Frage von souvisou, 118

Ich weiss nicht mehr weiter, bin so alleine, was tun?

Ich weiss net weiter, und ich fühl mich so alleine, es ist irgendwie niemand da und ich kann mit niemanden reden, und ich weiss nicht wie ich es überbrücken kann, ohne mich zu ritzen, bis ich müde bin und schlafen gehen kann.

Ich wünsche mir einfach jemand DIE für mich da wäre aber meine Freundinnen habe ich angeschrieben und sieht so aus als ob sie schon schlafen. Jetzt weiss ich net keine ahnung. ich könnte weinen. oder keine ahnung.

wisst ihr was. Naja ich krieg eh nur doofe antworten. Oder ich weiss auch nicht. Vielleicht hätte ich nichtmal diese Frage stellen sollen. Vielleicht macht alles nichtmal einen sinn. Es schlafen eh alle. ach vergiss es oder keine ahnung.

Wenn ich was anfrangen will um mich beschäftigen und abzulenken, schaffe ich es nicht damit anzufangen. Ich keine ahnung. Wisst ihr was, was ich tun kann, wenn niemand zeit hat von meinen FreundINNEN zu schreiben. :(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von luckymickie, 40

Ehrlich gesagt habe ich mir nur den Anfang durchgelesen.

Maus, dir selber weh zu tun bringt nichts.

Es wird oft Momente im Leben geben, in denen man sich einsam fühlt oder von der Welt völlig missverstanden. Aber sich selbst körperliches Leid zufügen bringt garnichts.

Du bist bestimmt eine ganz liebe und sensible Person und es liegt dir eigentlich garnicht so etwas zu tun. Also lass es doch. Gegen Schmerz und Leid gibt es Hilfe. Dem Einen reicht Schokoeis und der andere brauch ein paar Profis. Es gibt auch Sorgentelefone....die helfen dir auch weiter und können dir vielleicht helfen?!

Ich fühle mich auch oft alleine und vom Leben im Stich gelassen, dass geht jedem mal so. Aber man muss seinen Körper immer als Tempel sehen.

Es wird bald Zeiten geben, wo du denkst....wie konnte ich nur? Lass diese Zeiten doch jetzt schon in dein Herz?

Freunde oder feste Freundschaften werden zu hoch geschätzt. Lerne dich schätzen! DU BIST DIR DER BESTE FREUND und würdest du deinem Freund/Freundin weh tun? Nein ich denke nicht und warum machst du das mit dir? Liebe dich selbst und wenn du das verstanden hast, wirst du auch offener für andere Menschen.

Durch eine negative Sicht blockiert man sich oft selbst.

Kommentar von souvisou ,

Das kann ich trotzdem alles nicht. Das was du schreibst ist alles leichter gesagt als getan. Und ja bei den einen reicht schokolade aber die anderen brauchen jemanden zum reden aber mir bietet nichtmal irgendwer ein gespräch an stattdessen kommen doofe antworten. Vergiss es, ich seh eh keinen ausweg mehr. Ich hätte die frage nicht stellen sollen. hat eh nix gebrahct und wird es auch nicht. sorgentelefon werde ich nicht anrufen weil ich das nicht kann aus anderen gründen wie hörbehinderung. soviel mal dazu . bye

Antwort
von luckymickie, 22

Weißt du, ich bin auch nicht allwissend, aber ich habe schon genug gesehen und erlebt. Mein Leben selbst ist gerade ein Trümmerhaufen, aber man muss immer, wirklich immer sagen: das wird schon wieder. Es gibt echt harte Zeiten und ich sage mir dann, irgendwann wirst du den Lohn kriegen durchgehalten zuhaben. Sich selbst noch zu verletzten bringt nichts, das tun schon genug andere Leute. Oft wird man einfach nicht verstanden oder die Leute denken nur an sich, was auch gut ist, aber man sollte quasi nicht über Leichen gehen.

Versuch alles Positives auf dich wirken zu lassen, leg dich hin und mach dir einen Film an...lenk dich von deinem Verlangen ab.

Ich habe in dem Sinne auch keine Freunde, nur Bekannte....mit denen ich alles Mögliche machen kann, aber etwas Tiefsinnigses zu finden ist schwer. Aber manchmal und ganz unverhofft läuft einem so eine Person über den Weg, nur suchen oder missen darf man die Person nicht. So wie Liebe, die kommt auch ganz unverhofft.

Freue dich an dem was du hast, an dem wer du bist und nur um meines Willen, lass das mit der Selbstverletzung.

Kommentar von souvisou ,

Ja ich versteh schon, aber leider hilft mir das nicht immer. Ich versuche schon seid 2014 klar zu kommen. dann hatte ich extreme tiefs und wieder bessere zeiten. aber so richtig gut ging es mir nie. und ja, irgendwann wird man belohnt, aber man wird nicht nur dann belohnt, wenn man es selber geschaft hat, sondern auch dafür belohnt wenn man hilfe gesucht hat. und da ich halt gerade niemanden zum reden hatte, und mir sonst niergends hilfe suchen konnte, und ich schon mal mit einigen leuten privat schreiben konnte, dachte ich, dass ich mir diesmal auch so wieder hilfe hole, um mir die nacht gut zu überbrücken und danach mit auch einfach schlafen legen kann. weil sobald sich diese gefühle in mir beruhigt haben und ich irgendwie alles los war, dann werd ich auch besser einschlafen können. vorher ist alles ein quälen und morgen nicht besser. aber die hilfe scheint mir nicht gegeben zu werden. ich werde jetzt einfach meiner freundin schreiben, und warten bis ich irgendwann, wann auch immer schlafen kann und morgen die hoffnung immer noch nicht da ist, ich aber wenigstens mit ihr schreiben kann, weil auf sie wohl in depriphasen am meisten verlassen ist.

Kommentar von luckymickie ,

Ist doch schön, dass du auf deine Freundin vertrauen kannst. Aber wenn du Hilfe brauchst, dann bitte such dir welche. Es gibt ja nicht nur Sorgentelefone. Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber in Berlin zB gibt es die Krise in Neukölln, da kann man tag und nacht hin. Man wird immer stationär aufgenommen und wenn du morgen wieder gehst, aber man ist für dich da. Google mal sowas. 2014 ist jetzt noch nicht sooo lange, da wirst du schon einen Weg rausfinden. Ich glaub daran.

Antwort
von MindFlower, 43

Sicherlich ist das beisammen sein mit anderen Gesichtern eine angenehme Sache, aber so wie ich dich kenne musst du nicht in Abwesenheit von jenen Menschen leiden. Obgleich du sicherlich dich dazu entscheiden kannst. 

Antwort
von DerGuru455, 30

Hallo souvisou,

ich würde sagen du solltest dich vielleicht mit YouTube oder anderen Medien wie Unter anderem Musik die dich Glücklich macht Beschäftigen. Sie Helfen dir zumindest für ein Guten Zeitraum bis du ohne Hintergedanken schlafen kannst und am morgen wieder deine freunde für dich da sind :) dann kannst du dich mit ihnen treffen und versuchen einen anderen weg zu finden als sich selbst zuverletzen. MLFG DerGuru :)

Antwort
von zahlenguide, 37

Google doch mal die Nummer gegen Kummer für deine Region. Du kannst du ganz anonym telefonieren und deinen Kummer los werden.

Kommentar von souvisou ,

ich kann nicht mit fremden leuten telefonieren die ich noch nie zuvor in meinem leben gehört oder gesehen habe. vor allem, wenn um meine probleme geht. zudem diese angst habe ich, weil ich eine hörbehinderung habe.

Kommentar von zahlenguide ,

https://www.youtube.com/watch?v=-plk0kDSLhQ

vielleicht kannst du dir zur Ablenkung dieses Video anschauen...

Antwort
von FemaleVampyre, 34

Leg dich einfach hin und versuch zu schlafen.

Ritzen ist wie Rauchen, wenn man sich einredet, dass man es braucht, dann kommt man auch nie davon los.

Du brauchst es nicht und du kannst auch so einschlafen.

Sei froh dass du überhaupt Freundinnen hast, viele machen das ja schließlich nur, weil sie wirklich keinen haben.

Und morgen wenn du aufwachst, kannst du dann wieder mit denen schreiben und stolz erzählen, dass du die Nacht rumbekommen hast und das ohne dich zu ritzen.

Wenn es Freundinnen sind, dann unterstützen sie dich wenn sie wach sind auch in jeder Hinsicht dabei, dass es so bleibt.

Kommentar von souvisou ,

Ich habe keine Freunde. Alles sind leute mit denen ich vielleicht schreibe, aber wie soll ich sie sonst nennen`? meine beste freundin mit der ich wirklich über alles reden kann lebt in einem anderen land und das ist nicht das gleiche als wenn man jemand bei sich hat mit der man real oder so reden kann.

Kommentar von FemaleVampyre ,

Dann geh raus und such dir welche. Die kommen schließlich nicht angelaufen und hängen sich an dich dran.

Wenn du deine Selbstzweifel über dein Leben stellst, wird das mit den Freunden auch nicht klappen.

Richtige Freunde nehmen dich auch so wie du bist, auch wenn du jetzt eine Hörschädigung hast oder nicht.

Such dir doch zur Ablenkung in deiner Freizeig eventuell Kurse, Aktivitäten die mit anderen in deinem Alter zu tun haben.

Lenk dich mit Hobbys wie Zeichnen etc. ab.

Mach doch was aus deinem Leben.

Wenn du dich versteckst und alles sein lässt, dann verpasst du doch die Hälfte von deinem Leben.

Kommentar von souvisou ,

mach ich doch alles schon verdammt. ich brauche nur meine zeit, aber ich muss sie troztdem irgendwo überbrücke. ausserdem hab ich gerade einen haufen was mir noch bevorsteht. ich nimm an gewicht ab und will verhindern ernährt zu werden, und noch vieles mehr. ich kann nicht einfach jetzt mich noch darum kümmern und da irgendwo rein gehen, ich bin jetzt schon psychisch und körperlich am ende. sogar alle sprechen mich darauf an obs mir gut geht ich seh so eingefallen aus blablabla. jaaaa mir gehts gut. ich brauch einfach jemand der mal da ist. es geht nichtmal darum auf die dauer, wie lange ich mit der person schreiben kann, sondern nur mal kurz jemanden zu haben die mir zuhört. aber hey, ich kann mich auch umbringen dann brauch ich auch niemanden, wenn eh niemand mit mir reden, kann.

Kommentar von FemaleVampyre ,

Dafür gibt es Fachpersonal, z.B. Psychologen. Das sind für gewöhnlich nicht einfach nur Leute, die einen wegsperren weil man deprimiert ist, sondern die einem Zuhören und genau so jemanden brauchst du ja auch mal. Muss ja nicht sein, dass du vielleicht viel mit ihm am Anfang sprichst, aber es hilft meißtens einfach nur, wenn man mal mit jemanden spricht und wenn es halt einfach einer ist, der das beruflich macht.

Für Gewichtszunahme probier es mal mit Haferflocken und Eiweiß oder Proteinshakes. Wenn man keinen Sport dazu macht, dann bringt das schon so einiges.

Kommentar von souvisou ,

ich habe eine therapeutin und die ist lieb und mit ihr kann ich gut reden. leider ist jetzt sonntag und mitten in der nacht, also kann ich wohl mit keiner therapeutin reden. und ich möchte nicht immer darauf angewiesen sein alles mit meiner therapeutin zu besprechen sondern auch mich bei jemanden zu melden oder so wenns mir nicht gut geht, ohne das es immer die therapeutin sein muss. es kann ja auch jemand sein, die ich net kenne, es geht mir einfach darum, zu merken, das jemand trotzdem da ist, egal ob es nur für 5 h oder für 3 tage sind oder ob sich daraus ne freundschaft entwickelt.

