Frage von juelimx, 82

Ich weiß dass ich Läuse habe aber man glaubt mir nicht?

Hey also ich gehe seit diesem Jahr auf ein Internat und bin mir zu 100% sicher dass ich Läuse habe, ich bin auch schon zum Gesundheit center der Schule gegangen und die Ärztin meinte ich hätte keine Läuse und alle glauben ihr und sagen dass ich nichts habe. Mein Bruder und ich hatten Läuse vor ungefähr einem halben Jahr und ich weiß wie es sich anfühlt Läuse zu haben, außerdem habe ich auch in den Haaren meines Bruders nach Läusen geschaut un weiß auch wie man das richtig macht und die Ärztin hat nur eine minute oder so auf meine Haare geschaut, und so kann man nichts sehen, aber meine dorm mom behauptet dass die Ärztin das richtig gemacht hat immerhin wäre sie Mutter und ihre Kinder hatten auch schon Läuse...demnach sagen sie mir ich soll auf ihre Meinung vertrauen und jetzt frage ich mich ob ich weiterhin versuchen soll sie zu überzeugen oder einfach nichts sagen soll immerhin wollen sie es eh nicht wahrhaben. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaSiReMa, 34

Hallo,

warum bist Du Dir denn so sicher?? Hast Du starken Juckreiz auf dem Kopf?

Hast Du die Möglichkeit, Dir irgendwo einen Nissenkamm und Läuseshampoo zu besorgen??

Wenn ja, dann benutze es nach Anleitung, wenn nein, dann warte wirklich einfach ab, denn solltest Du tatsächlich Läuse haben, dann werden die rasch mehr und bleiben nicht nur bei Dir.

Na, und dann wird ja wohl jemand reagieren. ;o))

Zum Schluß noch ein kleiner Tipp: Benutze Haarspray. Jeden Morgen ein wenig über Deinen Kopf sprühen, denn das mögen Läuse überhaupt nicht und halten sich von Dir fern.

Meine Tochter hat jedes Jahr 2 - 3x Läuse von der Schule mit heimgebracht, sobald ein Schreiben kam, das es Läusebefall in der Schule gab haben wir schon Mittelchen benutzt, weil wir genau wußte: Jawoll, bringt sie mit!

Und sie hat Haare bis unter den Po, das ist nicht lustig.

Seitdem sie jeden Morgen vor der Schule etwas Haarspray benutzt hat sie nicht einmal mehr Läuse mitgebracht, egal wie oft Kinder in der Schule welche hatten. ;o))

LG

Kommentar von MaSiReMa ,

Vielen Dank für das Sternchen.  ;o))

Antwort
von BlvckVillain, 42

Hey,

Ärtzte machen das oft genug, diese können das sogar nach 30 sec erkennen ob du weöche hast oder nicht. Falss du dir jedoch doch sicher bist, dass du Läuse hast, kannst dir ja in ner Apotheke ein Mittel hohlen das bekommt man ohne ein Rezept kostet halt lediglich.

MfG Pascal

Antwort
von MissSugarPink, 29

Wenn man sich selber einredet Läuse zu haben dann bekommt man die Symptome auch. Aber sei lieber glücklich das du sie nicht hast da du sonst das Internat mit reinziehen würdest und deine Mitbewohner wahrscheinlich nicht sehr erfreut darüber wären.

Antwort
von klara1953, 26

Wodurch merkst du das denn das du Läuse hast ? Hast du welche gesehen oder Nissen ausgekämmt ?

Antwort
von herakles3000, 14

Es kann sein das du das Phantom jucken hast und keine Läuse der unterschied ist das das nicht wahnsinnig juckt sondern nervt. und das auch nicht über mehrere tage.

Antwort
von Juleeichhoern, 9

Ich hatte das Problem auch. Nur bei mir war es so eine Art 'absoluter Wahnsinn'. Ich hatte dann mal aus selbstzweifel Schuppenshampoo geholt, das drauf gemacht und das Kopfjucken war weg.
Also versuch es mal damit. Es klappt und wenn nicht geh zu einem richtigen Arzt.

Antwort
von cubic123, 32

Dann nimm einfach ein Läuseshampoo und gut ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten