Frage von Vasmiarya, 58

Ich weiß irgindwie nicht weiter ...?

Also . In meiner Klasse gibt es einen Jungen (jetzt kommt nicht irgindein liebesgedüssel) er ist wahrscheinlich hochbegabt , er hat eine Klasse übersprungen . Die Lehrer denken er sei hochbegabt ,ich denke es auch , und alle anderen glauben auch er sei schlau . Für sein Alter weiß er recht viel , und seine Ausdrücke und Erscheinung... Naja , wir reden oft miteinander ,er erzählt mir über Atome usw.. obwohl ich manchmal garnichts verstehe tu ich so auf interessiert . Und er lacht oft über meine Witze obwohl sie meiner Meinung nach nicht Lustig sind . Aufjedenfall , sagte er mir heute dass er zu unterfordert wäre , dass er das ganze Mathebuch zu leicht findet , und dass er sich langweilt usw.. Er ist schon komisch , er sagte auch z.b er habe Psychosomatische Bauchschmerzen ... Ich habe viele DOKUS gesehen über Hochbegabung (Nicht wegen ihm ich schaue generell viele DOKUS) Die Symptome passen zu ihm .. , und ich habe das Bedürfnis ihm zu helfen .. , dass er Vielleicht die Schule schneller schafft usw .. er sagte er wäre auch bei 3 Psychologen gewesen , und erzählte mir so Privates das er niemanden denke ich erzählt hat . 1Frage : Wie kann ich ihm irgindwie helfen ? 2.Könnt ihr die Situation aus eurer Perspektive beurteilen ? Danke :)

Antwort
von korallenrot, 31

Sehr schwierig. Es kann gut sein, dass er stark unterfordert ist, das ist sehr problematisch, er braucht dringend einen Ausgleich. Schlag doch mal vor einen Schachverein zu besuchen, ich glaube das ist ein guter Ausgleich für Denker, eine weitere Möglichkeit wäre ein Verein für Erfinder und Entwickler oder Raumfahrt oder so.

Antwort
von Winkler123, 25

Er kann und sollte in eine höhere Schulform ( Gymnasium ? ) wechseln.

 

Kommentar von Vasmiarya ,

Er möchte es überhaupt nicht ... :I

Antwort
von McFreshHD, 31

Helfen kannst du ihm kaum!Die meisten Hochbegabten schaffen gerademal den Hauptschulabschluss,WEIL sie so unterfordert sind und sich langweilen.Ist leider so!

Kommentar von Vasmiarya ,

Ich bin übrigens weiblich ,nicht das jemand was anderes denkt... Er ist irgindwie total Nett und er hilft uns viel und ja , Ich würde es ihm so gönnen , er legt übrigens überhaupt keinen Wert auf seine Intelligenz und glaubt er sei dumm ... machmall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten