Frage von havva2121, 53

ich weis ned wie ich vokabeln lernen soll bitte um hilfe☺️?

weis ned wie ich lernen soll

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Guessbiatch, 8

Hey havva2121

Ich habe das immer so gemacht dass ich alles 3x durchgelesen habe. Danach habe ich mir alle Wörter separat auf ein Blatt geschrieben und das 2x alle. Und danach habe ich Sie neben dem 1 Wort 3x nachgeschrieben damit ich die Übersetzung oder Grammatik gelernt habe.

Danach habe ich alles wieder durchgelesen und schlussendlich diese die ich nicht konnte auf Karteikarten geschrieben, so die ganze Zeit bis ich es konnte.

Du kannst auch die App "Quizlet" herunterladen und dort eigene Karteien erstellen so lernst du gerade auf dem Handy und kannst es jederzeit benützen.

Ich finde die App super denn du kannst die Wörter anhören, schreiben, Memory spielen, lesen, hören usw.

Grüssse & Gottessegen :D

Antwort
von Meihano, 23

Es gibt mehrere Strategien, um Vokabeln zu lernen, kannst ja deine Klasse fragen, was aber ganz wichtig ist : Elektronische Geräte AUS! Die stören nur beim Lernen und lenken dich ab.

MFG Sebastian

Antwort
von fulltimeblack, 11

Jeder kann anders besser Vokabeln lernen.
Bei meinem alten Lehrer hatte ich einfach keine Lust zu lernen, weil der eh nie welche gemacht hat und wenn mal einer dran kam, hatte ich eine 5 weil er vokabeltest nicht mit Vokabeln sondern anderen Sachen gemacht hat.
&
Jetzt bei meinem neuen Lehrer hab ich nur 1 und wir schreiben jede Woche einen. Dafür lese ich mir immer erst die Vokabeln laut vor mit Übersetzung. Dann wenn die nächste Vokabel kommt, nehme ich die anderen Vokabeln mit rein, also so A=1, A=1 B=2, A=1 B=2 C=3, .... Hoffe man kann es verstehen, dass mache ich dann nachdem ich alle einmal hatte nochmal aber nur das ich z.B. das Deutsche sehe und dazu dann dass englisch sagen muss. Nachdem ich das dann für beide Übersetzungen gemacht habe, also von Deutsch nach Englisch und Englisch nach Deutsch. Lerne ich die Wörter zu schreiben. Und da schreibe ich mir erst die Deutschen auf und übersetzte die dann nacheinander ins Englische und das gleiche von Englisch nach Deutsch.
Hoffe es kann dir helfen, aber probier aus wir du es am besten kannst :)

Kommentar von fulltimeblack ,

Und alle 10 min ungefähr eine kleine Pause machen sonst wird es zu viel 😄

Antwort
von KleinesKatzal, 12

ich würd die ganzen vokabeln abschreiben + auf karteikarten und während du sie abschreibst die wörter laut aussprechen und auch so lernen

so mach ichs - es gibt mehrere strategien du kannst dich aber auch belohnen mit dem was du magst wenn du es halt kannst oder geschaft hast

Antwort
von BurjKhalifa, 10

Erst einmal alle gut und sorgfältig durchlese und versuchen, dir die Bedeutung zu merken.

Versuche außerdem Eselsbrücken zu einem verwandten deutschem Wort oder einem anderen fremdsprachigem Wort herzustellen oder Reime finden.

completely

komplett

völlig


result

Resultat

Ergebnis, Resultat


hopefully

hope

hoffentlich


lex

Gesetz


recedere

re=zurück

cedere=weichen

zurückweichen


Das waren jetzt Beispiele für Englisch und Latein, aber das geht natürlich auch in anderen Sprachen.


Am besten schreibst du die Vokabeln und die Bedeutung irgendwo auf.

Zum Beispiel in eine App oder auf einer Internetseite, die dich dann automatisch diese Vokabeln abfragen, oder klassisch auf Karteikarten!


Lese Texte, in dem die neuen Vokabeln drankommen!


Aber dafür brachst du immer Zeit und Geduld! Auch wenn es langweilig ist, Vokabeln sind in jeder Sprache das A und O!!!



Antwort
von FelixFoxx, 23

Ich habe sie früher abgeschrieben und hatte sie damit schon so gut wie im Kopf, dann hat meine Mutter mich noch abgefragt. Manche machen auch Karteikarten und lernen damit.


Antwort
von Jack98765, 8

Schreib die Vokabel ab. Da lernt man nicht nur die Überstzung sondern auch gleich wie man das Wort richtig schreibt.

Antwort
von atzef, 8

1. Regelmäßig jeden Tag 10 Vokabeln. Machst du das wirklich konsequent, lernst du in einem Jahr 3650... Das ist mehr, als man nach 6 Schuljahren Englisch können muss...:-)

2. Mach das vor dem schlafengehen. Das ist die beste Zeit. Dazu gibt es hinreichend wissenschaftliche Untersuchungen.

3. Lerne in beiden Richtungen, nicht nur mündlich, sondern auch schriftlich. Bilde mit den Vokabeln sinnvolle Sätze. Erzähle dir mit den Vokabeln eine einfache Geschichte.

Antwort
von schattenrose96, 22

Mit Karteikarten zum Beispiel.

Antwort
von karokamel, 5

Also ich lerne die so :
Gucke mir genau die vokabel an, merke mir das Wort und Übersetzung und sage es vor mir mehrmals vor

Hauptsache wenn man lernt, nicht nur vom Buch oder so die sich anschauen, sondern diese auch aufschreiben Vokabel Heft/Karteikarten, um sich die Rechtschreibung besser zu merken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten