Frage von leleponsssss, 31

Ich weiss nicht mehr was ich mache soll?

hay, ich weiss nicht mehr weiter weil ich hab moment iwie so kaum gute Freunde, also bei uns in der Klasse verstehe ich mich mit allen gut bin mit denen auch befreundet ( hab 1 sehr sehr gute freundin in meiner Klasse). Und ausserhalb hab ich auch nur 2 sehr gute Freunde das heisst nur 3, mein Problem ist das ich mich mit viele so Treffen will (wenn ihr versteht was ich meine) alle haben so cliquen und ich nicht. Damals war ich in einer aber haben uns ausseinander gestritten. Ich versuche mich mit leuten gut anzufreunden aber die haben meistens ihre Cliquen und wollen iwie nicht so Kontakt, ab und zu mal treffen und das wars, ich weiss auch nicht wieso ;(. Das ist selten das ich mich mit 3-4 leuten zusammen treffe. Wenn ich die mal frag sagen die ne Keine Zeit oder wir treffen uns alleine.Kann mir jemand einen Ratschlag geben, wieso die nix mit mir zutun haben wollen oder mich in die Clique aufnehmen, denn früher war ich eig. Voll beliebt ?:p

Antwort
von konstanze85, 12

Du jammerst aber auf ganz schön hohem niveau.

Du hast NUR 3 sehr gute freunde? Na, du wirst es uns nachsehen, wenn wir dich dafür nicht bemitleiden.

Schon 1 sehr guter wahrer freund ist pures gold wert und im leben schwer genug zu finden.

Antwort
von EviEve, 14

Wie alt bist du denn ?

Also ich würde sagen das es normal ist das man so eine Phase im Leben hat.

Mach dir kein Kopf es wird sich ändern.

Das gehört zum Leben dazu =)

Kommentar von leleponsssss ,

Denke ich eher nicht :/ bin 14

Kommentar von kihanchan ,

Mit 14 verliert man ja auch den glauben in die Menschheit. 

Arbeite lieber dran dass es kein Dauerzustand wird und dein Leben zu sehr beeinflusst. Wenn du jetzt schon solche komplexe hast, könnte es im wahren leben (also die Zeit nach der Schule und Studium) wirklich hart werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten