Frage von Lunalover123, 3

Ich weiß einfach nicht mehr weiter,ich brauche hilfe,ich bin mir unsicher,achtung langer text,trotzdem hoffe ich,dass ihr mir zur seite steht! dankee!?

Hallo! Es gibt da einen Jungen in meiner Klasse,der mich sehr verwirrt,ich denke nämlich,dass er mich liebt,aber auch das ich ihm liebe! Aber ich fange mal von vorne an:

In der schule haben wir eine 6er gruppe die sowohl viel in der schule als auch außerhalb der schule unternimmt( 3 mädchen und 3 jungs,jeweil zwei paare,14-15 jahre 9 klasse) ich und dieser junge den ich vielleicht liebe sind die einzigen die single sind).und da fängt auch schon alles an,nur friendzone oder doch mehr? also erstmal die anzeichen,dass er mich lieben kann:

1.In der Klasse guckt er mich sehr heimlich an,und zwar oft,immer wenn ich dann zu ihm gucke guckt er dann weg. 2. Im Bus bietet er mir immer an,mich doch neben ihm zu setzen,er sitzt oft in meiner nähe,redet oft mit mir,einmal hatt er mich sogar angeguckt,als ich aus den bus ausgestiegen bin. 3. Wenn die Pärchen aus unserer gruppe sich immer umarmen,guckt er immer mich an,so als ob er es auch will. so jetzt kommt meine unsicherheit ob ich ihm liebe:

1.ich gucke ihm auch oft an,denke mir immer das ich ihn gerne umarmen will,mal ne frage hierzu: findet ihr es okay,wenn sich freunde umarmen,denn ich weiß nicht wie er darauf reagieren würde. 2. wenn ich in seiner nähe bin,liebe ich es mich miz ihm zu unterhalten,ja ich mag ihn sehr,jedoch stottern oder sowas tue ich nicht,kriege auch kein kribbeln im bauch,ich mag es einfach nur. bin auch nicht eiversüchtig wenn er mit anderen mädchen redet.

ich bin mir echt unsicher,ob ich ihn liebe,ich würde ihm gerne umarmen,und so,aber ich spüre auch keine euphorie. So jetzt nach dem langen text,seid ihr gefragt,liebt er mich liebe ich ihm,ist alles nur friendzone,wie findet ihr das mit dem umarmen und und und.

ich hoffe echt,dass ihr mir helfen könnt,danke schonmal im voraus!!! und nehmt das bitte ernst,und schreibt jetzt nicht sowas kurzes wie ka oder so.

Antwort
von LynnGunn, 2

In der Klasse guckt er mich sehr heimlich an,und zwar oft,immer wenn ich dann zu ihm gucke guckt er dann weg.

Das ist tatsächlich ein Anzeichen von Verliebtheit

 Im Bus bietet er mir immer an,mich doch neben ihm zu setzen,er sitzt oft in meiner nähe,redet oft mit mir,einmal hatt er mich sogar angeguckt,als ich aus den bus ausgestiegen bin.

Das mach ich bei meinen Freunden auch und sie auch bei mir, das ist nichts wirklich Besonderes..

wenn ich in seiner nähe bin,liebe ich es mich miz ihm zu unterhalten,ja ich mag ihn sehr,jedoch stottern oder sowas tue ich nicht,kriege auch kein kribbeln im bauch,ich mag es einfach nur. bin auch nicht eiversüchtig wenn er mit anderen mädchen redet.

Dann sind es eher freundschaftliche Gefühle. Gerade Eifersucht ist stark, wenn man jemanden liebt bzw verliebt ist, in Beziehungen ist das wieder was Anderes

Fazit: Ihr scheint einfach nur gute Freunde zu sein :) 

Kommentar von Lunalover123 ,

Also weder ich liebe ihn noch er liebt mich?

Kommentar von LynnGunn ,

Scheint so..

Kommentar von Lunalover123 ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten