Frage von dekidama, 93

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll (Beziehung)?

Hallo,

(Sie 16, Ich 17). Wir führen eine "Fernbeziehung", sprich 30km trennen uns. Also haben wir eigentlich nur am Wochenende Zeit für uns, da wir beide noch in die Schule gehen. Seit knapp 1 Monat sehen wir uns nicht mehr regelmäßig und entfernen uns voneinander, sprich ich habe angefangen Fitness zu machen, ich kümmere mich außerdem mehr um meine Schule, mache noch Musikschule, und will noch Zeit für Freunde haben. Sie ist im Moment in einem Praktikum und muss bis 17 Uhr arbeiten. Heißt also wir schreiben auch kaum noch, wenn sie Feierabend hat habe ich Termine, geh zum Training oder mach was für die Schule. Wir erzählen uns nichts mehr, sie erzählt mir nicht mehr was sie bedrückt und was so los ist. Wir streiten ziemlich oft ... Über eigentlich unnötige Sachen, die sich hochschaukeln und dann werden alte Sachen wieder aufgegriffen usw. Bis es halt richtig knallt... auch schon früher... Mein Problem ist, dass ich nichts sagen kann, da sie meistens direkt los zickt mich fast anschreit und sich einfach komplett im Ton vergreift! Und wenn ich was sage was mich stört kommt immer von ihr " ja immer bin an allem schuld und ich bin ja so schße" was ich gar nicht sage, sondern einfach das mich das z.B. Stört. Das ging schon immer so. Ich habe öfter die Gedanken Schluss zu machen, das habe ich ihr bereits auch schon gesagt ... Sie sagte mir, dass sie das kaputt macht mit dem ständigen "ich überlege Schluss zu machen" und dann doch nicht. (Was ich verstehen kann) Ich habe dauernd das Gefühl, dass sie nur an sich denkt und nicht daran, dass es mir mit der ganzen Situation auch nicht gut geht. Jedenfalls kann ich nicht mit ihr reden, weil sie keine Fehler von sich einsieht oder nicht einsehen will und mich direkt anzickt. Klar weiß ich, dass ich auch viele Fehler gemacht habe, aber ich versuche es wieder gerade zu biegen. Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß was ich machen soll. Ich fange in 2 Wochen mit einem Praktikum an und in den Sommerferien werde ich 4 Wochen in Berlin sein, was heißt, dass wir uns wahrscheinlich nicht näher kommen werden. Ich habe Angst davor, dass wir uns dann in der Zeit komplett zerstören.

Sie ist alles für mich und ich liebe sie über alles! Wir hatten auch schon perfekte Zeiten! Und sind immer füreinander da! Usw. Nicht das ihr denkt das wäre eine miese Beziehung.
Habe aber Angst das sich nichts bessert und weiß nicht wie ich es anstellen soll, dass es sich verbessert!
Ich würde gerne von einer außenstehenden Person die Meinung hören. Bitte nehmt es ernst und versucht euch in die Lage zu versetzten ! Stellt euch vor, Ihr seit euch in der Person richtig sicher, als wäre es die Frau fürs Leben für die ihr alles machen würdet!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von 20Mary02, 26

Ich würde mich mal mit ihr treffen und sie schon mal mit "ich muss dir jetzt was sagen und du darfst mich bitte nicht unterbrechen weil mir das sehr wichtig ist und mir sehr zu schaffen macht" oder so vorwarnen und dann erzählst du ihr das alles was du jetzt so toll geschrieben hast. Sag ihr wie du dich fühlst, wie sehr du sie liebst, das du sie eigentlich nichz verlassen willst aber es dir halt so viel Druck macht das du dich dabei unwohl fühlst.
Sie wird es bestimmt verstehen. Wichtig ist bloß das du immer ruhig bleibst und wenn sie mal lauter werden sollte das du sie beruhigst. Denn ihr braucht gar nicht weiter zu reden wenn sie aufgebracht ist.

Komisch wenn man sowas von einer 14 Jährigen hört, aber vergiss bitte mein alter und versuchs mal ;)

LG Mary

Kommentar von dekidama ,

Eigentlich bitter ... Aber ich glaube sie wird es nicht verstehen... Weil dann kommen wird: " ja verstehst du mich? Nö! du sagst die ganze Zeit nur wieder wie blöd ich bin" oder sowas in der Art ... Bin ich mir eigentlich ziemlich sicher .... Weiß halt echt nicht mehr was ich machen soll... Weil es eigentlich egal ist was ich sage, sie sich dadurch angegriffen fühlt oder so und dann anfängt rum zu zicken und alles so hin zu schieben als wäre ich das a loch.... Das kann sie nämlich besonders gut! Und zwar so gut, dass ich danach NICHTS mehr gegen sagen kann, obwohl es eindeutig ist, dass sie es verbockt hat ...

Aber ich werde es mal ausprobieren! Vielen Dank :)

Und nicht komisch von einer 14 jährigen ^^
Scheinst wohl im Kopf reifer zu sein als manch anderes Mädchen! Top!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Paula20000, 29

Vllt solltet ihr Abends öfters telefonieren und am besten nicht immer auf provozierende Argumente eingehen, sondern cool bleiben und versuchen die Sache friedlich zu klären;) am besten auch mal überaschen oderso 

Kommentar von dekidama ,

Abends öfter telefonieren war auch schon mal unser Plan geht aber auch oft nicht ...

Ich hab überrasche sie öfter mal, indem ich einfach zu ihr komme ohne das sie was davon weiß.

Und friedlich klären ist lustig ... Würde ich zu gerne, ich spreche auch immer friedlich und mit gewählten Worten egal wie sie mich gerade aufregt ... Aber sie ? Sie zickt dauernd rum egal wie ich auf sie zugehe da muss nur ein Wort drin sein was mal gegen sie ist was mich stört oder so und direkt zickt sie rum... Hab das auch oft genug gesagt, dass sie mal normal mit mir reden soll, bringt aber nichts ^^

Würde lieber wissen ob ihr es weiterhin versuchen würdet oder nicht ?! und wenn ja wie ?! Das es besser wird

Kommentar von Paula20000 ,

Also wenn es dir wirklich ernst mit ihr ist und du dir ganz sicher bist für sie zu kämpfen und alles für sie zu tun dann würde ich das auch machen und weiter kämpfen weil für die Liebe lohnt es sich wirklich zu kämpfen.

Kommentar von dekidama ,

Aber wenn es so weiter geht wie es jetzt ist wird das nicht klappen liebe hin oder her ... Wir machen uns damit kaputt ... Ich sie und sie mich .. Und irgend wann früher oder später wird das einfach nicht mehr funktionieren

Ich überlege gerade vielleicht ist Berlin ja gerade gut um mal weit abstand zu haben und raus zu kommen :)

Antwort
von xMaster2142x, 37

Also ich kann mir das echt ncht alles durchlesen aber 30km ist keine fernbeziehung meines erachtens nach.

Und das man sich nur am Wochenende sieht ist sogar relativ normal ob dus glaubst oder nicht. Wenn du sie jeden tag sehen würdest oder jeden tag was mit ihr machen würdest wäre es nach na zeit langweilig und normal. Glaub mir es ist besser wenn man sich nicht permanent sieht.

Kommentar von dekidama ,

Dewegen steht das Fernbeziehung in ""!

Antwort
von DirectionFreak, 27

Also 30km sehe ich nicht als Fernbeziehung :D

Kommentar von dekidama ,

Deswegen steht das Fernbeziehung in "" !

Kommentar von DirectionFreak ,

Wenn du sie so sehr liebst werdet ihr die Zeit schon durchstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community