Ich weis nicht was ich sagen soll. Kann mir bitte jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo zurück :), also erstmal, verstell dich nicht. Du vertrittst als Schulsprecher die Meinung der(aller) Schüler und die müssen dir vertrauen und dich als vertrauenswürdig ansehen, sonst kannst du sie nicht richtig vertreten. Ich hab das letztes Jahr auch gemacht und am wichtigsten ist, dass du selbstbewusst und mit sicherer Stimme auftrittst. Und dann solltest du dich einfach vorstellen, wie du heißt, welche Klasse und so, vielleicht noch etwas Privates (hobby oder so) von dir und dann warum du Schulsprecher werden willst und was du vertreten willst, bzw. was dein Ziel aus Schulsprecher ist. Darüber musst du dir im Vorerein klar sein und wenn du das alles weißt, dann bringst du es fast automatisch schon sehr gut rüber. Soweit meine Tipps, vielleicht noch, was dir an der Schule besonders gut gefällt und was du ändern willst (-> Ziele) L.G. Jean

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlorinT
16.10.2016, 13:49

Danke für die Tipps und ich wünsche dir noch einen schönen Tag. :)

0

Überdenke mal wieso du überhaupt schulsprecher werden möchtest? Wenn dir dazu nichts einfällt war es eine schnapsidee und du lässt es am besten eh bleiben. Wenn du mir jetzt aber auf der stelle 5 gründe nennen kannst wieso gerade du schulsprecher werden willst und es werden solltest, dann hast du auch schon deine 5 Gründe die du vor den Klassen vortragen kannst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlorinT
16.10.2016, 13:55

1. Ich möchte Schulsprecher werden weil ich gerne andere helfen möchte 2. Ich gebe mein bestes um denjenigen zur helfen und seine Probleme zu lösen. 3. Mit kann man vertrauen also was wir reden bleibt unter uns. 4. Ich verstehe mich gut mit den lehrern und ich nehme mir immer für jeden Zeit.

0
Kommentar von FlorinT
16.10.2016, 13:55

Danke für deine Hilfe und ich wüsche dir noch einen schönen Tag. :)

0