Antwort
von T1011, 41

Wenn deine Freundinnen schlafen,dann geh doch auch und Unternimmt am nächsten Tag was mit denen ? Alleine kannst du ja nicht sein wenn du Freundinnen hast.

Kommentar von souvisou ,

ich glaube du verstehst das net. die wohnen x stunden von mir entfernt. ich habe freunde ja. aber nur zum schreiben. also sag nicht dinge bevor du nicht was fragst.

Kommentar von T1011 ,

Willst du mir jetzt die Schuld geben ? Im Text steht Freunde und nichts über Internetfreunde.

Kommentar von souvisou ,

ach lass mich ich bin eh an allem schuld bringt eh nix mehr. also nein du hast keine schuld wenn dann bin ich die dumme.

Kommentar von T1011 ,

Nein,aber wenn du mit Respektlosigkeit Antwortest,dann wird entwickelt sich halt sowas.

Antwort
von XxXxXxXxXy, 2

So nochmal ich... 🙈

Erstmal klingt es hart, aber bist du dir sicher, dass das deine richtigen Freunde sind, wenn sie nicht für dich da sind?
Eig hast du Freunde verdient, die immer für dich da sind egal zu welcher Tageszeit... :(

Als aller erstes aber: Ritzen ist keine Lösung! Willst du das jeder die Narben sieht und dich (man wird heute leider in unserer Gesellschaft schnell abgestempelt und die meisten Menschen interessieren sich nicht für die Hintergründe) als irre abstempelt? :(

Hast du den irgendetwas was dir Spaß macht, egal was? Make Up? Sport? Tiere? Vllt gickst du dir mal ein paar YouTube Videos an? Das lenkt finde ich immer super für ab :)

Du könntest dir auch mal Tumblr runter laden... Das ist ein soziales Netzwerk dort sind sehr viele Leute unterwegs denen es auch so geht wie dir :*

Antwort
von luckymickie, 13

Seit doch nicht so aggro...nicht jeder der eine Freundin und Familie hat, dem geht es gut.

Es gibt innere Sorgen, die man nicht mit anderen teilen kann.

Ritzen ist für mich eine Flucht, vor sich selbst! Und dann sollte man an sich selbst arbeiten.

Was nützt ein Chatforum für: ich suche Freunde? Das bringt doch nichts. Man muss selbst wissen, was einen quält, obwohl eigentlich für alle anderen alles so gut scheint. Dann muss man sich schlau machen, wer kann mir helfen?

Geh schlafen....würde das einfach so funktionieren....würde dieser Post wohl auch nicht existieren. Nicht alles kann man wegschlafen.

Ritzen, wie schon gesagt, ist eine Sucht. Eine falsche Sucht.

Kommentar von souvisou ,

Danke für dein Verständnis. Ich war echt beinahe mir was anzutun, aber letztendlich wäre es den meisten personen hier eh egal. Die denken ja, das freunde oder familie einen retten kann. Aber ich habe nichts über eine familie geschrieben, wer weiss denn überhaupt ob ich eine familie habe? haben sich die leute schon mal andere Fragen durchgelesen und gesehen das ich in einem wohnen bzw. heim wohne? da wohnt man wohl nicht, wenn man eine familie hat. Und freunde? ja man hat freunde jeder hat wahrscheinlich irgendjemand mit der man mal raus ins kino geht. aber sind die auch alle dazu imstande mit dir zu reden? oder versuchen die auch dich zu verstehen? das weiss auch niemand.

naja wie gesagt danke für dein verständnis. schade das es nur viele solche leute gibt, die einfach etwas kommentieren, damit sie möglichst viele kommentare haben.

Kommentar von luckymickie ,

Hey, ich hoffe du hast die Nacht gut überstanden!!!

Antwort
von teekanneffm, 43

Melde dich doch in einem Forum an, oder hier findest du bestimmt auch jemand netten zum schreiben, und bevor du dummheiten machst schreib einfach jemand an, oder mich oder wen auch immer, aber mach nichts unüberlegtes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community