Ich weiß nicht mehr was ich machen soll? Verzweiflung!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Freundin wollte sich auch öfter umbringen hat sich geritzt dies das. Und sie konnte nur damit aufhören nachdem sie mit ihren Eltern sprach und zum Psychiater ging.
Er hat ihr den tip gegeben immer wenn es ihr schlecht geht in den garten/Balkon oder irgendwo an die frische Luft zu gehen und die Natur in positiven worten zu geschreiben.
Nach einer zeit au h sich und alles andere.

Jetzt geht es ihr wieder gut, dies daauerte aber ca. Halbes Jahr aber mache unem Monat ging s ihr schon viel besser!

Hoffentlich geht s dir bald wieder besser❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
22.07.2016, 18:24

Ich hab ja auch schon mit meinem Eltern drüber geredet aber sie wissen nicht das ich so krass an selbstmord denke und so... Und ich kann Ihnen das auch nicht sagen...

0
Kommentar von xlxmxbx
22.07.2016, 18:34

vertrau mir, sie werden so gut wie möglich dir helfen wollen. Oder schreibe einfach einen Brief falls du es dir nicht traust es denen ins Gesicht zu sagen

0

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen darüber reden. Es gibt im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge. Auch solltest Du zu einem Psychologen gehen.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Vielen
Menschen geht es mit Gott besser. Wenn Du Gründe/Argumente wissen möchtest, um an Gott zu glauben, dann kannst Du mich fragen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !
Ja ich weiß wie das ist ich bin selbst genau an so einem Punkt angelangt wo ich mir denke für was mache ich das alles,für was lebe ich mein Leben ohne das ich das möchte .. Wie alt bist du denn ? Du kannst es ja mal mit einem Psychologen probieren muss aber dazu sagen das er mir leider nicht helfen konnte aber villeicht hast du da mehr Glück ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
23.07.2016, 15:36

Ich bin 15

0
Kommentar von Nessiloli
23.07.2016, 15:42

Und was hat das für Gründe das du Depressionen hast ?.. Also wenn ich fragen darf ?..

0

Spreche mit deinen Eltern, Freunden, Lehrern oder anderen Vertrauenspersonen darüber. Oder suche dir Hilfe bei einem Psychologen. Ich wünsche dir viel Glück für die Zukunft, bleib' stark!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zerstöre lieber ein Kissen satt dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Arzt gehen und dir Hilfe holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede am besten mit deinen Eltern und löse deine Probleme mit ihen en zusammen .... Und die Sache mit dem ritzen und den Gedanken die du hast ist krass .... Aber das Leben kann zu schön sein um es zu beenden - denke immer positiv und nicht negativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?