Frage von GirlwithTears, 109

Ich weiß ich bin ein schlechter mensch , doch ich weiß nicht genau warum?

Ich bin 14(w) ich weiß in meinem Inneren ,dass ich ein schlechter mensch bin ,und mir bald einfach alles zuviel wird (meine Schwester will sich umbringen,ich habe probleme kann mit keinem Reden,trinke dehalb manchmal alkohol,wir schreiben alleine im November ca. 14 Arbeiten , Mein Vater hat einen Hirntumor,meineOma ist im heim und einiges mehr)Was kann ich machen ? Ich suche Rat . Lg

Antwort
von ulrich1919, 35

Liebe ,,Girl with tears"; ich möchte Dir nochmals antworten. Ich habe in Deinem Profil gesehen, dass du bereits 6 Fragen gestellt hast und alle mit dem (ungefähr) gleichen Thema, wie schlecht Du behandelt wirst und wie traurig Dein Schicksal ist.
Wenn Du sechsmal deswegen fragst, heisst das dann, Du bist mit den Antworten nicht zufrieden? Es gibt natürlich einige ganz kurze oder vielleicht unbrauchbare Antworten, aber viele Mitglieder der Community haben sich ehrlich Mühe gegeben, sich in deine Situation einzuleben und Dich zu beraten.

Gute-Frage.net ist ein Forum für präzise Fragen und Antworten. Wir können Dich nicht in den Arm nehmen, Deine Tränen trocknen und Dich mal ausführlich ausreden lassen; wie gerne das einige vielleicht machen würden.

Du hast viele Ratschläge und Anregungen bekommen.
Es ist in Deinem Alter extrem schwierig, zu entscheiden, welche für Dich brauchbar sind und welche nicht. 
Die Chance, durch noch weitere Fragen noch bessere Vorschläge zu erhalten, ist aber nicht gross. Jetzt bist Du dran, Hilfe zu suchen, nicht nur hier bei Gute-Frage.net.
Du darfst aber nicht wieder schreiben, dass Du ein schlechter Mensch bist. Auch die sonstige Behauptungen (Man lügt Dich an, undsoweiter) musst Du mal ehrlich hinterfragen. Ist es wirklich so, oder hast Du nur den Eindruck?

Ich weiss, dass viele Mädchen im Teenager-Alter dazu geneigt sind, unangenehme Erfahrungen zu übertreiben und ganz dramatisch zu sehen. Das ist nicht schlecht, aber es hilft Dir nicht weiter.

Lese die ,,guten" Antworten auf Deine sechs Fragen noch mal durch; nehme zwei oder drei der Anregungen ernst und versuche trotz Enttäuschungen Dein Leben eine andere Richtung zu geben.

Wirklich, es lohnt sich!!     Alles Gute und Liebe Grüße, Ulrich1919

Antwort
von ulrich1919, 40

Liebe Girlwithtears, es hat in der ganzen Menschheitsgeschichte noch keinen schlechten Menschen gegeben, der das von sich gesagt hat. Du bist KEIN schlechter Mensch, aber Du hast zur Zeit ein schlechtes Schicksal, weil alles zur selben Zeit schief läuft. Das wird für einen einzelnen Menschen dann zuviel und bringt Dich zur Verzweiflung.

Natürlich kann ich Dir nicht endgültig helfen, nur einige Hinweise geben.

Versuche in Deinen Problemen mal  eine Auslege-Ordnung zu machen:

  1. Was kann ich ändern? (Alkohol)
  2. Was kann ich nicht ändern, aber betrifft mich nicht direkt (Oma im Heim)
  3. Was kann ich nicht ändern, und betrifft mich direkt (14 Aufgaben)

Nur um die Probleme unter 1) und 3) kümmern. Sobald es einen kleinen Erfolg gibt, hast du wieder Mut zum weiter machen. Du merkst dann, dass es einen Fortschritt gibt und das Du kein schlechter Mensch bist...

Am Ende gibt es dann ein ,,Girl with less tears"  Viel Glück!

Antwort
von BadassGirl, 57

Es gibt höhen und tiefen im Leben.
Such dir eine Person die dir nahe steht und der du vertraust.
Rede mit ihr überalles was dir auf dem Herzen liegt vieleicht fühlst du dich dann besser.

Grüße BadassGirl

Antwort
von Nik25, 24

Erstens, du bist kein schlechter Mensch! Kannst du vielleicht mit deiner Mutter oder einem Onkel oder einer Tante (wenn vorhanden) reden? Wenn ja würde ich das tun :). Es gibt Höhen und Tiefen im Leben, aber auch, wenn das einfach zu sagen ist, das geht meist vorbei. Am Anfang empfiehlt es sich mit jemandem über deine Gedanken und Gefühle zu reden. Alles Gute für dich! :D LG

Antwort
von bergquelle72, 40

Ja und warum bist Du ein schlechter Mensch ?

Antwort
von xXEVAXx, 43

Du bist doch deswegen kein schlechter mensch das leben ist hart  ich wusste auch schon öfters nicht weiter aber den Kopf hängen lassen ist keine gute Wahl es gibt immer Höhen und Tiefen du schaffst das schon und wen du nicht weiter weist nimm deine beste Freundin und suche bei ihr Hilfe. Genies die schönen Momente im Leben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community