Frage von justin76480, 123

Ich weiß das es dumm von mir ist aber ich muss einen Aufsatz schreiben wieso darf man keine Schneebälle werfen?

Antwort
von GettoSchlumpf, 61

Ich soll auf dem Schulgelände keinen Schneeball werfen, weil:

1. Schneeballwerfen viel zu viel Spaß macht und Spaß gehört nicht zu der Schule.

2. Weil Lehrer gleich neidisch werden, weil sie selber werfen wollen.

3. Weil Lehrer oft keinen Spaß verstehen.

4. Weil andere sich nicht dran verletzen könnten.

5. Weil die meisten Schneeballschlachten nur harmlos ausgehen.

6. Weil man einen Lehrer treffen könnte, der zurück wirft.

7. Weil man unfairerweise einen Aufsatz über “Ich soll auf dem Schulgelände keine Schneebälle werfen, weil….” als Strafarbeit bekommt.

8. Weil Schneeballschlachten zu Spaß und Freizeit gehören, was das ultimative Gegenteil der “Schule” ist.

9. Weil Schneeballschlachten zu “cool” für die Schule sind.

10. Weil der Schneeball andere treffen könnte, die sich dann indie Schlacht einschleusen und das zu viel Stress für die Lehrer wäre.

wenn dein Lehrer spaß versteht das hier^^

Kommentar von Lohengrimm ,

...weil das gestalterische In-Form-Bringen und Umverlagern von Schnee zu den kreativ-künstlerischen Tätigkeiten zählt und solche Tätigkeiten ausschließlich im Rahmen des Kunstunterrichts toleriert werden. In allen anderen Belangen ist es staatlicher Schulauftrag, systemkonforme und berechenbare Ja-Sager zu produzieren, die ausschließlich die ihnen zugewiesenen Aufgaben gewissenhaft erfüllen. 

Antwort
von XHeadshotX, 44

Schneebälle darf man prinzipiell schon werfen lediglich das Ziel könnte zum Problem werden.

Verletzungsgefahr durch die Konsistenz des Schneeballs, darin befindliche Steinchen, Eis, oder einfach durch die Schreckreaktion.

Möglicherweise Verunreinigung der Kleidung, wenn der Schnee nicht mehr ganz sauber ist.

Sachbeschädigungen, durch umgeworfenes, oder durch entstehende Kratzer, eventuell auch Feuchtigkeitsschäden.

Antwort
von Googler, 68

Weil: 

1.Steine in den Schneebällen seien könnten die einem ernsthafte Verletzungen zufügen.
2.Je nachdem wie fest der Schneeball ist kann es sein, dass es die beworfene Person verletzt.
3.Wenn der Ball ins Gesicht trifft, können ernsthafte wunden zugefügt werden (Augenverletzungen etc.)

Kommentar von WhoozzleBoo ,

In einem Wort: Verletzungsgefahr :)

Kommentar von bert1980 ,

Wir haben immer absichtlich Steine rein. Dann muss der Gegner nicht so lange leiden ...

Kommentar von MobyDickDarm ,

Granit wirkt besser und die Schneebälle fliegen weiter .

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Bei uns war's auch verboten...trotzdem haben die Lehrer uns immer abgeworfen :(

Kommentar von Googler ,

Ich finde es auch übertrieben den Kindern jeden Spaß zu nehmen... aber naja so sind Lehrer halt. 

Kommentar von MobyDickDarm ,

Die Lehrer trinken ja auch Kaffee und der ist heiß .

Kommentar von MobyDickDarm ,

@ Whoozzle.

man sollte sich halt immer Ducken ( wie die Duckmäuse )

Antwort
von Justaskingmanw, 56

Weil da ein Stein drin sein könnte. Die Lehrer verstehen noch nicht ganz, dass der eigentliche Sinn einer Schneeballschlacht ist den anderen ins Krankenhaus zu bringen. Aber das kommt noch, keine Sorge.

Antwort
von WhoozzleBoo, 66

Ok. Und deine Frage? .... :/  Ich bin's langsam Leid.

Antwort
von peterwuschel, 55

Na dann mal los....pw

Antwort
von AstridDerPu, 26

Versteh ich auch nicht, immerhin heißt es doch:

;-) AstridDerPu

Kommentar von MobyDickDarm ,

Versteh ich a nicht :-))

Zum Glück sind die Schneebälle weiß und nicht schwarz und wenn man sie wirft haben die einen Rechtsdrall ( ruck)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten