Frage von Emre6061, 90

Ich weis nicht aber ich glaube ich wurde gehackt also mein pc und meine frage ist wie kriege ich das weg?

also gestern abend wollte ich ein bisschen rumsurfen im internet und nach 5 minuten kam sowas wie ein pop up fenster und oben stand : chatt mit JEFF ich hab keine ahnung was das sein sollte und hat mir geschrieben wusste schon vieles über mich ( wie ich heiße und auf welche schule ich gehe usw.) dann hab ich gefragt was das soll und wer das ist er meinte er macht das aus lw und wollte mir aufn sack gehen dann war mir das zu viel und hab mein internet kabel gezogen nach einer halben stunde hab ich wieder angemacht und nach 5 minuten kam wieder das gleiche und er hat dann direkt angefangen mein pc zu kontrollieren und ist auf irgendwelche pornoseiten draufgegangen und ich konnte meine maus nicht bewegen und konnte nix tippen dann hab ich wieder mein kabel gezogen hab mir einen protable antivirus runterladen es gestartet und mein pc für 4 stunden nach viren suchen lassen am ende kam es raus das ich 74 trojaner aufm pc hatte und heute morgen hab ich mein pc gestartet und irgendwie ist es komisch hab nicht viel ram zur verfügung csgo hängt sich seit dem immer auf und mein pc geht manchmal einfach so aus kann mir einer helfen wie ich das alles wegbekomme ? nützt es mir wenn ich meinen pc defragmentiere ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, Community-Experte für PC, 51

Da das so schnell geht wurde vielleicht ein Trojaner eingeschleust. Würde den Computer formatieren und Windows neu aufsetzen.

Kommentar von Emre6061 ,

und mein problem ist ich habe die zeit nichts runtergeladen weil mein pc neu ist 

halt nur steam csgo terraria undso 

Kommentar von compu60 ,

Und ich sprach von einschleusen. Wie genau das passiert ist weiss  ich nicht und ist auch für den Tip egal. Wenn ein Trojaner daran Schuld ist, hilft oft nur eine Neuinstallation.  Und keiner zwingt dich dazu. Allerdings musst du dann damit leben das dich eventuell einer gehackt hat.

Antwort
von Smexah, 58

Wenn ich rechner einmal infiziert war, bekommt du ihn nicht sicher wieder sauber! Also Windows neu aufspielen. Defragmentieren bringt schon seit windows 7 rein garnix mehr. Das geht auf die Festplatte nicht aufs betriebssystem

Kommentar von Emre6061 ,

ich hab auf meiner festplatte sehr viele bilder und würde die gerne nicht verlieren 
wenn ich die auf einen usbstick mache wäre das ein problem ? 

weil als ich mein pc nach viren gesucht habe war sogar ein trojaner  in dem programm : Razer Synapse drin 

Kommentar von Smexah ,

Tja ganz sicher ist es nicht! Ganz sicher ist es nur wenn keine Daten übertragen werden.

Man muss abwägen, was einem Wichtiger ist, die Daten oder die sicherheit. Die daten kannste sichern wie du willst. Kann sie auch auf eine zweite Partition im System speichern. (is für die zukunft ne gute idee die "lagerdaten" nicht mit dem System zusammen zu legen.)

Antwort
von Hohlkopf, 26

Daten sichern. Vom Antivirusprogramm scannen lassen. PC neu aufsetzen. GANZ WICHTIG: Passwörter all deiner Accounts ändern.

Antwort
von cryfor, 42

1. Antivirusprogramm (Firewall aktive?)
2. IP ändern.
3. Am effektivsten ... Daten sichern, und Computer neu aufsetzten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten