinung zu sein nun ist es aber doch rausgekommen und sie versuchen wieder mich zu beeinflussen sie meinem mir Hausarrest geben zu müssen bis ich 18 bin sie meinen Tag und Nacht auf mich einreden zu müssen sie haben mir gesagt ich brauche von ihnen nichts mehr zu erwarten und das solange ich die Füße unter ihrem Tisch habe sie mit mir machen können was sie wollen und ich mit dem zusammen sein soll den sie wollen (nebenbei bemerkt sind sie selbst keine deutschen sondern hier eingewandert) sie haben mir gesagt sie nehmen mir alles und ich kriege nur noch das wozu sie verpflichtet sind und auch das Grade so das es noch im recht ist mein Vater kontrolliert mein Handy weil er der Meinung ist er darf das und er ortet mich auch er hat aber selber zugegeben das diese Ortung illegal ist aber das ihm das erstmal einer Nachweisen soll sie machen mich psychisch und körperlich kaputt ich habe starke Beschwerden die auf ein Herzinfarkt hinweisen und ich habe bereits ärztlich bestätigt das ich in meinen Jungen Jahren ein stark erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt habe und sie machen trotzdem weiter der einzige der mich da einbisschen auffangen kann so das ich nicht jetzt schon zusammen breche weil ich nicht mehr kann ist mein Freund ich liebe ihn über alles und ich werde ihn nicht wegen meinen Eltern verlassen vorallem weil ihre Meinung sich auf rassistischen Vorurteilen stützt sie verbieten ihn mir weil sie der Meinung sind das er mich nur ins Bett Kriegen will das er mich schlagen wird das er mich vergewaltigen wird und in der Küche anketten wird sie sagen ihnen passt die Mentalität dieser "Rasse" nicht ich weiß nicht mehr weiter ich kann langsam nicht mehr und mein Freund belastet das auch sehr ich schaffe es nicht diese 2 Jahre diesen ganzen Stress auszuhalten aber ich weiß auch nicht wie ich daraus kommen soll ich will hier so schnell wie möglich weg. Jetzt meine Frage was kann ich tun welche Art Hilfe gibt es ich weiß echt nicht mehr weiter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerExperter, 39

Hallo Jessminpk (ich nenne dich jetzt mal Jassmin ;). Wenn du mich fragst hast und das stimmt was du hier schreibst, hast du ein Gewaltiges Problem, was dringend behandelt werden muss! Zuerst einmal möchte ich dir vollsten Respekt aussprechen. Das du mit ihm weiterhin zusammen bist, trotz das deine Eltern so weiter machen und das ganze auch noch schlimmer machen. Es gibt nicht viele solcher Mädchen wie du. Ich kenne dich zwar nicht aber dein Freund hat glück so eine tapfere und mutige Freundin wie du zu haben. Nun zu deinem Eltern: tut mir leid aber sie gehören eingesperrt! Du kannst zum Jugendamt gehen (was du wirklich tun solltest) dort wirst du erstmal in eine andere Familie geschickt. Deine Eltern werden wahrscheinlich von der Staatsanwaltschaft wegen Freiheitsberaubung, Leichterkörperverletztung, Beleidigung und noch anderen dingen Angeklagt. (Ob das zur Staatsanwaltschaft geht weiß ich nicht) Aber du bist ganz sicher ein Tolles Mädchen und hast einfach andere Eltern verdient als diese "Unmenschen" BITTE BITTE TU WAS DAGEGEN! !! Geh zum Jugendamt oder sag das dem Leheren in der Schule die können dir auch Helfen. Ich wünsche dir alles Gute und alles Liebe  ♥♥♥

Kommentar von Jessimpk ,

Ja ich hatte ohne hin vor mit einem Lehrer darüber zu reden und ich habe auch schon überlegt zum Jugendamt zu gehen ich kann ja auch vorübergehend bei Freunden oder bekannten unter kommen

Antwort
von Fragender98, 59

Jugendamt.
Oder sche*ß auf deine Eltern, du bist du. Frei. Lass dich von ihnen nicht so einschränken. Du hast die Wahl, wie es in deinem Leben weiter geht. Ich würde ins Heim gehen.

Kommentar von Jessimpk ,

Ich würde sehr gerne auf sie sch**ßen aber das bringt viele weitere Probleme mit sich und ich kann meine 2 kleineren Schwestern nicht zurück lassen

Kommentar von Fragender98 ,

Du erschaffst dir deine Probleme nur. Pack deine beiden Schwestern, verlasse das Gebäude und geh einfach ins Heim, oder zur Polizei oder so. Wenn die dort merken, dass es euch nicht gut geht, müssen sie euch helfen. 

Antwort
von hankey, 49

Hast Du noch irgendwelche Onkel, Tanten, oder auch Freunde/Freundinnen mit deren Eltern Du Dich gut verstehst? Vielleicht kannst Du ja für eine Zeit woanders unterkommen.

Kommentar von Jessimpk ,

Ich kann nicht von hier weg sie würden mich nicht gehen lassen und sie würden mich finden wenn ich einfach so gehe sie orten mich ja

Kommentar von hankey ,

Wir "orten" sie dich denn? Hast Du ne Fussfessel von denen bekommen oder wie? Durchs Handy? Dann besorg Dir einfach ein neues. Mit neuer Sim-Karte (Prepaid oder so).

Ich möchte Dir wirklich keinen falschen Rat geben, da ich weder Dich, Deine Situation noch Deine Eltern richtig einschätzen kann.

Aber schau Dich doch einfach mal unverbindlich um, ob Du nicht wirklich vorübergehend woanders unterkommen kannst. Aber nicht zu Deinem Freund, denn sollte die Beziehung in die Brüche gehen hast Du ein Problem. Am besten bei einer guten Freundin, mit deren Eltern Du Dich super verstehst.

Du kannst Dich auch an den Kinderschutzbund wenden, das ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für das Wohl von Kindern einsetzt.

Kommentar von Jessimpk ,

Ja ich guck mich mal um und informiere mich

Antwort
von ReportMyTeam, 10

Ich wünsche euch beiden noch sehr viel Glück. Ich bin auch alevite und freue mich, dass dein Freund so eine gute Freundin gefunden hat. Du bist echt tapfer!👏

Kommentar von Jessimpk ,

Danke 😄 und ja klar wenn man jemanden wirklich liebt dann muss man ja alles geben also so denke ich aufjedenfall und ich verlasse meine Familie jetzt auch wahrscheinlich weil die mir gedroht haben ihm was zutun deswegen suche ich mir jetzt Hilfe beim Jugendamt und gehe zur Polizei damit er den nötigen Schutz kriegt aber ich werde aufjedenfall weiterhin zu ihm halten 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten