Frage von makedreamstrue, 159

Ich weiß nicht mehr genau was ich fühle - fühlen soll?

Hallo ihr Lieben:)

Entschuldigt bitte, wenn der Text länger wird.

Also, vor Kurzem war ich mit meiner Tante in einem Asylantenheim, weil sie dort unterrichtet. Es kamen vier Männer zum Unterricht und mit einem(20) habe ich mich auf Anhieb total gut verstanden, wir haben viel gelacht und er hat mich immer so süß angeschaut. Er hat mir auch einmal, als ich die Tafel wischen wollte einfach den Lappen aus der Hand genommen und das für mich erledigt, also er war auch aufmerksam und hilfsbereit.

Das nächste Mal dann hat er bei meiner Tante gleich nach mir gefragt und jetzt werde ich wahrscheinlich in ein paar Wochen nochmal mitkommen.

Immer wenn ich an ihn denke, muss ich anfangen zu lächeln und ich mag ihn sehr gern.

Nur jetzt kommt das Problem. Ich bin erst 14 :/ und ich befürchte, dass ich dabei bin, mich in ihn zu verlieben.

Er ist viel älter als ich und ich weiß einfach nicht, was ich tun soll:/ Was würdet ihr jetzt machen? Ich weiß, es wäre dumm von mir, ihn zu besuchen, aber ich muss ihn einfach noch einmal sehen:/

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManuViernheim, 53

Warte noch mal 2 oder 3 Wochen ab.

Als ich 14 Jahre jung war, da war ich "heute" in einen Jungen verliebt. Ich wollte nur ihn haben.

"Übermorgen" konnte ich mich nur noch wundern. Er war überhaupt nicht mehr interessant.

Das was Du fühlst ist OK und normal.

Genieße Dein Verliebtsein.

Antwort
von MysteriiousGurl, 78

Du solltest ihn vergessen und das geht nur, wenn du ihn nicht mehr wiedersiehst. Denn wenn du ihn wiedersiehst, merkst du wahrscheinlich erneut, dass du dich in ihn verliebt hast. Es wird zwar schwer sein und lange Zeit dauern, bis du ihn vergisst, aber du solltest es tun, du hast keine andere Wahl. Er ist erwachsen und du bist noch ein Teenager - das passt einfach nicht zusammen.

Kommentar von Micrider ,

Liebe sollte man nicht verwehren. Alter ist eigentlich egal. Das Problem ist nur das Gesetz...

Kommentar von kayo1548 ,

wieso? gerade das ist hier im Regelfall kein Problem.

In D können nur sexuelle Handlungen strafbar sein und auch diese wären hier nach §182 stgb nur dann strafbar wenn die Handlung gegen Entgelt, unter Ausnutzung einer Zwangslage oder durch Ausnutzen der fehlenden Reife zur sexuellen Selbstbestimmung zustande kommt.

Bei besonderen Beziehungen wie einem Erziehungsverhältnis etc könnten ggf noch weitere Einschränkungen gelten.

Antwort
von kegelanne, 21

Ich finde es ist überhaupt kein Problem, dass du ihn Wiedersehen willst. Das liegt sicher daran, dass ich deine Erfahrung teilen kann. Mach dir nicht so viele Gedanken

Kommentar von makedreamstrue ,

Hallo:)

Wie alt bist du denn und seid/ wart ihr zusammen, wenn ich fragen darf:)

Antwort
von hutten52, 38

Lass das sein. Du bist zu jung, er zu alt für dich. Sein Lächeln ist doch keine Grundlage, um sich in ihn zu verlieben.

Wenn er Muslim ist, wie die meisten Migranten, dann gelten möglicherweise in seiner Familie strenge Regeln: keine Freundschaften vor der Ehe, kein Händchenhalten etc. Mädchen, die Männer ansprechen, gelten schnell als "leichte Mädchen". Sein Vater, seine Brüder etc. könnten massiv reagieren.

Lies unbedingt die Erfahrungsberichte von Mädchen/Frauen, die arabische Männer hatten: http://www.1001geschichte.de/wahre-geschichten-301/

Kommentar von makedreamstrue ,

Er war schon mal in einer Beziehung, aber mir gegenüber hat er 3x betont, dass er keine Freundin hat.

Außerdem hat er damit angefangen mir Fragen zu stellen, wir saßen weiter auseinander und deswegen habe ich mich dann zu ihm gesetzt, um ihn besser zu verstehen. So hat sich dann unser Gespräch entwickelt.

Ich finde es natürlich nicht schön, was anderen Frauen passiert ist, dennoch würde ich jedem eine Chance geben und nicht durch diese Geschichten von den paar auf alle schließen, dass wäre nicht fair, finde ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community